News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

22. Feb 2010, 12:12
Beitrag # 1 von 17
Bewertung:
(11688 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Leute,

ich habe folgendes Problem, ich experimentiere an meinem MacBook Pro derzeit mit dem Rastereffekt in PhotoshopCS4 und möchte nun gerne andere Formen (z.B. Waben, Quadrate etc.) als Rasterpunkt definieren.

Gibt es eine Möglichkeit einen Pinsel zu erstellen, und diesen anschließend als Grundlage für eine Raster zu definieren? Oder andere Mittel und Wege nach Rom zu kommen?

Vielen Dank für eure zahlreichen Hilfestellungen...
X

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19164

22. Feb 2010, 12:21
Beitrag # 2 von 17
Beitrag ID: #434366
Bewertung:
(11680 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Alcapone,

wenn du deine Kanäle einzeln nach Graustufen transportierst, und dann von dort nach Bitmap wandelst, gibts dort u.A. die Option 'Halbtonraster' und im folgenden Untermenü die Auswahlmöglichkeiten:
http://www.richard-ebv.de/...ive_Bitmapraster.jpg

Den ersten Teil mit der Kanalanwahl und dem übertragen der einzelnen Kanäle in Graustufen Bilder, nebst des späteren Umzugs zurück in eine CMYK Datei kann man per Aktion abhandeln.


als Antwort auf: [#434365]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

22. Feb 2010, 12:33
Beitrag # 3 von 17
Beitrag ID: #434369
Bewertung:
(11667 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke, das ist schonmal ein erster Schritt.

Nur möchte ich ja gerne die Form definieren, welche PS dann je nach Graustufenwert größer oder kleiner setzt.

Nehmen wir mal eine sechseckige Wabe. Diese ist ja im Halbtonraster nicht hinterlegt. Welchen Lösungsansatz gibt es um eine Wabe als Rasterpunkt zu verwenden?


als Antwort auf: [#434366]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

generalping
Beiträge gesamt: 419

22. Feb 2010, 12:34
Beitrag # 4 von 17
Beitrag ID: #434370
Bewertung:
(11666 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich erlaube mir darauf hinzuweisen, dass an besagter Stelle auch die Möglichkeit besteht, selbst definierte Muster als Raster anzuwählen. (-> Eigenes Muster )

Ist zwar offensichtlich, aber zur Sicherheit sei es erwähnt!


als Antwort auf: [#434366]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19164

22. Feb 2010, 12:47
Beitrag # 5 von 17
Beitrag ID: #434373
Bewertung:
(11656 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Al Capones Nachfrage lässt erahnen, dass das nicht vergebens war.
Ich hab wohl schon wieder zu viel Transferleistung vorausgesetzt.


als Antwort auf: [#434370]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

generalping
Beiträge gesamt: 419

22. Feb 2010, 12:57
Beitrag # 6 von 17
Beitrag ID: #434377
Bewertung:
(11654 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
:-)


als Antwort auf: [#434373]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

22. Feb 2010, 13:11
Beitrag # 7 von 17
Beitrag ID: #434381
Bewertung:
(11643 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Schade, dass es gleich persönlich wird... ich bin sehr wohl in der Lage diese "Transferleistung" zu erbringen, jedoch führte dies nicht zum gewünschten Ergebnis, denn das erstellte Muster variiert nicht mit der Größe des Rasterpunktes.

Ich wende mich an dieses Forum, weil ich eine Lösung erfragen möchte. Damit dürfte eigentlich die "unwissende" Ausgangssituation schon klar sein. Wenn dann Leute meinen sich mit ihrem Halbwissen aufzuspielen zu müssen, finde ich das unpassend.

Trotzdem bedanke ich mich für die Lösungsansätze und hoffe auf andere hilfreichere Beiträge.


als Antwort auf: [#434373]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19164

22. Feb 2010, 13:42
Beitrag # 8 von 17
Beitrag ID: #434388
Bewertung:
(11620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ AlCapone79 ] Schade, dass es gleich persönlich wird... ich bin sehr wohl in der Lage diese "Transferleistung" zu erbringen, jedoch führte dies nicht zum gewünschten Ergebnis, denn das erstellte Muster variiert nicht mit der Größe des Rasterpunktes

Was heißt denn hier persönlich?

Ich schrieb doch
Zitat von Thomas Richard gibts dort u.A. die Option 'Halbtonraster' und im folgenden Untermenü die Auswahlmöglichkeiten:


Antwort auf [ AlCapone79 ] jedoch führte dies nicht zum gewünschten Ergebnis, denn das erstellte Muster variiert nicht mit der Größe des Rasterpunktes.

Dann würde mich aber mal sehr interessieren, wie ein Muster dann überhaupt bei der Wandlung von Halbtönen zum Bitmap in Erscheinung treten soll? Mehr als Änderung der Größe bleibt doch bei 1 Bit nicht.

Ich habs jetzt mal probiert, einmal ein 8-Eck als Muster angelegt, und einmal frei gemalt, jeweils 100x100Pixel als Mustervorlage.

Das 8-Eck benimmt sich in der Tat wie ein Schalter, es ist da oder eben nicht, die Freihandzeichung, wird je nach Tonwertstufe verstärkt oder abgeschwächt...?

http://www.richard-ebv.de/...HDS/Bitmapmuster.png

Ich glaube ich weiss wie das läuft...
Der Tonwert des Musters wird für die Übertragung verwendet:
http://www.richard-ebv.de/...gehoerige_Muster.png
Wenn du also eine Wabe möchtest die je nach Tonwertstufe anteilig in ihrer Größe anwächst brauchst du einen 6-eckigen Verlauf...


als Antwort auf: [#434381]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19164

22. Feb 2010, 13:51
Beitrag # 9 von 17
Beitrag ID: #434391
Bewertung:
(11613 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#434388]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

22. Feb 2010, 15:25
Beitrag # 10 von 17
Beitrag ID: #434401
Bewertung:
(11576 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für die Datei.

Jedoch hilft mir der Bitmap-Modus aufgrund der fehlenden Graustufen nicht weiter.

Wenn ich ein Graustufenbild über Filter > Vergröberungsfilter > Farbraster verändere, kann ich den Radius des Rasters wählen.

Genauso soll es auch weiterhin funktionieren, nur das ich den Radius bzw. die Abmaße der eigenen gewünschten Form (WABE) definiere. Dann soll beispielsweise ein Verlauf nicht durch ein Punktraster simuliert werden, sonder durch ein Wabenraster.

http://img96.imageshack.us/img96/3461/raster.jpg


als Antwort auf: [#434391]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

rolandb
Beiträge gesamt: 36

22. Feb 2010, 15:46
Beitrag # 11 von 17
Beitrag ID: #434406
Bewertung:
(11568 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich denke nicht, dass du das mit den Photoshop eigenen Mitteln umsetzen kannst. Vielleicht gibt es ja eine Filtersammlung die so etwas enthält. Ich wüßte da aber gerade nichts.


als Antwort auf: [#434401]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19164

22. Feb 2010, 15:52
Beitrag # 12 von 17
Beitrag ID: #434407
Bewertung:
(11562 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ AlCapone79 ] Wenn ich ein Graustufenbild über Filter > Vergröberungsfilter > Farbraster verändere, kann ich den Radius des Rasters wählen.

Das geht dort auch, allerdings ist es mit etwas Rechnerei verbunden, da du eben keine direkte Eingabe eines Rasters mehr zur Verfügung hast, das wirst du über die Mustergröße und Zielauflösung steuern müssen.
In meinen Augen aber kein großer Nachteil, da ja die Rasterweite die man im Filterfeld eingeben konnte, eh noch nie stimmten.
Mit dem Winkel wirds allerdings kniffeliger, ich vermute du wirst dir auch für jeden Winkel ein passend gedrehtes Muster anlegen müssen, bzw. wenns dumm läuft, das Bild vorher passend drehen... :-(


als Antwort auf: [#434401]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

22. Feb 2010, 16:18
Beitrag # 13 von 17
Beitrag ID: #434409
Bewertung:
(11546 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

könnten Sie mir das mal an einem Beispiel erklären. Da steige ich derzeit noch nicht dahinter.

Bei der Recherche bin ich auf http://scriptographer.org gestossen. Damit lassen sich Bilder im Illustrator mit beliebigen zuvor erstellten Formen rastern.


als Antwort auf: [#434407]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

Thomas Richard
  
Beiträge gesamt: 19164

23. Feb 2010, 23:16
Beitrag # 14 von 17
Beitrag ID: #434557
Bewertung:
(11455 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Neben dem recht kryptischen Scriptographer könnte das noch ne Alternative sein:
http://www.lostminds.com/...itle=Vectoraster%203


als Antwort auf: [#434409]

Rastern | Kann man andere Formen anstelle des Rasterpunktes verwenden?

AlCapone79
Beiträge gesamt: 59

24. Feb 2010, 13:30
Beitrag # 15 von 17
Beitrag ID: #434612
Bewertung:
(11406 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das scheint ein wunderbares Programm zu sein.

Wissen Sie ob es davon eine Testversion gibt? Auf der Webseite wird immer von Shareware geredet, aber die Version muss definitiv registriert werden. Zur Auswahl steht nur der Kauf.


als Antwort auf: [#434557]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/