[GastForen Diverses Kaffeepause / Plauderecke Rettet das Internet..

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rettet das Internet..

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

20. Dez 2004, 12:04
Beitrag # 1 von 1
Bewertung:
(401 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
http://www.rettet-das-internet.de/index.htm

Die Musikindustrie geht in einem blindwütigen Rundumschlag gegen CD- und DVD-Freeware vor, ein kleiner Link kann Euch mehrere Tausend Euro kosten. Weiteres in unserem [ http://www.rettet-das-internet.de/waldorf_abmahnungen.htm ]Hintergrund-Bericht.

Die wenigsten Leute wissen, daß [ http://www.rettet-das-internet.de/abmahnung.htm ]Abmahnungen, sofern der Begriff überhaupt bekannt ist, nicht primär ein Mittel sind, um böse Buben zur Rechenschaft zu ziehen. Nein, in zunehmendem Maße werden Abmahnungen ein Mittel, den wirtschaftlich Schwächeren zu verdrängen, zu schädigen, und finanziell abzuzocken.

Die Möglichkeiten der Gegenwehr gegen ungerechtfertigte Abmahnungen sind gering, und für Privatpersonen - angesichts ungeheurer Streitwerte - überhaupt nicht mehr finanzierbar. Mehr und mehr gewinnen Abmahnungen den Charakter von Schutzgelderpressungen, da sie gegenüber dem Stress, Zeitaufwand, und unkalkulierbaren Risiko eines Prozesses als kleineres Übel erscheinen.

Besonders der private Internetnutzer wird zur Sardine im Haifischbecken. Foren, Ebay, private Homepage, überall lauern Abmahnungsabzocker, die die Untätigkeit und Ignoranz des Gesetzgebers in klingende Münze zu wandeln verstehen (siehe unsere [ http://www.rettet-das-internet.de/zusammenfassung.htm ]Zusammenfassung).

[ http://www.rettet-das-internet.de/aktion.htm ]Was könnt Ihr tun?

In seiner völligen Unkenntnis vom Internet, und seiner internationalen Verflechtung, hat der deutsche Gesetzgeber eine Rechtslage geschaffen bzw. entstehen lassen, die vor allem Privatpersonen und kleine Unternehmer ungeheuren Risiken aussetzt: Es existieren Regelungen, die den Wettbewerb eher beeinträchtigen als fördern (der Abmahnungswahnsinn, der bis zum Exzess betriebene Marken-, Namen- und Titel-Schutz, in dem stets der wirtschaftlich Stärkere seine - auch unberechtigten - Interessen durchsetzt), und gleichzeitig besteht eine erschreckende Rechtsunsicherheit, speziell in Fragen der [ http://www.rettet-das-internet.de/linkhaftung.htm ]Linkhaftung und des [ http://www.rettet-das-internet.de/urheberrecht.htm ]Urheberrechts.

[ http://www.rettet-das-internet.de/homepages.htm ]Private Homepages, [ http://www.rettet-das-internet.de/funsites.htm ]Funsites, [ http://www.rettet-das-internet.de/freeware.htm ]Freeware-Downloads, [ http://www.rettet-das-internet.de/filesharing.htm ]Tauschbörsen, alles das könnte schon bald der Vergangenheit angehören! Ihr meint, das ist übertrieben? Ihr könnt Euch das nicht vorstellen? Schaut in unsere realen [ http://www.rettet-das-internet.de/beispiele.htm ]Beispiele und Ihr werdet den Glauben an den gesunden Menschenverstand verlieren. Und das ist erst der Anfang!

=8¬)

---
mfG WolfJack
http://www.webdesignausberlin.de/php/index.php?home
http://www.eierschale-berlin.de

X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB

Neuste Foreneinträge


Abschnitt mit Absatzformat beginnen?

Scriptphänomen alle 16 Steps

Fotobuch mit gleicher längster Bildseite

Schwarz überdruckt nicht

Von Quark nach Indesign konvertieren

Serien-Dateinamenänderung (mit Automator?) "nur die ersten 7 Schreibstellen"

Illustrator 2021 Stapelverarbeitung

Startvolum

Barrierefreies PDF> keine klickbaren Fußnoten im PDF (Tagbaum)

Arbeitsfarbraum ändert sich bei neu angelegten Dokumenten von selbst
medienjobs