[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Lasse
Beiträge gesamt: 73

26. Nov 2006, 19:28
Beitrag # 1 von 10
Bewertung:
(4160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich weiß gar nicht, was sich die Adobe-Leute gedacht haben:
Ich mache eine Fläche, 100 x 100 mm z. B., stelle dann fest, dass aus Versehen ein Rahmen von 1 pt drum war.
Klicke den Rahmen auf "weg", und die Fläche wird kleiner, und ich muss die Werte neu eingeben.

Wie kann man ein solches Verhalten ausschalten? Das ist bei QuarkXPress ja auch nicht so ...

Gruß,
Lasse

--
PGP: 0xFB8AC73D (RSA) · 0xBCF7BF1B (DSS/D-H)
Mobil: +49 (0)170/9020444 · Fax: +49 (0)1212/511927288
http://www.lassekolb.info · http://www.rechenkraft.net
ICQ: 5507446
X

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

meggi
Beiträge gesamt: 252

26. Nov 2006, 20:50
Beitrag # 2 von 10
Beitrag ID: #263851
Bewertung:
(4142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Du kannst den Rahmen aussen, mittig oder innerhalb eines Rechtecks plazieren. Haengt von Deinen InDie Vorgaben (Kontur / keine Kontur und ihrer Ausrichtung) ab, was Du beim Aufziehen eines Rechtecks erhaeltst.


als Antwort auf: [#263844]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12590

26. Nov 2006, 20:50
Beitrag # 3 von 10
Beitrag ID: #263852
Bewertung:
(4142 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielleicht indem man den Rahmen nach innen verlegt (Palette Kontur/Kontur ausrichten).

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#263844]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

27. Nov 2006, 09:33
Beitrag # 4 von 10
Beitrag ID: #263893
Bewertung:
(4099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
erstens, in QXP ist so einiges anders. Zweitens, in der Steuerpalette im Flyoutmenü gibt es die Option »Abmessungen enthalten Konturenstärke«. Es liegt an dir was du bevorzugst und nicht am Programm – ich finde das nett ;-)
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#263852]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5816

27. Nov 2006, 11:37
Beitrag # 5 von 10
Beitrag ID: #263942
Bewertung:
(4071 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

dieses Problem ist hier schon mehrmals diskutiert worden.

@ Lasse: Versuche es mal mit dem Script "KonturInnenAusrichten".
Damit kannst Du vorgängig die Rahmen so behandeln lassen, dass die
Grösse nach einer Änderung der Konturstärke gleich bleibt.

Das Script habe ich soeben erweitert. Jetzt wird auch die Auswahl
berücksichtigt. Wenn nichts ausgewählt ist, werden alle Rahmen
behandelt, sonst nur die Objekte der Auswahl.

Zu finden hier: http://www.fachhefte.ch / den Link "JavaScripts"
anklicken, je nach Plattform und Sprache den entsprechenden Ordner
("mac_os_x_d", "windows_d") und dann "indesign_cs2" öffnen.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#263893]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

27. Nov 2006, 23:13
Beitrag # 6 von 10
Beitrag ID: #264061
Bewertung:
(4023 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Lasse.
Sofern nicht zwingend nötig schalte "Abmessungen enthalten Konturenstärke" aus: Diese Option ist buggy. Stattdessen, wie Dir schon empfohlen wurde, Konturen nach innen ausrichten (Kontur-Palette): Dann stimmen die Werte für Breite und Höhe immer.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#263844]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6254

28. Nov 2006, 00:06
Beitrag # 7 von 10
Beitrag ID: #264068
Bewertung:
(4021 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Diese Option ist buggy.


Jochen, meinst du damit etwas anderes, als dass bei einer Ausrichtung der Kontur nach innen die "B" und "H" Felder unschön runden?


als Antwort auf: [#264061]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

30. Nov 2006, 17:29
Beitrag # 8 von 10
Beitrag ID: #264714
Bewertung:
(3943 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Gerald Singelmann ]
Zitat Diese Option ist buggy.


Jochen, meinst du damit etwas anderes, als dass bei einer Ausrichtung der Kontur nach innen die "B" und "H" Felder unschön runden?


Jein, lieber Gerald, hallo (komme erst heute mal wieder dazu, ins Forum zu gucken).

Denn InDesign rundet hier nicht nur, sondern verändert. Aber vielleicht meinst Du das.
Beispiel jedenfalls:
Schalte "Abmessungen enthalten Konturenstärke" aus.
Boxkontur auf 0 mm.
Konturausrichtung nach innen.
Vergib ganze X- und Y-Werte für die linke obere Koordinate und ganze Werte für breite und Höhe.
Nun "Abmessungen enthalten Konturenstärke" anschalten. Noch keine Veränderung.
Jetzt aber Konturstärke z.B. auf 3 mm. Wächst nach innen, faktisch ändern sich weder Breite noch Höhe noch Position. Aber: InDesign VERÄNDERT jetzt die Position und VERÄNDERT die Breite, wenn auch 3 Stellen hinter dem Komma, aber akzeptabel finde ich das trotzdem nicht.
Wenn anschließend "Abmessungen enthalten Konturenstärke" wieder ausgeschaltet wird, rutschen alle Werte wieder zurück auf ihre ganzen zahlen - trotz Konturenstärke.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#264068]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6254

30. Nov 2006, 20:41
Beitrag # 9 von 10
Beitrag ID: #264747
Bewertung:
(3931 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Wenn anschließend "Abmessungen enthalten Konturenstärke" wieder ausgeschaltet wird, rutschen alle Werte wieder zurück auf ihre ganzen zahlen - trotz Konturenstärke.


Ist das nicht der Beweis, dass er eben nicht verändert, sondern nur falsch anzeigt?


als Antwort auf: [#264714]

Rahmenstärke ändern OHNE dass sich die Breite ändert

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3200

1. Dez 2006, 08:26
Beitrag # 10 von 10
Beitrag ID: #264807
Bewertung:
(3905 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hhm. Wenn der User anfangen müßte, Anzeigen zu interpretieren, dann würde es schwierig werden für ihn. Was gilt? Was gilt nicht? Ich schlage vor, wir überlassen es den ID-Programmieren, diese Frage zu klären und mit CS3 auch an dieser Stelle für fehlerfreies "What you see is what you get" zu sorgen.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#264747]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/