[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Rechtecke vereinen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rechtecke vereinen

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

23. Nov 2011, 21:16
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(3284 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
AI CS2/Mac OS X 10.6.8

Ich habe eine Verpackungsvorlage, zunächst bestehend aus sechs einzelnen Rechtecken, die aneinander grenzen und stoßen. Ich will diese vereinen, sodass ich nur noch eine Fläche = die Umrandung des Ganzen habe und füllen kann.

Liebe Grüße



Thobie

(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 23. Nov 2011, 21:17 geändert)
X

Rechtecke vereinen

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

23. Nov 2011, 22:10
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #485071
Bewertung:
(3267 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Pathfinder-Palette und zusammenfügen. Näheres im Handbuch.


als Antwort auf: [#485066]

Rechtecke vereinen

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

23. Nov 2011, 22:46
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #485076
Bewertung:
(3252 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Liebe Monika,

Antwort auf [ monika_g ] Pathfinder-Palette und zusammenfügen. Näheres im Handbuch.

ich weiß, dass es einen Befehl gibt, um solche Objekte zu vereinen. Ich habe deswegen auch schon die halbe Menüleiste durchprobiert.

Das Pathfindermenü wie auch die -palette hat in AI CS2 keinen Menübefehl "Zusammenfügen".

Ich komme im Moment also nicht weiter.

Liebe Grüße


Thobie


als Antwort auf: [#485071]

Rechtecke vereinen

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

24. Nov 2011, 00:12
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #485078
Bewertung:
(3215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nicht das Menü nehmen, das sind die Effekte.

http://help.adobe.com/...0196cbc5f-645ea.html (der Button links oben)


als Antwort auf: [#485076]

Rechtecke vereinen

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

24. Nov 2011, 01:00
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #485080
Bewertung:
(3204 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, das hat nicht funktioniert. Der Palettenbefehl verbindet einige der Rechtecke miteinander, aber nicht alle zu der umliegenden Grundrissform.

Mir war das jetzt zu dumm. Ich habe Hilfslinien gezogen, den Umriß manuell nachgezeichnet, die Rechtecke gelöscht und konnte jetzt mit dem Musterinhalt eine Stanzform erstellen.


Thobie


als Antwort auf: [#485078]

Rechtecke vereinen

monika_g
Beiträge gesamt: 4329

24. Nov 2011, 01:47
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #485081
Bewertung:
(3190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die Sachen nicht komplett verbunden werden, kann das an sonstwas liegen. In der Regel daran, dass das Zeug entweder gar nicht geschlossen ist oder sowieso nie Rechtecke war, sondern einfach paar Linien. Das hätte man evtl. erkennen können, wenn man einen Screenshot sieht ... In dem Fall hätte dann Interaktiv malen weiterhelfen können.


als Antwort auf: [#485080]

Rechtecke vereinen

Thobie
Beiträge gesamt: 4043

24. Nov 2011, 02:10
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #485083
Bewertung:
(3178 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sorry, das Grundmuster wurde aus sechs Rechtecken zusammengestellt. Alle mit dem Rechteckwerkzeug aufgezogen und über die Maßpalette auf ihre jeweiligen Maße gebracht. Dann aneinander gesetzt und pixel- bzw. standgenau an den angrenzenden Linien aneinander gesetzt.

PDF-Datei der AI-Datei hängt an.


Thobie


als Antwort auf: [#485081]
(Dieser Beitrag wurde von Thobie am 24. Nov 2011, 02:13 geändert)

Anhang:
Verpackungsvorlage.pdf (11.9 KB)

Rechtecke vereinen

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

24. Nov 2011, 08:04
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #485088
Bewertung:
(3134 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo thobie,

die rechtecke sitzen nicht ganz genau aneinander. nach verschieben (0,01mm) bzw. ausrichten konnte man die rechtecke mit den pathfinder funktionen zusammenfügen.

gruß kurt


als Antwort auf: [#485083]
X

Aktuell

PDF / Print
enfocus_300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
16.07.2024

Online
Dienstag, 16. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow
Veranstaltungen
30.07.2024

Online
Dienstag, 30. Juli 2024, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesen beiden kostenlose Webinaren erfahren Sie, wie Sie mit Hilfe von Enfocus Griffin und dem Impressed Workflow Server Ihren LFP-Workflows optimieren können. 16.07.2024: So optimieren Sie Ihre Prozesse mit Enfocus Griffin 30.07.2024: So sparen Sie Zeit und Geld mit Impressed Workflow Server in der LFP-Edition Griffin: Griffin ist das leistungsstarke Kraftpaket für das automatische Nesting im Großformatdruck. Dank eines ausgeklügelten, KI-basierten Nesting-Algorithmus können Sie mit Griffin Vorlagen schnell und effizient vernutzen – und das klappt auch mit unregelmäßigen Formen perfekt. Das spart Ihnen unzählige Stunden, die Sie bisher mit dem manuellen Nesting und Ausschießen verbracht haben. Einige wichtige Funktionen Anlage von Beschnittzugaben Automatische Erzeugung der Schnittkontur Erstellung von Strichcodes, Textmarkierungen und Registrierungen ... IWS LFP Edition: Komplizierte, kleinteilige Aufträge; alles sehr speziell; seit Jahren bewährte Prozesse – da können wir nichts standardisieren und automatisieren! Das sagen viele Großformatdrucker – aber stimmt das wirklich, ist dem tatsächlich so? Mit dem IWS LFP Edition automatisieren Sie Ihre Produktion von der Übernahme der Daten aus dem ERP-System bis zur Erzeugung der verschachtelten Druckform und der Übergabe an den RIP. Phoenix2Switch ist eine hochentwickelte KI-Technologie für die Planung und das Nesting von Druckerzeugnissen. Anders als herkömmliche Ausschießlösungen arbeitet Phoenix nicht auf Basis von Vorlagen, sondern erzeugt entsprechend der Maschinen- und Produktionsanforderungen druckfertige Layouts „on-the-fly“.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=328

So optimieren Sie Ihren LFP-Workflow