[GastForen Betriebsysteme und Dienste HELIOS RGB Feinbild wird durch Helios OPI plötzlich CMYK?!????

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

RGB Feinbild wird durch Helios OPI plötzlich CMYK?!????

Scotty
Beiträge gesamt: 46

9. Mai 2006, 15:11
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(2002 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich stehe hier gerade vor einem kleinen Problemchen:
Ich habe ein Quark 6.5 Dok vorliegen, in dem u.a. Layoutdaten unseres Helios-Servers eingebaut sind. Leider sind einige Feindaten dieser Layoutbilder noch im RGB Farbmodus.
Drucke ich dieses Dokument mit "DeviceN", so werden alle Bilddaten in CMYK umgewandelt - seien es Fein- oder Laydaten.
Drucke ich mit der Ausgabeoption "unverändert", werden alle eingebauten Layoutdaten (unser Helios Server rechnet von RGB Feindaten CMYK-Tiff-Layoutdaten) zwar durch die Feindaten ausgetauscht, jedoch werden auch diese in CMYK umgerechnet... Die platzierten Feindaten bleiben RGB (so wie es seien sollte).

Wie bekomm´ ich es nun hin, dass die Bilddaten in der PDF in dem Farbmodus erscheinen, in dem sie auch wirklich vorliegen?


Viele Grüße aus dem Münsterland,
Thomas Kortböyer
X

RGB Feinbild wird durch Helios OPI plötzlich CMYK?!????

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5064

9. Mai 2006, 19:18
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #228029
Bewertung:
(1987 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte vorschlagen, diesen Thread ins Helios-Forum zu verschieben, da es auch ein Helios-Problem zu sein scheint.

Gruß
Bernhard

PS: Und danach bitte dieses Posting löschen. :-)



als Antwort auf: [#227977]

RGB Feinbild wird durch Helios OPI plötzlich CMYK?!????

profundus
Beiträge gesamt:

9. Mai 2006, 21:00
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #228045
Bewertung:
(1960 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Kortböyer,

mit welcher Version des Helios Servers arbeiten sie? UB oder noch 4. Generation?

Mit UB sollte die Farbe von Bildern erhalten bleiben, wenn im Druckerprofil "Keines" ausgewählt ist. In der 4 Generation ging das nach meinem Wissen noch nicht. Es gibt aber die Möglichkeit durch das Setzen des passenden Preference-Wertes auch in der 4. Generation einen Spooler so zu konfigurieren, dass das Farbe unverändert lässt.

Grüße aus Hamburg
Oliver Schröder


als Antwort auf: [#227977]

RGB Feinbild wird durch Helios OPI plötzlich CMYK?!????

Scotty
Beiträge gesamt: 46

10. Mai 2006, 06:29
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #228081
Bewertung:
(1951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir arbeiten seit nun ca. 3-4 Wochen mit Helios UB.
Vielleicht ist bei der Umstellung was "schiefgelaufen" und relevante Einstellungen wurden verändert...
In den einzelnen Druckerwarteschlangen ist unter OPI/ICC eigentlich NONE als Default Printer Profile ausgewählt und das gesamte Color Management Setup ist gar nicht angeklickt. Aber auch bei wiederholten Test werden beim OPI RGB-Feindaten in CMYK ausgegeben. Merkwürdig.


Viele Grüße aus dem Münsterland,
Thomas Kortböyer


als Antwort auf: [#228045]

RGB Feinbild wird durch Helios OPI plötzlich CMYK?!????

GreatOm
Beiträge gesamt: 378

10. Mai 2006, 12:06
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #228223
Bewertung:
(1932 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei der Ausgabe werden Bilder normalerweise immer nach CMYK gewandelt (4th gen.).
Hierzu kann man jedoch die "CompositeColorSpace" Präferenz der Queue ändern. Wird sie auf "none" gesetzt, gehen Bilder unverändert durch.
Achtung:
Dies sollte nur bei RIPs gemacht werden, die auch mit Bildern in beliebigen Farbräumen umgehen können (also z.B. Create PDF Queue mit Distiller).

Mehr Infos dazu gibt es bei
http://www.helios.de/.../Output/Anhang2.html
oder
http://www.helios.de/...utput/Kap8a_doc.html

GreatOm
--
Five exclamation marks, the sure sign of an insane mind. -- (Terry Pratchett, Reaper Man)


als Antwort auf: [#228081]

RGB Feinbild wird durch Helios OPI plötzlich CMYK?!????

Scotty
Beiträge gesamt: 46

10. Mai 2006, 12:56
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #228230
Bewertung:
(1925 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tach GreatOm!

Wie bereits erwähnt arbeiten wir seit ca. 3-4 Wochen mit Helios UB.
Allerdings war wahrscheinlich bei der Neu-Einrichtung wirklich die Präferenz der Printer Queue auf ein CMYK Profil gesetzt worden, falls das nicht Standard ist. (Kann man die CompositeColorSpace-Präferenz eigentlich irgendwie auslesen???)
Nachdem wir uns jedenfalls, wie in deinen Links beschrieben, als root auf unserem Server angemeldet haben und in "/usr/local/helios/bin" den Befehl
prefvalue -k 'Printers/PrinterQueueName/CompositeColorspace' -t str "None"
eingegeben hatten, wurden die Feinbilder endlich so ausgegeben, wie sie auf dem Server vorliegen...
Das ganze haben wir nun bei allen unseren Create PDF Queues durchgeführt!

Vielen Dank!


Viele Grüße aus dem Münsterland,
Thomas Kortböyer


als Antwort auf: [#228223]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
09.09.2021 - 17.12.2021

Digicomp Academy, Zürich
Donnerstag, 09. Sept. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 17. Dez. 2021, 19.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von Publishing NETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: 6'300.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 18 Tage(ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch