[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Randstil modifizieren, etc.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Randstil modifizieren, etc.

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 817

12. Okt 2017, 16:57
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1367 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi allerseits, gibt es eigentlich eine Möglichkeit (QXP 2017) bei den Randstilen die Punktform zu verändern? Die Abstände zwischen den Punkten?

Perfekt wäre es übrigens, wie bei Adobe den Schlagschatten per Stift/Maus überall hinziehen zu können. Numerische Eingabe ist zwar genau aber nicht unbedingt intuitiv,

Oh Mann und das vielgepriesene Einstellungsebenentool. Da ist Affinity weiter. Ich könnte heulen, wenn ich mir die Kurven ansehe. Da fehlen mir mindestens drei Pipetten. Und besonders wichtig wäre mir eine (vierte) Pipette, mit der man sich die Bereiche im Bild selbst wählen und so die Kurve auf diesen Bereich anwenden kann. Was ich sagen will: es ist nix Halbes und nix Ganzes. Die Messlatte hängt eben schon viel höher!

Ich taste mich grad erst ran. Bin erleichtert, dass in dieser Version bei Mehrschirmbetrieb endlich die Paletten nach einem Programmneustart sich nicht auf einen Schirm zurückverkrümeln.

Gruß,
Frank

PS.: meinen Wunsch nach einer bei Eröffnung eines neuen Projekts genau definier- und editierbaren Beschnittzugabe hab ich an Quark gepostet.
X

Randstil modifizieren, etc.

mguenther
Beiträge gesamt: 1517

12. Okt 2017, 17:35
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #559891
Bewertung:
(1357 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Frank,

ja, du kannst dir eigene Randstile definieren.
Bearbeiten > Striche & Streifen.

Schatten kannst du mit den Pfeiltasten auch anpassen, ein Werkzeug gibt es nicht.

Und was ist bitte ein Einstellungsebenentool? Du meinst die Graduationskurven?

Zum Anschnitt, da kann man geteilter Meinung sein. Wenn du ein Layout hast, was auf dem Laserdrucker mit 2 mm Beschnitt ausgegeben werden soll und als PDF mit 3 mm, dann ist es sinnvoller, das bei der Ausgabe zu definieren und nicht gleich für alle Ausgabeformen.

Wenn du nur Hilfslinien für den Anschnitt brauchst, dann gibt es ein Menü im Hilfslinienmanager.

Gruß
Matthias


Vorschlag einer CreativePro Suite (ohne Miete): http://www.planetquark.com/2017/05/18/the-non-rental-suite/Kompendium für agiles Publishing, Storytelling, digitale Haptik etc.: http://goo.gl/XzCy8e


als Antwort auf: [#559888]

Randstil modifizieren, etc.

Frank Fallgatter
Beiträge gesamt: 817

13. Okt 2017, 08:06
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #559904
Bewertung:
(1308 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hey Matthias,

Und was ist bitte ein Einstellungsebenentool? Du meinst die Graduationskurven?

Ja, genau die meine ich. Die Funktionalität der Gradationskurven in Quark bewegt sich ungefähr auf dem Niveau von PS 4.0, die nondestruktiven (Einstellungs-)ebenen kamen erst ich glaube mit der CS 3 Version von Photoshop. Mit den erwähnten Pipetten und der Möglichkeit, zu maskieren. Ich glaube mit den rudimentären Möglichkeiten der derzeitigen Kurven versaut man möglicherweise mehr, als wenn man den Umweg über die Bildbearbeitung geht.

Ja, den Hilfslinienmanager muss ich noch besser kennenlernen, ist noch ungewohnt.


Gruß
Frank



als Antwort auf: [#559891]

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
13.12.2018 - 20.12.2018

3400 Burgdorf, BE
Donnerstag, 13. Dez. 2018, 09.00 Uhr - Donnerstag, 20. Dez. 2018, 09.00 Uhr

Workshop

Schritt für Schritt: Planen, konzipieren und Umsetzen einer responsiven Website mit Wordpress: Lokalen Server einrichten; Frontend/Backend; Vorgehen Schritt für Schritt bis zur fertigen Site.

2-Tages-Workshop CHF 990.00

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Websites erstellen mit Wordpress und Elementor Pro
Veranstaltungen
13.12.2018

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 13. Dez. 2018, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. halbstündigen Webinar das neue Enfocus Switch PDF Review Modul zur Freigabe von PDF-Druckdaten vor. Wir zeigen Ihnen, wie Sie die Lösung in bestehende Enfocus Switch-Workflows einbinden und somit die Freigabeprozesse mit Ihren Kunden erheblich beschleunigen können.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=250

Enfocus Switch PDF Review Modul