[GastForen Betriebsysteme und Dienste Microsoft (Hard- und Software) Remotedesktopverbindung

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Remotedesktopverbindung

stonie_pdm
Beiträge gesamt: 133

27. Mär 2009, 10:49
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1702 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin Moin,

als fauler Mac-User habe ich mir Remotedesktop auf dem Mac installiert, um auf die PC's unseres Datenworkflows (Druckerei) zugreifen zu können.

Auf einem PC läuft XP Professional, auf dem anderen Win Server 2003.

Auf den XP-Rechner kann ich wunderbar zugreifen. Der Windows Desktop erscheint auf meinem Mac und ich kann ganz normal an den bereits geöffneten Programmen arbeiten.

Am Win Server Rechner kann ich mich zwar anmelden. Jedoch sind die bereits geöffneten Tools nicht sichtbar. Wenn ich diese öffnen will, kommt die Fehlermeldung, das die Proggies nicht in einer 2. Instanz zu öffnen wären. Gibt es hier nicht auch die Möglichkeit, einfach den Desktop des Server-Rechners so wie er ist per Remote an meinen Mac zu übertragen???

Hat wer nen Plan?

Danke schon mal im Voraus!
X

Remotedesktopverbindung

gpo
Beiträge gesamt: 5520

31. Mär 2009, 19:39
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #391555
Bewertung:
(1631 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ stonie_pdm ] Moin Moin,

Hat wer nen Plan?

Danke schon mal im Voraus!


nein ...leider nicht...bin genauso faul ;))

ADMIN auf dem Server???

Mfg gpo


als Antwort auf: [#391056]

Remotedesktopverbindung

erbuc
  
Beiträge gesamt: 579

1. Apr 2009, 09:58
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #391608
Bewertung:
(1607 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi

Der Server bietet zwei od. drei Sessions zum Anmelden an. D.h. es können sich 2 od. 3 User gleichzeitig auf dem Server anmelden. Es gibt nun noch den Weg sich auf die Console anzumelden. Eventuell geht das für euch.

Ruf den Remotedesktop mit dem Parameter "/console" (Bei Win ist es "mstsc.exe /console") auf, wenn das beim Mac überhaupt geht und versuch es damit mal.


als Antwort auf: [#391056]