News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Rechteckwerkzeug und Vektormaske? Blicke nicht durch ...

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rechteckwerkzeug und Vektormaske? Blicke nicht durch ...

moritzg
Beiträge gesamt: 35

13. Jun 2005, 10:46
Beitrag # 1 von 2
Bewertung:
(2739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich arbeite sonst mit InDesign und muss nun eine Anzeige im Photoshop bearbeiten, was wider Erwarten ziemlich gut klappt.
In die Anzeige soll ich ein graues Rechteck einfügen, darauf kommt schwarze Schrift. Klappt auch mit dem Rechteckwerkzeug, aber bei der entsprechenden Ebene steht über dem Kettensymmbol: "zeigt, dass die Vektormaske mit der Ebene verknüpft ist". Keine Ahnung was das heißen soll, auch die Hilfe und das Archiv des Forums haben mich nicht von meiner Unwissenheit befreit.
Kann ich "normal" weiterarbeiten oder setzte ich einen Vorgang in Bewegung, der irgendwelche ungeahnte Konsequenzen mit sich zieht?

Herzliche Grüße, moritz

Photoshop CS (8.0.1.) unter Windows XP.
X

Rechteckwerkzeug und Vektormaske? Blicke nicht durch ...

dietrichsohn
Beiträge gesamt: 184

13. Jun 2005, 14:17
Beitrag # 2 von 2
Beitrag ID: #171773
Bewertung:
(2739 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Moritz,

jo, da kannst Du normal mit weiterarbeiten.

Die Kette zeigt an, daß der Vektor (das Rechteck) mit der Füllebene (die Farbeinstellung davor) verknüpft ist. Wenn Du die Kette entfernst, kannst du die Vektoren nicht mehr mit dem Verschiebewerkzeug (mit-)verschieben (dann verschiebt man nur noch die Farbfüllung - eine nicht sehr sinnvolle Aktion, da passiret nichts). Also, Kette beibehalten und getrost weitermachen.

Gruß, Markus


als Antwort auf: [#171703]