[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

grafjk
Beiträge gesamt: 92

30. Nov 2015, 09:07
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(3757 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen
Ich arbeite mit InDesign CS 6 (Mac OS 10.10.2) und würde gerne folgendes Problem möglichst effizient und fehlerfrei lösen.
Ich bin dabei einen Stadtführer für 2016 zu layouten. Dieser Stadtführer enthält ein Stichwortverzeichnis. Dieses Stichwortverzeichnis ist jedes Jahr dasselbe, d. h. dieselben Begriffe/Stichworte kommen jedes Jahr wieder exakt genau gleich vor.
Ich habe nun begonnen für das Stichwortverzeichnis mit Querverweisen zu arbeiten um den jeweiligen Begriffen autom. die richtige Seitenzahl zuweisen zu können.
Soweit funktioniert alles gut.
Meine Idee, meine Hoffung wäre, diese Querverweise, welche ich für die Ausgabe 2016 definiere, später dann auch für die Ausgabe 2017 verwenden zu können ohne die ganzen Querverweise wieder von Hand erstellen zu müssen.
Meines Erachtens müsste dies funktionieren, da ja wie gesagt in jeder Ausgabe dieselben Begriffe exakt gleich wieder vorkommen.
Ich habe nun folgenden Versuch gestartet: Ich habe die ersten 5 Begriffe des Stichwortverzeichnisses aus dem Stadtführer 2016 kopiert (mit dem entsprechenden Absatzformat) und als einzelne Absätze in ein neues 2017-Pseudo-Dokument eingefügt. Ebenso habe ich das Stichwortverzeichnis 2016 in das neue «Pseudo-Dokument» kopiert.
Nun hätte ich gedacht, dass ich die Querverweise im neuen Dokument aktualiseren kann, damit die Querverweise dann ins neue 2017-Pseudo-Dokument verweisen. Leider (vielleicht ist aber auch alles logisch und richtig so) funktioniert dies nicht. Die Querverweise verweisen nach wie vor ins ALTE 2016-Dokument.
Ist es nicht möglich die Querverweise vom 2016-Dokument zu «lösen» und vom 2017-Dokument abhängig zu machen?
grafjk
X

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Be.eM
Beiträge gesamt: 3160

30. Nov 2015, 10:46
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #544994
Bewertung:
(3730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo grafjk,

meines Wissens verwendet InDesign immer absolute Pfade, für alle Verknüpfungen und Verweise usw. Damit kämpfe ich öfter. Um aber einen "kurzen Dienstweg" bzw. sehr direkten Pfad im gleichen Ordner wieder herzustellen, KÖNNTE es helfen, den originalen (ursprünglichen) Ordner zeitweise verschwinden zu lassen (z.B. durch einfaches Umbenennen). Dann erst beginnt InDesign darüber nachzudenken, dass das gewünschte Ziel auch woanders sein könnte.

Ansonsten habe ich nicht ganz verstanden, wieso du nicht mit der Index-Funktion arbeitest, die sowieso vorhanden ist. Dann hätte jeder Begriff auch seine Indexmarke, und diese wiederum enthält den Begriff für den Index-Eintrag. Jedes Jahr wieder, unverändert. Der Index wird aus aktuellen Buchdokumenten generiert, ein Irrläufer ins alte Dokument ist da ausgeschlossen. Außer, das Buch selbst sucht die Dokumente im alten Ordner, aber das lässt sich einfach verhindern.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#544992]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Quarz
Beiträge gesamt: 3374

30. Nov 2015, 11:56
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #544997
Bewertung:
(3712 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

Du sprichst ein 'ewiges' Problem an.

Mein Auftrag besteht aus den Dateien
0 Inhalt_1 und 0 Inhalt_2
Das Inhaltsverzeichnis befindet sich in
0 Inhalt_1.

Nach der ersten Korektur speichere ich
die Dateien mit einem neuen Namen ab.
1 Inhalt_1 und 1 Inhalt_2

Die Querverweise der Seitenzahlen, die
ich mit 'Cross-Referenz' gesetzt habe,
sind nun teilweise durch den neuen Namen,
1 Inhalt_2, verloren gegangen.

Bisher habe ich mühselig die fehlenden
Querverweise 'per Hand' neu zugeordnet.

Gibt es eine effektivere Möglichkeit?


Gruß
Quarz
---------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.1



als Antwort auf: [#544994]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Be.eM
Beiträge gesamt: 3160

30. Nov 2015, 12:14
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #545000
Bewertung:
(3700 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Quarz ] Hallo Bernd,

Du sprichst ein 'ewiges' Problem an.

[…]

Bisher habe ich mühselig die fehlenden
Querverweise 'per Hand' neu zugeordnet.

Gibt es eine effektivere Möglichkeit?



Hallo Quarz,

das Umbenennen einer QV-Quelldatei kommt sinngemäß dem Löschen derselben gleich. Automatisiert lässt sich das nicht reparieren, eventuell sollte man darüber nachdenken, nicht die Dateien umzubenennen, sondern evtl. den Ordner, in dem sie liegen. Das verursacht zwar auch teilweise Verluste von Funktionen (z.B. die PDF-Sprungfähigkeit aus einem generierten Inhaltsverzeichnis, muss neu generiert werden).

Allerdings - solange es sich um eine überschaubare Anzahl von Dateien handelt: man kann im Fenster von CrossReferencesPro auch mehrere Querverweise auf einmal markieren und dann durch Klick auf das "Neu zuordnen"-Symbol (Ketten- bzw. Link-Symbol) am unteren Fensterrand alle diese Querverweise gleichzeitig auf das neue Quelldokument umleiten. Das ist einfacher als die individuelle Wiederherstellung.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#544997]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

grafjk
Beiträge gesamt: 92

30. Nov 2015, 12:15
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #545001
Bewertung:
(3698 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd
Danke für deine Inputs.
Indexe in InDesign sagt mir was (ist schon lange her, dass ich damit gearbeitet habe). Habe mich nun kurz eingelesen und von video2brain ein entsprechendes Video-Tutorial angeschaut.
Wenn ich bezüglich der Definition und Verwendung von Indexes alles richtig verstanden habe, bezieht sich jeder manuell definierte Index auf ein bestimmtes Wort auf einer bestimmten Seite.
Ich habe in meiner ersten Fragestellung gesagt, dass sich das Stichwortverzeichnis (resp. der Index) von Jahr zu Jahr nicht verändert. Dies bezieht sich aber nur auf die Begriffe, welche im Index aufgeführt werden sollen.
Was aber nicht immer gleich ist wie im Vorjahr, ist die Seite selbst, wo dieser im Index aufgeführte Begriff vorkommt, denn die Indesing-Texte werden jährlich als RTF-Dateien exportiert, auswärts redigiert und später wieder in InDesign importiert.
Sehe ich das richtig, dass dann die Index-Funktion bei diesem Arbeitsablauf nicht «das Gelbe vom Ei» ist?
grafjk


als Antwort auf: [#544994]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Quarz
Beiträge gesamt: 3374

30. Nov 2015, 12:21
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #545002
Bewertung:
(3696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernd,

Antwort auf: ... man kann im Fenster von CrossReferencesPro auch mehrere
Querverweise auf einmal markieren und dann durch Klick auf das
"Neu zuordnen"-Symbol (Ketten- bzw. Link-Symbol) am unteren
Fensterrand alle diese Querverweise gleichzeitig auf das neue
Quelldokument umleiten.

Danke, das ist für mich die Lösung :-)))
Ich habe immer im Flyout-Menü nachgesehen,
aber nichts passendes gefunden.


Gruß
Quarz
---------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.1



als Antwort auf: [#545000]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Be.eM
Beiträge gesamt: 3160

30. Nov 2015, 12:23
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #545003
Bewertung:
(3692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ grafjk ] Was aber nicht immer gleich ist wie im Vorjahr, ist die Seite selbst, wo dieser im Index aufgeführte Begriff vorkommt, denn die Indesing-Texte werden jährlich als RTF-Dateien exportiert, auswärts redigiert und später wieder in InDesign importiert.
Sehe ich das richtig, dass dann die Index-Funktion bei diesem Arbeitsablauf nicht «das Gelbe vom Ei» ist?


Hallo grafjk,

doch, das wäre schon sehr gelb. Das Indesign-Stichwortverzeichnis ist (wie auch das normale Inhaltsverzeichnis) eine sogenannte "generierte" Datei. Bedeutet: es gibt ein eindeutiges Kennzeichen, das einmal (!) gesetzt wird (Marke für Stichwortverzeichnis/Index, Absatzformat für Inhaltsverzeichnis), und dann wird Indesign nur noch damit beauftragt, die jeweiligen Verzeichnisse selbst nach Durchsuchung der Dokumente auf genau diese Kennzeichen zu erstellen. Womit dann automatisch die korrekten neuen Seitenzahlen angegeben werden.

Für dein immer ähnliches Stichwortverzeichnis erhält also jedes Wort, das dort auftauchen soll, eine Marke. Diese Marke bleibt ja erhalten, wenn du die Dokumente im Folgejahr weiter bearbeitest und erweiterst. Und am Ende wird dann das Stichwortverzeichnis einfach neu generiert, alle Marken werden wieder gefunden, wo auch immer sie stehen, und fertig ist das neue Verzeichnis.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#545001]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

WernerPerplies
Beiträge gesamt: 2572

30. Nov 2015, 12:37
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #545007
Bewertung:
(3673 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Quarz,

ich bin nicht ganz sicher, ob ich das Problem richtig verstanden habe:

Was passiert, wenn Du Deine Datei nach der ersten Korrektur mit dem Betriebsystem in eine Datei mit neuem Namen kopierst, dann Deine Indesigndatei mit Speichern unter alter Name speicherst?

Das ist übrigens genau das Vorgehen, dass ich in meinem Projekthandler mit der Multisave-Funktion mache.

Wenn Du die alte Version brauchst, benennst Du die neue Version temporär um, gibst der der alten Version Ihren Namen zurück, - dann sollten die Verweise doch noch stimmen, oder?

Einen schönen Tag wünscht

Werner Perplies
Auftragsprogrammierung und Skripte für Adobe InDesign
neu: WpsProjectHandler 16.12.2020, Version 3.XX, neue Funktionen
Kundenstimmen


als Antwort auf: [#544997]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Quarz
Beiträge gesamt: 3374

30. Nov 2015, 12:40
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #545008
Bewertung:
(3666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Werner,

danke für Deine Antwort.

Aber die Lösung, die mir Bernd gegeben
hat, ist genau das, was ich gesucht
habe.
Und es funktioniert ganz schnell.


Gruß
Quarz
---------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.1



als Antwort auf: [#545007]
(Dieser Beitrag wurde von Quarz am 30. Nov 2015, 12:41 geändert)

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 425

30. Nov 2015, 12:57
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #545009
Bewertung:
(3652 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Be.eM ] Diese Marke bleibt ja erhalten, wenn du die Dokumente im Folgejahr weiter bearbeitest und erweiterst. Und am Ende wird dann das Stichwortverzeichnis einfach neu generiert, alle Marken werden wieder gefunden, wo auch immer sie stehen, und fertig ist das neue Verzeichnis.


Stimmt. Allerdings ist darauf zu achten, dass beim Redigieren die Marken nicht gelöscht werden. Wenn ganze Absätze entfernt und neu geschrieben werden, sind die Marken im entfernten Absatz natürlich auch weg.
Sonderzeichen in den Indexmarken gehen über RTF auch verloren (ein Versal-D mit Hatschek kommt z.B. nach dem Re-Import als <010E> an), aber das wird nicht das Problem sein.

Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
InDesign CS3, CS6, CC2018, CC2019, CC2020
Windows 10 Pro, Version 2004 (64-bit)


als Antwort auf: [#545003]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 425

30. Nov 2015, 13:07
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #545010
Bewertung:
(3626 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Quarz ] Bisher habe ich mühselig die fehlenden
Querverweise 'per Hand' neu zugeordnet.

Gibt es eine effektivere Möglichkeit?


Reicht es nicht, per "Querverweis erneut verknüpfen" die neue Datei auszuwählen?
Siehe http://www.hilfdirselbst.ch/...erloren_P507197.html

Gruß, Peter

---------------------------------------------------------------------
InDesign CS3, CS6, CC2018, CC2019, CC2020
Windows 10 Pro, Version 2004 (64-bit)


als Antwort auf: [#544997]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Be.eM
Beiträge gesamt: 3160

30. Nov 2015, 13:14
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #545011
Bewertung:
(3606 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Peter Sauseng ]
Antwort auf [ Quarz ] Bisher habe ich mühselig die fehlenden
Querverweise 'per Hand' neu zugeordnet.

Gibt es eine effektivere Möglichkeit?


Reicht es nicht, per "Querverweis erneut verknüpfen" die neue Datei auszuwählen?
Siehe http://www.hilfdirselbst.ch/...erloren_P507197.html


Komisch, dass manchmal keiner merkt, dass das Problem eigentlich schon lange gelöst ist ;-)

Es geht bei der Frage von Quarz nicht um die ID-eigene Querverweis-Funktion, sondern um selbige im CrossReferencesPro-Plugin. Und für dieses habe ich genau die entsprechende Funktionalität beschrieben: alles auf einmal neu zuordnen bzw. verknüpfen.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#545010]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Peter Sauseng
Beiträge gesamt: 425

30. Nov 2015, 13:38
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #545013
Bewertung:
(3577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In der Frage von Quarz ging ja nicht eindeutig hervor, dass es um ein spezielles Plug-in geht :-)

Und vielleicht kann den Tipp ja auch jemand brauchen, der mit der ID-eigenen Funktion arbeitet ;-)

---------------------------------------------------------------------
InDesign CS3, CS6, CC2018, CC2019, CC2020
Windows 10 Pro, Version 2004 (64-bit)


als Antwort auf: [#545011]

Querverweise in neuem Dokument weiterverwenden

Quarz
Beiträge gesamt: 3374

30. Nov 2015, 14:09
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #545017
Bewertung:
(3518 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,

Antwort auf: Die Querverweise der Seitenzahlen, die
ich mit 'Cross-Referenz' gesetzt habe,

Da ich wußte, dass Bernd mich verstehen würde,
habe ich das Wörtchen 'Plugin' weggelassen.

Du hast natürlich recht, man kann nicht
ausführlich genug beschreiben ;-)
Es ist eine 'Kunst'.


Gruß
Quarz
---------------------------
Win7 | InDesign CS6 ver 8.1



als Antwort auf: [#545013]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Verwendung von Quark-Version ohne Support oder wie komme ich von Quark weg ;-)

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)
medienjobs