[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Randlos drucken aus ID 2.0 auf Epson Photo1290

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Randlos drucken aus ID 2.0 auf Epson Photo1290

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Aug 2004, 11:33
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(1067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo

Ich muss aus Indesign 2.0 dringend eine mehrseitige Datei randlos auf einem Epson Photo1290 drucken.
Nach dem Spoolen wird der Treiber aber gestoppt.
Das passiert nur bei Auswahl des Randlosdruckers und auch nur in Indesign. Auffällig ist auch, daß die Bezeichnung "Ohne_Ränder" im Auswahlmenü als "Ohne_RC$nder" angegeben wird.
Kann man in Indesign einen Drucker neu anmelden?
Hat jemand eine Idee dazu?

Danke für jede Hilfe.
Stephan
X

Randlos drucken aus ID 2.0 auf Epson Photo1290

U_Kohnle
Beiträge gesamt: 421

19. Aug 2004, 12:20
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #103927
Bewertung:
(1067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
das wird schwierig, normalerweise haben die Drucker eine maximale Druckfläche über die sie nicht raus können. Setze mal die Ränder auf Null, drucke eine Probeseite, messe die fehlenden mm aus und vergrößere dein Papierformat entsprechend (irgendwo gibt es eine Option manuelle Papiergröße, oder so)
gruss

uli kohnle
http://www.edition-phantasia.de


als Antwort auf: [#103914]

Randlos drucken aus ID 2.0 auf Epson Photo1290

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

19. Aug 2004, 23:01
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #104078
Bewertung:
(1067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Uli,

der 1290 kann eigentlich randlos und hat das auch schon gemacht bei mir. Außerdem ist es wirklich nur ein Problem bei Indesign. Wobei er auch früher mal aus Indesign randlos gedruckt hat.

gruß Stephan


als Antwort auf: [#103914]

Randlos drucken aus ID 2.0 auf Epson Photo1290

Stephan Klonk
Beiträge gesamt: 9

19. Aug 2004, 23:03
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #104080
Bewertung:
(1067 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt nochmal die Antwort eingeloggt.


hallo Uli,

der 1290 kann eigentlich randlos und hat das auch schon gemacht bei mir. Außerdem ist es wirklich nur ein Problem bei Indesign. Wobei er auch früher mal aus Indesign randlos gedruckt hat.

gruß Stephan


als Antwort auf: [#103914]
X