hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
Mulch
Beiträge:
10. Jan 2005, 14:47
Beitrag #1 von 8
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


Hallo,

ich habe in XPress 4.11 unter Mac OS 9 ein RGB-TIFF (ohne Profil) plaziert. Dieses wird auch so in FlightCheck angezeigt. Ich schreibe davon eine PS-Datei, die dann mit dem Distiller 6.01 konvertiert wird. In den joboptions ist das Farbmanagement deaktiviert, genauso wie im AdobePS Treiber unter Mac OS (in den erweiterten Einstellungen ist Farbe/Graustufen aktiviert). Im XPress Druckmenü ist unter Ausgabe/Farbe cmyk-Kombination angewählt. Nach der Konvertierung ist aber dieses Bild plötzlich in cmyk umgewandelt.

Kann mir da jemand helfen?
Vielen Dank,

Marcus. Top
 
X
Dr. Gonzo
Beiträge: 2999
10. Jan 2005, 14:56
Beitrag #2 von 8
Beitrag ID: #135265
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


quark wandelt alles in cmyk. ausnahme sind EPS.
ist (leider) so einfach. quark sei "dank"

gruss säsch
---------
http://www.saesch.ch
als Antwort auf: [#135264] Top
 
Mulch
Beiträge:
10. Jan 2005, 15:02
Beitrag #3 von 8
Beitrag ID: #135267
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


Hallo Säsch,

ich dachte immer, Quark wandelt nur dann alles in cmyk, wenn man die on-host Separation nutzt, also Auszüge druckt.

Danke,
Marcus.
als Antwort auf: [#135264] Top
 
gremlin
Beiträge: 3584
10. Jan 2005, 15:04
Beitrag #4 von 8
Beitrag ID: #135269
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


hallo marcus

>>Im XPress Druckmenü ist unter Ausgabe/Farbe _cmyk-Kombination_ angewählt.

das wird ja nicht einfach so wegen lustig dort stehen... ;-)

gruss. gremlin
als Antwort auf: [#135264] Top
 
Mulch
Beiträge:
10. Jan 2005, 15:19
Beitrag #5 von 8
Beitrag ID: #135276
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


Hallo gremlin,

da gebe ich dir recht, aber im Moment ist das für mich eine ernste Sache, da gerade ein Buch reklamiert worden ist, weil leider einige Bilder in bescheidener Qualität vorliegen. Wenn die Bilder als EPS-RGB vorliegen, kommt natürlich auch RGB in die PDF, aber für mich ist das völlig neu, das auch bei der composit Ausgabe TIFF-RGB in cmyk konvertiert werden. Ist das wirklich so? Ich muss das leider genau wissen.

Vielen Dank,

Marcus.
als Antwort auf: [#135264] Top
 
pkleinheider
Beiträge:
10. Jan 2005, 15:28
Beitrag #6 von 8
Beitrag ID: #135278
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


Hallo Markus

Wie bereits erwähnt: Xpress 4.11 wandelt RGB-Bilder, die im TIFF oder JPEG Format vorliegen, in CMYK - und das leider falsch (mit oder ohne Quark-CMS).

Das ist leider so und war immer so.

lediglich EPS-Bilder werden 1:1 durchgereicht.

BTW: falls du mal ein Graustufen-TIFF mit einer Schmuckfarbe einfärbst, dann wundere dich bitte nicht, wenn auch dieses Bild im fertigen PDF als CMYK-Bild vorliegt. Dafür gibt es aber Gott sie Dank einen Patch (suche nach DeviceN)

Gru:sse

Peter Kleinheider
als Antwort auf: [#135264] Top
 
Robert Zacherl p
Beiträge: 4153
10. Jan 2005, 15:29
Beitrag #7 von 8
Beitrag ID: #135280
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


Hallo Markus,

die erste QuarkXPress Version die gemischt RGB und CMYK verarbeiten kann ist QuarkXPress 6, wenn im neuen Ausgabemodus "Unverändert" ausgegeben wird. Allerdings ist der nutzen dieser Funktion stark eingeschränkt, weil
a) sie nur bei ausgeschaltetem Farbmanagement verfügbar ist
b) als Nebeneffekt von a) keine Quellprofile in die Ausgabedatei eingebunden werden und somit niemand mehr nachvollziehen kann um welches RGB und welches CMYK es sich handelt
c) wieder die selben Restriktionen im Bereich der Sonderfarben hinzunehmen sind wie bei Einsatz von "Composite-CMKY"

Für QuarkXPress 4.0 gab's mal eine XTension namens "PrintRGB XT" Die RGB TIFF-Bilder unangetastet durchreichte. Läuft bzw. funktioniert aber meines Wissens nur unter 4.0.

Ein vernünftiges, medienneutrales Produzieren ist mit QuarkXPress aus diesen gründen bis zum heutigen tage nicht möglich.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de
als Antwort auf: [#135264] Top
 
Mulch
Beiträge:
10. Jan 2005, 15:45
Beitrag #8 von 8
Beitrag ID: #135283
Bewertung:
(1313 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

RGB-TIFF plötzlich in CMYK


Hallo Peter, hallo Robert,

vielen Dank für die ausführlichen Antworten. Mir und meinen Kollegen war das bis heute nicht klar, dass das für alle Formate, ausser dem EPS, gilt. Sonst wird auch immer vorher brav mit FlightCheck geprüft, nur diesmal irgendwie nicht. Auf jeden Fall habe ich heute mal wieder eine Menge gelernt. Dank an alle, die immer so schnell antworten.

Viele Grüße,

Marcus.
als Antwort auf: [#135264] Top
 
X