News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

Jiorgos
Beiträge gesamt: 122

3. Feb 2015, 15:30
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wie ist es möglich, dass man einen RGB-Farbkanal, z.B. Rot, als separate Datei, etwa als jpg, abspeichert? Wenn ich z.B. den ausgewählten Kanal dupliziere und dann als neue Datei speichere, habe ich immer ein Graustufenbild. Auch wenn ich auf ›Kanäle teilen‹ klicke, entstehen lauter Graustufenbilder. Sollte jemand Rat wissen, dann wäre ich dankbar, wenn er oder sie es bitte mit relativ einfachen Worten erklären würde, da meine Photoshop-Kenntnisse recht begrenzt sind.

Besten Dank im Voraus und Gruß

Jürgen
CS 6; Win 7
X

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1633

3. Feb 2015, 15:43
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #536632
Bewertung:
(3798 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
In ganz einfachen Worten:
Jeder einzelne Kanal besteht immer aus bis zu 256 Graustufen. Deshalb sind extrahierte Einzelkanäle immer Graustufenbilder.



Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#536631]

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

Jiorgos
Beiträge gesamt: 122

3. Feb 2015, 15:58
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #536633
Bewertung:
(3777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, vielleicht habe ich mich missverständlich ausgedrückt. Ich möchte nicht wissen, warum mir Photoshop die Kanäle als Graustufenbilder zeigt, sondern ob es möglich ist jeden der drei Kanäle mit dem ihm jeweils zugewiesenen Farbwert (Rot, Grün oder Blau) als separate Bilddatei abzuspeichern.

Gruß

Jürgen
CS 6; Win 7


als Antwort auf: [#536632]

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

pixxxelschubser
Beiträge gesamt: 1633

3. Feb 2015, 16:17
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #536636
Bewertung:
(3751 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, du hast dich missverständlich ausgedrückt.
Aber da die gleiche Frage alle Jahre wieder auf „den Tisch“ kommt, konnte ich mir deine eigentliche Frage:„Wie erhalte ich die einzelnen Farbauszüge in der jeweiligen Farbe anstatt in Graustufen“ schon denken.

Aber gut, dass du sie selbst noch einmal formuliert hast.

Aber schlecht, es gibt keine direkte Möglichkeit. Du kannst IMHO nur schummeln – per Farbübelagerung der Graustufen.



Wink
Viele Grüße
pixxxelschubser




Was wir wissen, ist ein Tropfen; was wir nicht wissen, ein Ozean.

Isaac Newton




als Antwort auf: [#536633]

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18600

3. Feb 2015, 17:03
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #536641
Bewertung:
(3696 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn du in deinem RGB reweils immer die beiden anderen Kanäle des zu speichernden Einzelfarbkanals mit Schwarz füllst, bekommst du drei RGB Bilder die nur den einen übrig gebliebenen Kanal repräsentieren.


Wenn du die drei Bilder per Ebenen übereinaderlegst in PS, musst du sie auf negativ Multiplizieren stellen, um wieder zum Ursprungsbild zu gelangen.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#536636]

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

Markus Keller
Beiträge gesamt: 657

3. Feb 2015, 17:05
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #536642
Bewertung:
(3692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

du kannst ja im RGB-Bild den Inhalt der anderen Kanäle löschen (= mit schwarz Füllen) und das dann für jeden Kanal einzeln abspeichern.
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#536633]

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

olaflist
Beiträge gesamt: 1392

3. Feb 2015, 17:09
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #536643
Bewertung:
(3686 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Je Kanal eine Kopie anfertigen, für die beiden jeweils nicht gewünschten Kanäle den Inhalt entfernen. Abspeichern.
--
Olaf Druemmer | Geschäftsführer
callas software gmbh | www.callassoftware.com
axaio software GmbH | www.axaio.com


als Antwort auf: [#536636]

RGB-Farbkanal als separate Datei speichern

Jiorgos
Beiträge gesamt: 122

3. Feb 2015, 19:19
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #536655
Bewertung:
(3609 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas, Markus und olaflist,

besten Dank für Eure Hinweise, die mir tatsächlich geholfen haben. Ich musste zwar per Internet-Suche erst einmal herausfinden, wie ich einen Kanal mit einer Farbe fülle, aber nachdem ich das kapiert habe, ging’s sehr schnell.

Nochmal merci vielmals und beste Grüße

Jürgen
CS 6; Win 7


als Antwort auf: [#536643]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Umstieg auf Linux ...

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Sommerurlaub ist nicht weit?

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

ICC Profil für Papier Munken Print crema FSC 90 g/m² mit 1,5 Vol.

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

Hilfe

Bilder High> Low
medienjobs