[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Harald Zwer
Beiträge gesamt: 306

9. Feb 2015, 11:20
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich habe hier ein Problem mit InDesign CS6 Tabellen. Ich generiere über ein Script einen Textrahmen mit Tabelle. Sobald die Anzahl Zeilen der Tabelle die Textrahmenhöhe übersteigt, dann kommt natürlich das rote Überlauf-Plus am Rahmen. Allerdings verschwindet sofort die ganze Tabelle.

Frage 1:
Kann man die Tabelle nicht trotzdem sichtbar lassen, also soviel wie eben im Rahmen angezeigt werden kann?

Frage 2:
Der Befehl "Rahmen an Inhalt anpassen" funktioniert leider auch nicht immer. Die horizontale Anpassung funktioniert dann nicht.

Wäre super, wenn mir hier jemand helfen könnte. Danke!

Herzliche Grüße

Harald
X

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

9. Feb 2015, 11:37
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #536800
Bewertung:
(5661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Harald Zwer ] Frage 1:
Kann man die Tabelle nicht trotzdem sichtbar lassen, also soviel wie eben im Rahmen angezeigt werden kann?


Moin Harald,
da ich bei meinen "händisch angelegten" Tabellen diesen Effekt nicht feststelle, ist die Frage, ob das Skript da reinfunkt. Überprüfe mal in InDesign was in

Tabelle > Zellenoptionen > Zeilen und Spalten - bei "Umbruchoptionen" eingetragen ist.
Ist hier angehakt "nicht von nächster Zeile trennen" oder bei Startzeile "in nächstem Rahmen"?

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#536796]

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Harald Zwer
Beiträge gesamt: 306

9. Feb 2015, 11:47
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #536802
Bewertung:
(5650 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich glaube es liegt daran, dass eine Spalte der Tabelle verbunden ist, d.h. alle Zellen der Spalte sind verbunden.

Wenn ich diese Spalte lösche, dann verschwindet die Tabelle nicht, wenn ich den Textrahmen kleiner mache.

Kann das sein?

Harald


als Antwort auf: [#536800]

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

9. Feb 2015, 11:57
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #536804
Bewertung:
(5635 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Harald Zwer ] Ich glaube es liegt daran, dass eine Spalte der Tabelle verbunden ist, d.h. alle Zellen der Spalte sind verbunden. Wenn ich diese Spalte lösche, dann verschwindet die Tabelle nicht, wenn ich den Textrahmen kleiner mache.
Kann das sein?


Moin Harald,
das ist für mich logisch. Wenn die Spalte durch das Verbinden aus einer einzigen Zelle besteht, dann ist einleuchtend, dass diese Zelle (und damit auch die anderen) verschwindet, wenn die Rahmenhöhe zu klein wird.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#536802]

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Harald Zwer
Beiträge gesamt: 306

9. Feb 2015, 12:25
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #536811
Bewertung:
(5605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Günther,

ja, hört sich logisch an. Ist aber trotzdem etwas unschön!

Die gesamte Tabelle ist verschwunden, nur weil eine Zeile mehr erzeugt wird, wie in den Textrahmen passt.

Kann man da nichts machen?

Harald


als Antwort auf: [#536804]

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Freunek
Beiträge gesamt: 1464

9. Feb 2015, 12:49
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #536814
Bewertung:
(5584 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Harald Zwer ] Die gesamte Tabelle ist verschwunden, nur weil eine Zeile mehr erzeugt wird, wie in den Textrahmen passt.
Kann man da nichts machen?


Moin Harald,
ich kenne keine andere Möglichkeit, als die, die Du jetzt schon anwendest, nämlich die Rahmenhöhe vergrößern.

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#536811]

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Kai Rübsamen
  
Beiträge gesamt: 4659

9. Feb 2015, 14:57
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #536827
Bewertung:
(5475 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Die gesamte Tabelle ist verschwunden, nur weil eine Zeile mehr erzeugt wird, wie in den Textrahmen passt.

Wie gehst du denn mit dieser Zeile um?
- Muß eh gelöscht werden?
- Ich vergrößere den Rahmen händisch!

Beides könntest du ja viell. in dein Skript packen?!

Gruß Kai Rübsamen


als Antwort auf: [#536814]

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Ralf Hobirk
Beiträge gesamt: 5937

9. Feb 2015, 15:15
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #536830
Bewertung:
(5465 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich frage mich jetzt, ob ich das Problem überhaupt verstanden habe. Es gibt doch in den Textrahmen-Optionen die Möglichkeit, den Textrahmen automatisch "mitwachsen" zu lassen. Ich benutze dies ständig, wenn ich in einem Textrahmen nur eine Tabelle habe.

---
Viele Grüße aus Dalmatien Cool
Ralf
---
iMac i7 (12,2) 3,4 GHz, 32 GB | MacBook Pro 15" (8,2) 2,0 GHz, 16 GB | Mac Mini (6,1) als Server 2,5 GHz, 8 GB | 10.11.6 El Capitan | CS6 (ID 8.0.1)


als Antwort auf: [#536827]

Rahmen an Inhalt anpassen bei Tabellen

Harald Zwer
Beiträge gesamt: 306

10. Feb 2015, 08:33
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #536872
Bewertung:
(5388 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Ralf,

ein guter Tipp. Danke!

Noch zur anderen Frage:
Ich habe also eine Tabelle im Textrahmen. Manchmal funktioniert "Rahmen an Inhalt anpassen" horizontal nicht. InDesign macht dann den Rahmen zum Beispiel 400 mm breit.

Kann jemand dieses Verhalten erklären?

Harald


als Antwort auf: [#536830]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
25.01.2021 - 26.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Zürich
Montag, 25. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Dienstag, 26. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

In diesem Basic-Kurs lernen Sie das Wichtigste über den Aufbau und die Funktionsweise von Photoshop. Zusammen mit den notwendigen Grundlagen von Farbenlehre bis Bildauflösung lernen Sie zudem die kreativen Möglichkeiten von Photoshop kennen.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/PHOTM1

Neuste Foreneinträge


Tabellenspalte als „auf der Seite aussen liegend“ definieren

Langsamer MacMini

Nicht "Silben über Spalten hinweg trennen" (CC 2018/ CC 2021)

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

InDesign CS6 (8.1.0)-Patch

komische DOC – seltsames Verhalten beim Import in InDesign

Statische Fußnoten-Ziffern

Laser Drucker druckt schwarze Flecken Links und Rechts von Blatt

Covid und das Wohlbefinden

Farbmanagement bei Fotoabzügen
medienjobs