[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Rand beim drucken

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rand beim drucken

_birgit_
Beiträge gesamt: 2

18. Jun 2002, 16:18
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(3329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich versuche gerade was auszudrucken, die Grafik soll aber über die Ganze Seite gehen, d.h. keinen Rand haben. Jetzt schneidet der Drucker aber einen Teil der Grafik einfach ab und ich hab unten einen 15 mm hohen weißen Rand. Wo kann man das einstellen?

mfg birgit
X

Rand beim drucken

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

18. Jun 2002, 17:51
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #5556
Bewertung:
(3329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der nicht druckbar Rand wird von der PPD-Datei vorgegeben. Falls Du der Meinung bist, dass Dein Drucker weiter an den Rand drucken sollte, solltest Du mal prüfen, ob die richtige PPD-Datei verwendet wird.



als Antwort auf: [#5547]

Rand beim drucken

_birgit_
Beiträge gesamt: 2

19. Jun 2002, 14:41
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #5614
Bewertung:
(3329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hä? jetzt versteh ich gar nichts mehr. warum eine ppt datei?


als Antwort auf: [#5547]

Rand beim drucken

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

19. Jun 2002, 14:59
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #5617
Bewertung:
(3329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nicht ppt (PowerPoint) sondern PPD (PostScript Printer Description). Diese sagt nämlich deinem Programm, was Dein Ausgabegerät alles kann. Und bei _jedem_ postscript-fähigen Ausgabegerät muss beim Einrichten des Treibers eine PPD-Datei zugewiesen werden. Beim Mac in der Auswahl/Print Center, bei Windows im Druckertreiber beim Installieren. InDesign greift auf die dort hinterlegte PPD zu (im Gegensatz zu Xpress). Wenn nun eine falsche PPD hinterlegt ist, darf gar nicht bis an den Rand gedruckt werden.



als Antwort auf: [#5547]

Rand beim drucken

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

23. Aug 2004, 12:57
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #104550
Bewertung:
(3329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
und wie verändere ich diese, sozusagen um den drucker auszutrixen


als Antwort auf: [#5547]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/