[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

shortylein
Beiträge gesamt: 2

21. Jan 2009, 14:49
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(9170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo allerseits,

ich versuche mich gerade ein wenig an indesign cs2. bisher habe ich um ein platziertes bild immer einfach per kontur einen rahmen gelegt und die konturenstärke bestimmt. wie bekomme ich es denn hin, dass die kontur nicht um das ganze bild geht, sondern bspw. nur um drei seiten und eine seite keine kontur bekommt?
kann mir da bitte jemand weiterhelfen? in der suche bin ich leider nicht fündig geworden :-(
X

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

Quarz
Beiträge gesamt: 3542

21. Jan 2009, 15:07
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #381992
Bewertung:
(9166 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo shortylein,

den Zeichenstift benutzen und für einen
Rechtenwinkel die Shift-Taste drücken.

Gruß
Quarz

------------------------
WinXP | CS4


als Antwort auf: [#381985]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

21. Jan 2009, 15:12
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #381994
Bewertung:
(9162 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Shortylein und willkommen im Forum

Mit dem Scherenwerkzeug auf 2 benachbarte Eckpunkte des Rahmens mit Kontur klicken. Die betroffene Kante mit dem Auswahlwerkzeug aktivieren und löschen (Löschtaste).

So funktioniert es bei mir mit CS3.

Gruss, Marco


als Antwort auf: [#381985]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6269

21. Jan 2009, 15:17
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #381997
Bewertung:
(9155 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Mit dem Scherenwerkzeug auf 2 benachbarte Eckpunkte des Rahmens mit Kontur klicken. Die betroffene Kante mit dem Auswahlwerkzeug aktivieren und löschen (Löschtaste).

Den ersen Satz kann man sich sparen. Es reicht, mit dem weißen Pfeil die Kante zu markieren, um sie zu löschen.


als Antwort auf: [#381994]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5311

21. Jan 2009, 15:19
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #381999
Bewertung:
(9156 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, shortylein!

Den Rahmen mit der Umrandungslinie, die zunächst an allen Seiten besteht, mit der Schere (Pfad-Schneidewerkzeug) und dem Direktauswahlwerkzeug (weißer Pfeil) nachbearbeiten (überflüssige Pfadpunkte anwählen und löschen). Gegebenenfalls die Kontur in der Konturpalette mit den Optionen "Kontur ausrichten" nachbearbeiten, da nach Schnitten in die Kontur mit dem anschließenden Entfernen der überflüssigen Pfadpunkte die Konturausrichtung von "Innen" nach "Außen" springt. (InDesign CS3)


als Antwort auf: [#381985]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5311

21. Jan 2009, 15:23
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #382002
Bewertung:
(9152 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Gerald!

Stimmt. Anwählen genügt. Ist effektiver. Wieder was dazugelernt!


als Antwort auf: [#381997]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 5311

21. Jan 2009, 15:27
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #382004
Bewertung:
(9148 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Um das Umspringen von "Innen" nach "Außen" rückgängig zu machen kann man auch den Pfad umkehren: "Objekt/Pfade/Pfad umkehren" benutzen. Bewirkt das gleiche wie der Befehl in der Konturpalette von "Innen" nach "Außen" stellen (und umgekehrt).


als Antwort auf: [#382002]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

shortylein
Beiträge gesamt: 2

21. Jan 2009, 16:02
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #382021
Bewertung:
(9122 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die schnellen Antworten. Habe es auch gleich getestet und funktioniert super. Vielen Dank dafür. Jetzt habe ich natürlich gleich weiterprobiert und dabei festgestellt, wenn man jetzt noch eine weitere Seitenkontur löscht, dann wird das platzierte Bild quasi beschnitten und man erhält nur noch ein Dreieck. Wie kann ich denn diesen Fakt ausschließen?


als Antwort auf: [#382004]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

mac_heibu
Beiträge gesamt: 1441

21. Jan 2009, 16:16
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #382028
Bewertung:
(9102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Indem du einen zweiten, gleich großen und transparenten Rahmen genau auf das Bild legst, die gewünschte Kontur einstellst und die überflüssigen Kanten wie oben beschrieben löschst.
Alternativ: Platziere das Bild in einer einzelligen Tabelle und schalte die nicht erwünschten Gitterlinien auf 0 pt.


als Antwort auf: [#382021]

Rahmen/Kontur um Bild ID CS2

Be.eM
Beiträge gesamt: 3337

21. Jan 2009, 16:20
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #382030
Bewertung:
(9094 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ shortylein ] Wie kann ich denn diesen Fakt ausschließen?


Diesen Fakt kannst du nur ausschließen, indem du die ganze Schneide-/Löschaktion rückgängig machst. Die Lösung muss anders aussehen, und der RAHMEN in seiner Funktion als CONTAINER muss unverändert bleiben. Mach's so:

1. Leg das Bild, um das es geht, erstmal irgendwo seitlich neben deine Dokumentseiten.
2. Zeichne den gewünschten sichtbaren Rahmen mit dem Zeichenstift (Feder) um das Bild.

Wenn der sichtbare Rahmen so auf dem Bild liegt, wie er gewünscht ist, gruppiere beide und platziere das Bild auf der Seite. Wenn's ein verankerter Rahmen sein soll, schneide das (gruppierte) Bild aus und füge es an der entsprechenden Stelle ein. Der Container-Rahmen wird in diesem Fall einfach so eingestellt, dass er keine Kontur hat (was sowieso der Grundzustand ist).

Bernd


als Antwort auf: [#382021]
X