[GastForen Archiv Apple Video Applikationen Quick Time Pro -> lohnt sich das?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Quick Time Pro -> lohnt sich das?

tortevogel
Beiträge gesamt: 88

5. Jan 2005, 14:38
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(2168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo erstmal,

ich überlege mir schon seit längerem ob ich mir nicht QT-Pro kaufen soll. Die Möglichkeiten sind ja doch nicht schlecht.
nuuuur...
a) hab ich keine Kreditkarte (niemand in meiner Bekanntschaft), also wie soll ich dieses Update überhaupt bezahlen?

b) lohnt es sich wirklich? Anwendungstechnisch arbeite ich z.Z. viel mit FinalCutExpress und allgemein mit Video und Bildbearbeitung. Fullscreen ist kein extremer Pluspunkt mehr für mich, gibt genügend andere Programme mit denen ich Fullscreen Clips schauen kann.

danke für eure Hilfe
X

Quick Time Pro -> lohnt sich das?

Shorty
Beiträge gesamt: 2008

5. Jan 2005, 15:37
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #134163
Bewertung:
(2166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi -

"Fullscreen ist kein extremer Pluspunkt mehr für mich"

Ähm, iss doch schon ein BISSEL mehr dabei.

Filme von Web-Sites laden. Also (bei Bedarf, hab's selber auch noch nie gemacht) Internet QTs als quasi-Bookmark ablegen innerhalb des Players. Du kannst einiges schon im PLAYER editieren. Kriegst "Ausschneiden", "Kopieren", "Hinzufügen" und "Einsetzen" neu dazu. Kannst Audio/Video ein-/ausschalten und einzelne Spuren extrahieren. Kannst in den "Filmeigenschaften" auch einiges sehr nützliches machen. Skalieren, Drehen, QT-Effekte anwenden etc., Sachen die ich persönlich OFT mache, weil einfach super schnell und einfach geht. Du hast dann auch MPEG-4 Export! Wenn auch das demnächst kommende H.264 doch erheblich besser ist vom Bild, aber die TONqualität ist nicht zu überbieten. Du hast auch insgesamt viel mehr Formate und Codecs mit der Pro. Du kannst mit der Standard ja NIX transkodieren. Du kannst Media Skins basteln und einsetzen. UND Du bekommst Apple Script Fähigkeiten (naja, nicht DU direkt, der Player halt... ;)

Reicht doch, oder?

Im übrigen ist *eigentlich* eine QT-Pro Lizenz bei FCE dabei, oder doch nur bei FCP?

So oder so, mit dem Kauf der Lizenz unterstützt Du eine der allerbesten Pionierarbeiten von Apple, und die haben es echt verdient.

Gruß
S




-------------------------
"Never ask a man what kind of a computer he uses. If it's a Mac he'll tell you, if not... why embarrass him?" - Tom Clancy


als Antwort auf: [#134131]

Quick Time Pro -> lohnt sich das?

tortevogel
Beiträge gesamt: 88

5. Jan 2005, 16:16
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #134193
Bewertung:
(2166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
super danke :)
so ähnlich stehts auch auf der Apple-Page aber ich konnte mir den privaten nutzen davon nicht genau ausmalen.

ich habe das FCE natürlich gekauft und ne Lizenz hab ich niergends gesehen. ausser ich hab was total übersehen - glaub ich aber nicht.
FCP tue ich mir dann irgendwann in ein paar Jahren an wenn ich FCE auch wirklich verstehe. hab ja erst gerade so richtig angefangen.

aber weiss jemand ne möglichkeit OHNE Kreditkarte an QTP ranzukommen?

lg tortevogel


als Antwort auf: [#134131]

Aktuell

PDF / Print
kalenderFebruar_kl

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB