[GastForen PrePress allgemein CMS (Color-Management) RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1240

6. Aug 2007, 09:02
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(49718 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

im Rahmen der Prüfungsvorbereitung sind wir auf folgendes Zitat im Kompendium der Mediengestaltung gestoßen:

Zitat Je nach Separationseinstellung wird der Unbuntanteil im CMYK-Farbraum durch die KOmplementärfarbe und/oder schwarz gebildet. Schwarz erweitert deshalb im CMYK MOdus den Umfang des GFarbraums nicht. Sie erhalten wie im RGB-Modus aus den Prozessfarben 16,7 Mio mögliche Farben.


Wie kann man mit Sicherheit sagen, dass 16,7 Mio Farben im CMYK-Modus erreichbar sind? Das ist doch Device-anhängig, oder? Wo liegt bei mir der Denkfehler?
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/
X

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

loethelm
  
Beiträge gesamt: 6023

6. Aug 2007, 11:24
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #306427
Bewertung:
(49642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Heike,

Antwort auf: Wie kann man mit Sicherheit sagen, dass 16,7 Mio Farben im CMYK-Modus erreichbar sind?


gar nicht.

Antwort auf: Das ist doch Device-anhängig, oder?


Ja.

Antwort auf: Wo liegt bei mir der Denkfehler?


Dass du den Quatsch glaubst, der im Kompendium steht ;-)
Im Ernst, um so eine Aussage zu treffen, muss man erstmal definieren, wann eine Farbe eine andere ist als eine andere ;-) Will sagen: Ist Farbe A gleich Farbe B wenn das deltaE 0,7 ist? Oder sind das schon zwei Farben?
Außerdem: Wie kodiere ich RGB? 256^3?, also 8Bit pro Kanal? Nutze ich den Kodierungsraum für unterschiedliche Farben? In der Praxis: Nein, da jedes RGB-Profil nichtlinear ist.

Ergo: Für die Prüfung auswendig lernen und dann schnell vergessen ;-)


Viele Grüße

Loethelm

------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
------------------


als Antwort auf: [#306380]

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Heike Burch
Beiträge gesamt: 1240

6. Aug 2007, 11:26
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #306429
Bewertung:
(49641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, ich werde meinen Azubis das so sagen ;-)
Viele Grüße,
Heike

• • • Der Publishing-Podcast: https://www.publishing-podcast.ch/ (Hörenswertes aus unserer Branche auf die Ohren!)
• • • MOLIRI-Newsletter: http://www.moliri.ch/newsletter/


als Antwort auf: [#306427]

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18453

6. Aug 2007, 11:29
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #306431
Bewertung:
(49640 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was willst du hören?
Mathematik oder Realität?

Im 1. Fall sind es definitiv 4.294.967.296 Wertekombinationen. Darüber braucht/kann man nicht streiten, das ergibt sich einfach aus 256^4.

Im anderen Fall wirds schwierig. Gemeinhin scheint sich die Fachwelt mehr oder weniger stillschweigend darauf Verständigt zu haben, das ein Farbraum wie Isocoated 400.000 bis 800.000 Unterscheidbare Farben liefert. Anders gesagt, du kannst den Farbraum, den ISOcoated im Lab Koordinatensystem aufspannt:
http://www.richard-ebv.de/...ellung_ISOcoated.jpg
mit ein paar hunderttausend Kügelchen mit dem Durchmesser (DeltaE) 1 befüllen.

Bei ECI-RGB oder ähnlichen sind es knapp 1,5Mio unterscheidbare Farben.

Ich hab hier auch schon mal irgendwo den Schläpfer zitiert, könnte das aber nicht raussuchen, wenn ich auf Siuloongs Vorschlag mit dem Fachbuch-herumsende-Pool nachgekommen wäre ;-)


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#306380]

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18453

6. Aug 2007, 11:37
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #306432
Bewertung:
(49637 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ loethelm ]
Antwort auf: Wo liegt bei mir der Denkfehler?


Dass du den Quatsch glaubst, der im Kompendium steht ;-)
Im Ernst, um so eine Aussage zu treffen, muss man erstmal definieren, wann eine Farbe eine andere ist als eine andere ;-) Will sagen: Ist Farbe A gleich Farbe B wenn das deltaE 0,7 ist? Oder sind das schon zwei Farben?
Außerdem: Wie kodiere ich RGB? 256^3?, also 8Bit pro Kanal? Nutze ich den Kodierungsraum für unterschiedliche Farben? In der Praxis: Nein, da jedes RGB-Profil nichtlinear ist.

Ergo: Für die Prüfung auswendig lernen und dann schnell vergessen ;-)


Mir ist eh schleierhaft, wie man solche Themen bei denen man sich wissentlich (ich hoffe doch;-) ) auf so dünnem Eis bewegt, überhaupt ins Repertoire für Prüfungsfragen aufnimmt.
Wie gesagt, als Aufgabe in Fachrechnen ok, aber sonst!?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#306427]

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3275

7. Aug 2007, 10:10
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #306623
Bewertung:
(49578 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hey Thomas,

Zitat Ich hab hier auch schon mal irgendwo den Schläpfer zitiert, könnte das aber nicht raussuchen, wenn ich auf Siuloongs Vorschlag mit dem Fachbuch-herumsende-Pool nachgekommen wäre ;-)

Was ist mit mir? Hab ich nicht verstanden ...

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#306431]

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18453

7. Aug 2007, 10:27
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #306635
Bewertung:
(49572 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry,

das warst du ja gar nicht... Stefan AKA Freeday wars.

Ich bezog mich hierauf:
http://www.hilfdirselbst.ch/...ilen____P305601.html


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#306623]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 7. Aug 2007, 10:27 geändert)

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3275

7. Aug 2007, 11:17
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #306667
Bewertung:
(49559 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ok, aber jetzt versteh ich's nur halb ;-) nicht was du mit
dem Satz oben sagen wolltest ...

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#306635]

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 18453

7. Aug 2007, 14:07
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #306758
Bewertung:
(49545 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also gut, dann jetzt ausführlich.

Stefan erwog einen Fachbuchpool einzurichten, in dem interessante und lesenswerte Lektüre die Runde machen sollte, damit mehr Leser in den Genuss, ansonsten im Regal einstaubender Bücher, kommen können.

Darauf schrieb ich, das ich das für nicht so gut halt, da es in der Regel Nachschlagewerke sind, die man immer mal wieder sporadisch, und sei es nur zur Bestätigung der eigenen Erinnerungen heranziehen muss. Ist das Buch dann weg, muss man erst hinterhermailen, und sich die betreffende Stelle evtl. abtippen oder vorlesen lassen.

Und zur Veranschaulichung habe ich die Zahlen aus dem Schläpfer, eben nicht zitiert, um zu demonstrieren was passiert wäre, wenn ich ihn irgendwem geschickt hätte.

Jetzt klarer?

Und damit Heike nicht für Stefans Vorschlag büssen muss, hier die dortigen Werte:

aus "Farbmetrik in der grafischen Industrie, Prof. Dr. Kurt K. Schläpfer, Kap. 14.2, Tab.15, S. 139:
Zitat Anzahl Farbtöne
Idealer Mehrfarbendruck Grün bis Rot: 329045, Rot bis Blau: 406524 Blau bis Grün: 236212, Summe: 971780
Offsetdruck nach ISO12647-2 auf glanz gestr. Papier G-R: 160157, R-B: 87197, B-G 87214, Summe: 334568
Druck mit 7 Farben G-R: 233843, R-B: 144046, B-G 118434, Summe: 496323
...
Bildschirm mit sRGB G-R: 246300, R-B: 296851, B-G 199663, Summe: 742331

Er bezieht sich in dieser Tabelle auf eine Forschungsarbeit der FOGRA: Bericht Nr. 50.026


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#306667]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 7. Aug 2007, 14:10 geändert)

RGB = 16,7 Mio Farben - wieviel in CMYK möglich?

Sacha Heck
Beiträge gesamt: 3275

7. Aug 2007, 20:42
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #306845
Bewertung:
(49517 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jaaa, jetzt hab ich's verstanden :-)
Danke.

Gruß,
Sacha



mediengestalter.lu



als Antwort auf: [#306758]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.07.2020 - 09.07.2020

Digicomp Academy AG, Basel, Bern oder virtuell
Mittwoch, 08. Juli 2020, 08.30 Uhr - Donnerstag, 09. Juli 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Mit After Effects können Sie visuelle Effekte und Animationen für Video, Web, DVD und Blu-Ray erzeugen. In diesem Kurs lernen Sie die Grundlagen kennen und sehen inspirierende Anwendungsbeispiele, die Ihnen helfen, Ihre eigenen Ideen umzusetzen.

Preis: CHF 1'700.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/video-und-audio-publishing/adobe-after-effects-cc/kurs-adobe-after-effects-basic

Veranstaltungen
14.08.2020 - 18.09.2020

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 14. Aug. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 18. Sept. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen. Erlangen Sie das Digicomp-Zertifikat zum Web Publisher. Mit dem Zertifikat bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 3'250.-
Dauer: 8.5 Tage (ca. 56 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/zertifizierung/software-anwendungs-zertifikate/publishing-zertifizierung/lehrgang-web-publisher

Neuste Foreneinträge


Formatierungen pro Zeile

�bergeordnetes PDF bzw. Lesezeichen-Zusammenfassung

�nderungen des Seitenformats werden nicht �bernommen

Frage aus der Praxix: Scriptbibliotheken

�berlappungsbereich inkl. Kontur entfernen

Dokument-Rastereffekt-Einstellungen von Preflight pr�fen lassen

Time Machine konnte das Backup auf �Elements_10� nicht abschlie�en.

QuarkXPress in InDesign

pitstop-Aktion Formular

Problem mit Script: Leere Bildrahmen im entfernen
medienjobs