[GastForen Diverses Was sonst nirgends rein passt... Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

sixtiesix
Beiträge gesamt: 58

20. Jan 2005, 22:22
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

ich hoffe ich habe das richtige Forum gewählt.

Kann mir jemand vielleicht eine Internetseite verraten auf der gezeigt wird, wie ich einen Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz bekomme.

Vielen Dank



grüße sixtiesix
X

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

20. Jan 2005, 22:26
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #138269
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

DSI oder DSL?

Am einfachsten ist es ja, den Recner für die Ethernetschnitstelle auf DHCP zu setzen und ihn direkt an das DSL Modem (Hast du überhaupt eins? Das fehlt in deiner Aufzählung ;-) zu hängen und beim Router gerade noch das einzutragen wasa die der Provider als Gegenstelle vorgibt.

Geht denn das schon, oder garnichts?


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#138268]

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

sixtiesix
Beiträge gesamt: 58

20. Jan 2005, 22:34
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #138272
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

OK sorry das Modem ist natürlich dabei.
Vorher hat das auch alles funktioniert.

Hab für eine Dame den Rechner neu installiert und da ich von Routern keine Ahnung habe bekomme ich das nicht so hin.

Da soll noch ein zweiter Rechner ins Netz, darum der Router sonst hätte doch auch der Splitter gereicht oder eine zweite Netzwerkkarte im Hauptrechner, oder?

Sie geht über T-Online DSL und Flatrate über AOL. Muss ich da was beachten? Was heisst den DHCP?

Danke fürs erste

Grüße Gregor






grüße sixtiesix


als Antwort auf: [#138268]

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18688

21. Jan 2005, 02:38
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #138293
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gregor,

ohne Modem geht es nie. Es sorgt dafür das die DSL Frequenzen, wieder auf noormale Netzwerk Frequenzen transformiert werden. Der Splitter trennt nur die ISDN Schwingungen von den DSL Schwingungen. Beide Signale laufen ja über ein Kabel, allerdings in unterschiedlichen Frequenzbändern.

Es gibt allerdings inzwischen Router mit eingebautem Modem. Das kann dann schon mal etwas verwirren.

> Da soll noch ein zweiter Rechner ins Netz, darum der Router sonst > hätte doch auch der Splitter gereicht oder eine zweite
> Netzwerkkarte im Hauptrechner, oder?

Es könnte auch einer der Rechner das DSL Routen, da ist nicht zwingend ein Router nätig. Sicherer ist es aber allemal mit externem Router. Selbst eine 2. Netzwerkarte ist nicht nötig. OS X Rechner können ein und die selbe Karte als 2 virtuelle Karten handeln.

> Sie geht über T-Online DSL und Flatrate über AOL. Muss ich da was
> beachten?

AOL gibt dann ein paar Parameter an die Kunden. Als da wären IP des Gateways, also des Rechners bei AOL deer die direkte Verbindung zum Kunden herstellt, dannnoch eine Adresse für einen DNS Server (der macht aus Dingen wie "http://www.hilfdirselbst.ch" die eigentliche IP-Adresse des hiesigen Webservers (212.117.198.249).

Die Einstellung des Routers auf DHCP ist nötig, damit sich der ROuter beim Gateway eine IP-Adresse zuteilen lässt, da ihr sicherlich keine feste IP-Adresse zugeteilt bekommen habt.

Aber normalerweise liefern die InternetProvider Broschüren mit, in denen das alles recht Narrensicher erklärt wird.


> Was heisst den DHCP?

http://de.wikipedia.org/wiki/DHCP


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#138268]

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

21. Jan 2005, 09:40
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #138323
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gregor,
ich würde keine DHCP, nur statische (feste) IP adressen verwenden. Du musst die 2 Rechner und den DSL Modem (Router-eingang Wlan) mit Ethernetkabel an den Router verbinden die meisten Router haben eine IP adresse 192.168.1.1 wenn Du diesen Adresse in dein Browser ein gibst, dann muss die Router Weboberfläche zur Administration erscheinen (meistens mit Kennwort, den findest Du im Beschreibung des Routers). Hier kannst Du einstellen Deine eingangs Daten. Mit AOL soviel ich weiss gibt es große Probleme, es lässt sich nicht für eine Netzwerk installieren, da AOL ihren eigene "einwahl" Lösung hat. Um mit beider Rechner ins Internet muss Du nach dem Router Einrichtung die dort erscheinenden DNS Adresse notiren und bei der TCP IP configuration an beider Rechner eintragen Gateway adresse ist immer den Router adresse 192.168.1.1
Gruß Sándor


als Antwort auf: [#138268]

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

sixtiesix
Beiträge gesamt: 58

21. Jan 2005, 10:28
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #138332
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,

vielen Dank für die ausführliche Erklärung.
Werde mich heute nachmittag mal dran begeben.

Ich denke Dank Deiner Hilfestellung wird´s schon funktionieren ;-)

Grüße Gregor





als Antwort auf: [#138268]

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

sixtiesix
Beiträge gesamt: 58

21. Jan 2005, 10:32
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #138333
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sandor,

werde heute nachmittag mal den Router und den anderen Krempel anschliessen und dann alles ausprobieren.

So wie ich gehört habe ist es eh notwendig über DFÜ in Netz zu gehen und nicht über die AOL Software??

Auch Dir erst einmal vielen Dank


Grüße Gregor


als Antwort auf: [#138268]

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

jekyll
Beiträge gesamt: 2039

21. Jan 2005, 10:48
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #138346
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Gregor,
nein nicht über DFÜ, sondern mit PPPoe im Router. Deswegen musst Du in jeder Rechner im Netz auch ein Gateway Adresse und DNS eingeben. So wissen die Rechner über welche Gerät sie ins Internet können.
In alle Win Rechnern soll auch im Internetoptionen-> Verbindungen das LAN ausgewählt sein.
<<So wie ich gehört habe ist es eh notwendig über DFÜ in Netz zu gehen und nicht über die AOL Software??>>
Genau das ging nicht bei AOL nur über die Eigene Software. Ich habe gerade bei Aol geschaut, vor ca. 1 Jahr stand es bei denen in FAQ jetzt ist es weg, aber eine Einrichtung mit Router ist auch nicht im FAQ beschrieben.
Gruß Sándor


als Antwort auf: [#138268]
(Dieser Beitrag wurde von jekyll am 21. Jan 2005, 11:08 geändert)

Rechner über ISDN mit DSl, Splitter und Router in Netz

sixtiesix
Beiträge gesamt: 58

24. Jan 2005, 10:51
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #138903
Bewertung:
(1426 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Habe alles angeschlossen wie es sein muss.
Den Router konnte ich über den IE anpingen.
Den beiden Rechnern eine IP gegeben.
Dann habe ich noch eine AOL Connect Software installiert und schon war es das.

Habe ich wohl ein bisschen die Pferde scheu gemacht. So wild war es dann doch nicht.

Vielen Dank nochmal

Grüße Gregor


als Antwort auf: [#138268]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS