[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator RGB-Farben als PDF-Dokument blass

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

thomasS
Beiträge gesamt: 268

14. Jul 2004, 21:27
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
Habe in IlluCS ein Logo in einer websicheren RGB-Farbe angelegt, Dokumentenfarbmodus ist ebenfalls RGB.
Nach der Druckausgabe als PDF erscheint die ursprünglich kräftige Farbe in Acrobat total verblasst.
Ich bin bald am verzweifeln - was habe ich falsch gemacht??
Danke schon mal
thomasS




Software: AdobeCS Prem., Cinema4D
X

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

boskop
Beiträge gesamt: 3463

14. Jul 2004, 21:57
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #97220
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas
ich vermute mal, dass bei der "Druckausgabe als PDF" die Farben nach CMYK konvertiert werden. Schalte in den Einstellungen des Distillers bzw. im Sichern als PDF-Dialog die Option "Farben belassen" (oder so) ein.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#97214]

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

thomasS
Beiträge gesamt: 268

14. Jul 2004, 22:12
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #97225
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Urs,
danke für die schnelle Antwort.
ich mache das ganze unter dem "drucken..."- Menü als standard PDF.
Unter der Rubrik "Druckfarbraum" ist "wie Quelle" aktiv.
Also müßte die Sache ja eigentlich laufen - hab ich gedacht...

Das gleiche Problem habe ich auch, wenn in Illu der Dokumentfarbmodus auf CMYK steht, und die von mir verwendeten Farben aus der CMYK-Palette kommen. Nach dem Drucken als PDF sind die Farben tot.
Merci
thomasS



als Antwort auf: [#97214]

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

boskop
Beiträge gesamt: 3463

14. Jul 2004, 22:32
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #97237
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas
und unter Datei>Dokumentfarbraum hast Du rgb gewählt? Und hast Du das Farmanagement aktiviert? Wähle dort sRGB für den RGB-Farbraum wenn Du für web arbeitest.
Gruss
Urs
http://www.designersfactory.com


als Antwort auf: [#97214]

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

15. Jul 2004, 01:00
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #97264
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn du deine PDFs über Drucken machst, muss natürlich der Distiller auch so eingestellt werden, dass die Farben nicht irgendwie umgemodelt werden, also was Urs im ersten Posting schon ansprach. Wenn du Illustrator beim Farbmanagement auf Illustrator 6 emulieren stellst, gelangen die Farben garantiert wie im Dokument zum Distiller.

Zudem stellt sich die Frage ob nur deine PDFs schlecht aussehen oder eigentlich alle PDFs, dann ist Acrobat evtl. beim Farbmanagement verstellt.

Wolfgang


als Antwort auf: [#97214]

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

thomasS
Beiträge gesamt: 268

15. Jul 2004, 11:38
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #97342
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke zusammen,
das Illu6 emulieren war das Problem. Ist ja echt ekelhaft, wieviel Einstellungen man da zur Auswahl hat.
Habe angenommen, das es so ne Art übergeordnete Einstellung gibt, die irgendwie die anderen CS-Produkte miteinander abstimmt...
naja, falsch gedacht.
schönen tag noch euch allen
thomasS


als Antwort auf: [#97214]

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

15. Jul 2004, 15:50
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #97424
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

wenn du in Photoshop deine Einstellungen speicherst, kannst du sie direkt in jedem Adobe-Programm auswählen, so haben alle Programme die gleiche Einstellung.

Wolfgang


als Antwort auf: [#97214]

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

Wolfgang Reszel
Beiträge gesamt: 4170

15. Jul 2004, 15:51
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #97425
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

welche Einstellung hat dir eigentlich geholfen?

Wolfgang


als Antwort auf: [#97214]

RGB-Farben als PDF-Dokument blass

thomasS
Beiträge gesamt: 268

15. Jul 2004, 20:54
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #97496
Bewertung:
(6750 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Wolfgang,
hatte in Illu bei "Farbeinstellungen" die option "eigene"
und Monitor-sRGB eingestellt.
Nachdem dann auf Illu6 emulieren umgestellt wurde gings.
Danke nochmal
thomasS


als Antwort auf: [#97214]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
14.02.2022

Zürich, Online
Montag, 14. Feb. 2022, 07.30 - 18.00 Uhr

Word Press / Digitalisierung / Selbständigkeit

Digitalisierung und KMU's in der Schweiz Leistungsfähig im Zeitalter der Digitalisierung Machine Learning Künstliche Intelligenz CRM Change Management Kommunikation im Betrieb Kommunikation digitale Medien Digitale Vertriebsmodelle

Ja

Organisator: B. Isik

Kontaktinformation: B. Isik / Daniela Lovric, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/website-mit-wix-erstellen/

Veranstaltungen
01.03.2022 - 03.03.2022

Online
Dienstag, 01. März 2022, 10.00 Uhr - Donnerstag, 03. März 2022, 11.30 Uhr

Workshop-Reihe

Sie wollen barrierefreie PDF-Dokumente mit möglichst wenig Aufwand erstellen? Mit ein wenig Grundlagenwissen können Sie dies aus InDesign mit axaio MadeToTag erreichen – ohne manuelle Nacharbeit im PDF! In diesem 3-teiligen, interaktiven Workshop, den wir vom 1. – 3. März 2022 organisieren, lernen die Teilnehmenden, wie sie zielführend beim Erstellen von barrierefreien PDF-Dokumenten aus Adobe InDesign vorgehen. Dafür wird zu Beginn vermittelt, was ein barrierefreies PDF ist, und welche Anforderungen an solche Dokumente bestehen. Mit diesem Wissen werden, anhand von Best-Practice-Beispielen, Strategien zum effizienten Erstellen von PDF/UA-konformen Dokumenten und Formularen mit Adobe InDesign und axaio MadeToTag gezeigt. Außerdem werden Lösungen für klassische Probleme vermittelt. Die Teilnehmenden erhalten im Vorfeld eine Liste der notwendigen Software, wie auch vorbereitete Workshop-Daten, an denen alle im Workshop unter Anleitung arbeiten. Während des Workshops haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, Fragen zu stellen.

Die Webinar-Serie besteht aus drei Teilen, an drei verschiedenen Terminen, die aufeinander aufbauen: 1.-3. März 2022, jeweils von 10.00-11.30 Uhr, mit anschliessender 20-minütiger Diskussionsrunde.
Teilnahmegebühr: 89,- EUR (zzgl. MwSt).

Ja

Organisator: axaio software

Kontaktinformation: Karina Zander, E-Mailk.zander AT axaio DOT com

https://www.axaio.com/doku.php/de:news:interaktive-webinar-serie

Barrierefreie PDF-Dokumente erstellen mit Adobe InDesign & axaio MadeToTag