[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Rechner infiziert?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rechner infiziert?

Wolfram H
Beiträge gesamt: 106

19. Feb 2010, 10:28
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich hab das 1. mal im Programm Schlüsselbund alle Schlüsselbunde einblenden lassen.
Da gibt es ein Schlüsselbund mit dem Namen: X509Anchores.
Es ist gesichert und mit dem Systempasswort zu öffnen.
Hier sind 158 Zertifikate enthalten.
Der Bezeichnungen nach meist sicherheitsrelevante Server, weltweit verteilt.
Ist dieses Schlüsselbund vom System angelegt?
Es liegt in: /system/library/keychains
Muss ich mir Sorgen machen?
Als Virenscanner verwende ich ClamXav. Der hat noch nie was gefunden.

Danke
Wolfram
X

Rechner infiziert?

generalping
Beiträge gesamt: 419

19. Feb 2010, 10:55
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #434099
Bewertung:
(1676 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wissenswerters dazu gibts z.b. hier:

http://de.wikipedia.org/wiki/Digitales_Zertifikat


als Antwort auf: [#434098]

Rechner infiziert?

Wolfram H
Beiträge gesamt: 106

19. Feb 2010, 11:26
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #434106
Bewertung:
(1655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für den Link.
werd ich mich mal in Ruhe mit beschäftigen.
Was mir nur nicht klar ist und unter den Nägeln brennt:
1. wieso liegen diese Zertifikate in einem merkwürdig benamten Schlüsselbund?
2. wird dieses automatisch vom System angelegt?
3. kann ich davon ausgehen das der Rechner nicht manipuliert wurde?


als Antwort auf: [#434099]

Rechner infiziert?

generalping
Beiträge gesamt: 419

19. Feb 2010, 11:47
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #434112
Bewertung:
(1642 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich nehme an, du bist mit OS 10.4 unterwegs!

zu1: Zitat: "Am weitesten verbreitet ist der Standard X.509 der internationalen Fernmeldeunion. "
zu2: ja
zu3: ja, was den von dir beschriebenen "Fall" anbelangt...


als Antwort auf: [#434106]

Rechner infiziert?

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19081

19. Feb 2010, 11:48
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #434113
Bewertung:
(1641 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ Wolfram H ] Danke für den Link.
werd ich mich mal in Ruhe mit beschäftigen.
Was mir nur nicht klar ist und unter den Nägeln brennt:
1. wieso liegen diese Zertifikate in einem merkwürdig benamten Schlüsselbund?

Schon mal danach gegoogelt?

Antwort auf [ Wolfram H ] 2. wird dieses automatisch vom System angelegt?

Ja.

Antwort auf [ Wolfram H ] 3. kann ich davon ausgehen das der Rechner nicht manipuliert wurde?

Wie sollen wir das aus den paar Informationen pauschal beantworten?


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#434106]

Rechner infiziert?

Wolfram H
Beiträge gesamt: 106

19. Feb 2010, 12:50
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #434125
Bewertung:
(1605 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ generalping ] Ich nehme an, du bist mit OS 10.4 unterwegs!

So ist das.

Antwort auf [ generalping ] zu1: Zitat: "Am weitesten verbreitet ist der Standard X.509 der internationalen Fernmeldeunion. "
zu2: ja
zu3: ja, was den von dir beschriebenen "Fall" anbelangt...

Danke


als Antwort auf: [#434112]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022