[GastForen Job Büro, Existenzgründung, Recht ... Rechnung schreiben ohne Steuernummer?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rechnung schreiben ohne Steuernummer?

antonio_mo
Beiträge gesamt: 1589

1. Mär 2007, 10:11
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(5764 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

es geht um folgendes:
Ich muss eine Rechnung schreiben, jedoch habe ich keine Steuernummer!
Ich bin z.Zt. ein arbeitsuchender im Grafikbreich daher habe ich keine Steuernummer, was nun?
Was ist gerade herausgefunden habe ist folgendes:

»Dieser Betrag ist mehrwertsteuerfrei, da ich nicht mehrwertsteuerpflichtig bin,§19 Umsatzsteuergesetz (Kleinunternehmer)«

Darf oder muss ich das auf meine Rechnung schreiben, oder muss ich meine Rechnungen mit der 19% Mwst. schreiben??

Bin leicht überfordert mit dieser Frage!

Gruß

Antonio
X

Rechnung schreiben ohne Steuernummer?

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

1. Mär 2007, 10:48
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #279167
Bewertung:
(5752 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
zuerst mal was zum schmunzeln: google hat mich auf
gofeminin.de geführt :P

Zitat von gofeminin.de Als "Kleinunternehmerin" (keine Sorge, man braucht als Autor oder Journalist kein Gewerbe anzumelden) mit einem Umsatz von unter 12.700 Euro sind Sie automatisch von der Umsatzsteuer befreit. Sie können aber auf diese Befreiung verzichten (einfach formlos ans Finanzamt schreiben, daß Sie das tun, das gilt für fünf Jahre). Ansonsten funktioniert das mit der Mehrwertsteuer so, daß Sie auf jede Rechnung 7 % MWST (bei schriftstellerischen Leistungen) bzw. 16 % (bei redaktionellen Arbeiten und allem anderen) draufschlagen. Die Verlage bezahlen das anstandslos, wenn es in der Rechnung aufgeführt ist. Sie ziehen von dem Betrag, den Sie im Jahr an Mehrwertsteuer eingenommen haben, den Betrag ab, den Sie für Mehrwertsteuer gezahlt haben (zum Beispiel bei Ausgaben für Büromaterial etc.). Meistens haben Sie dadurch einen Gewinn. Wenn Sie allerdings nicht viel einnehmen, ist es für Sie besser, wenn Sie die Befreiung akzeptieren.


natürlich übernehme ich für die richtigkeit dieser angabe keinerlei
garantie da ich nicht wirklich kenner der deutschen rechtssprechung
bin. geht es darum, einen "privatauftrag" abzurechnen?

gruss
stefan


als Antwort auf: [#279154]

Rechnung schreiben ohne Steuernummer?

Dieter Reinmuth
Beiträge gesamt: 820

1. Mär 2007, 14:29
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #279239
Bewertung:
(5730 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Steuernummer, die du angeben musst, ist deine Einkommensteuernummer (siehe letzte Steuererklärung).
Umsatzsteuer *musst* du als Kleinunternehmer (die genau Grenze kenne ich nicht, früher waren es 32.000 D-Mark) nicht abführen. Wenn du dich selbständig machen willst, *kannst* du zur Mehrwertsteuer "optieren" (Was sinnvoll sein kann, wenn man viele Sachen anschaffen will, weil man dafür Vorsteuer geltend machen kann, d.h. dafür nur den Nettobetrag zahlt). Bedeutet aber Buchhalterischen Mehraufwand.

Gruß Dieter


als Antwort auf: [#279154]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/