[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign RGB-Bilder in InDesign farbseparieren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

RGB-Bilder in InDesign farbseparieren

Achim Musall
Beiträge gesamt: 2

25. Apr 2005, 10:17
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1115 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich benutze seit einiger Zeit InDesign zur Farbeparation von RGB-Daten. Dazu kommen die Farbmanagement-Einstellungen im Druckdialog zum Einsatz. Ich erzeuge damit eine CMYK-PostScript-Datei, die ich dann mittels Distiller in ein PDF konvertiere.

Die Erfahrungen sind durchweg positiv. Was mir bislang fehlt, ist ein Weg die Farbseparation nicht nur perzeptiv sondern auch relativ farbmetrisch mit Tiefenkompensierung durchzuführen. Ein entsprechende Einstellungsmöglichkeit für die Tiefenkompensierung fehlt aber im Druckdialog. Gibt es tatsächlich keinen Weg eine solche Separation mit InDesign zu realisieren?

Gruß

Achim Musall
X

RGB-Bilder in InDesign farbseparieren

loethelm
Beiträge gesamt: 6029

25. Apr 2005, 13:19
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #161936
Bewertung:
(1114 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo und welcome auf hds,

man kann sowohl in den Farbvoreinstellungen als auch objektspezifisch den RI festlegen. Dies funktioniert allerdings erst ab Indesign CS. In Indesign 2.02 wird bei identischen Quellprofilen immer der RI des Objektes genutzt, welches sich als erstes auf der Seite befindet, egal was in den anderen eingestellt wird.

Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#161860]

RGB-Bilder in InDesign farbseparieren

Achim Musall
Beiträge gesamt: 2

25. Apr 2005, 13:29
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #161940
Bewertung:
(1114 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
@loethelm

Die Einstellungen des Rendering-Intents sind mir klar. Allerdings möchte ich die Tiefenkompensierung aktivieren und da fehlt mir nach meinem Verständnis eine entsprechende Einstellmöglichkeit. Die entsprechende Option in den Farbmanagementeinstellungen wirkt sich meiner Erfahrung nur auf InDesign-Farben, nicht aber auf importierte Bilder aus.

Gruß

Achim Musall



als Antwort auf: [#161860]
(Dieser Beitrag wurde von Achim Musall am 25. Apr 2005, 13:40 geändert)

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/