hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
FSt  M 
Beiträge: 1954
19. Apr 2007, 18:11
Beitrag #1 von 11
Bewertung:
(2532 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Leute

Ich möchte sämtlichen Anfragen an ein Unterverzeichniss auf einen neuen Server umleiten. Dazu hab ich folgendes in meine .htaccess- geschrieben

Code
RewriteCond %{HTTP_HOST} ^(neuedomain\.)?wpms\.ch 
RewriteRule ^$ http://www.neuedomain.ch/weblog/ [R=301,L]


Soweit so gut, aber leider funktioniert es nur für die Anfrage htt://neuedomain.wpms.ch sobald ich eine Datei oder einen Ordner aufrufe funktionierts nicht mehr, also zum Beispiel http://neuedomain.wpms.ch/index.php. Irgendwie muss ich in der ersten Zeile doch noch was hinter wpms\.ch schreiben, oder nicht?

Andere Frage:
Mit dieser Methode muss ich den Unterordner zu meiner Domain auf ewig bestehen lassen. Gibt es eine andere, elegantere Variante, wie ich diese Umleitung machen kann?
Ich möchte nur den Unterordner löschen und sämtliche Anfragen "suchmaschinentauglich" umleiten.

Danke und Gruss
Martin


Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
http://www.wpms.ch Top
 
X
Bernhard Werner p
Beiträge: 4849
19. Apr 2007, 18:28
Beitrag #2 von 11
Beitrag ID: #287674
Bewertung:
(2528 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Martin,

warum so umständlich? ;-)

Ich mach' das so:

Code
RewriteEngine on 
RewriteRule (.*) http://www.domain.ltd

Die .htaccess ins Hauptverzeichnis geladen und schon werden alle Anfragen an die angegeben Domain weitergegeben.

Oder habe ich dich falsch verstanden?

Gruß
Bernhard

Lob' das Backup vor dem Restore nicht.
als Antwort auf: [#287668] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
19. Apr 2007, 18:37
Beitrag #3 von 11
Beitrag ID: #287676
Bewertung:
(2523 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Martin,

>> Ich möchte nur den Unterordner löschen und sämtliche Anfragen "suchmaschinentauglich" umleiten.

Suchmaschinentauglich macht man das mit Redirect 301.

Redirect 301 /unterverzeichnis http://neuedomain.de/

Wobei /unterverzeichnis dabei nicht existieren muß.

http://www.google.de/...34464&topic=8523
Gruß Sabine
als Antwort auf: [#287668]
(Dieser Beitrag wurde von SabineP am 19. Apr 2007, 18:44 geändert)
Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1954
19. Apr 2007, 18:37
Beitrag #4 von 11
Beitrag ID: #287677
Bewertung:
(2522 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Bernhard

Danke Dein Code funktioniert.
Aber, ich möchte irgendwann das Unterverzeichnis "neuedomain" auf meinem Server löschen und trotzdem eine Umleitung haben. Dann einfach in der .htaccess in meinem eigenen Stammverzeichnis. Dafür such ich eine Möglichkeit, aber ich weiss nicht ob das geht ...

Gruss
Martin


Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
http://www.wpms.ch
als Antwort auf: [#287674] Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1954
19. Apr 2007, 19:24
Beitrag #5 von 11
Beitrag ID: #287683
Bewertung:
(2511 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Sabine

Sorry hab mich falsch ausgedrückt.
Ich möchte nicht den Unterordner verschieben, also
http://www.wpms.ch/neuedomain

Sondern eine Subdomain, also
http://neuedomain.wpms.ch

Das Ziel ist für alle
http://www.neuedomein.ch/weblog/

Gruss
Martin


Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
http://www.wpms.ch
als Antwort auf: [#287676] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
19. Apr 2007, 19:58
Beitrag #6 von 11
Beitrag ID: #287685
Bewertung:
(2507 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Martin,

danns legst Du in das Rootverzeichnis von http://neuedomain.wpms.ch
eine .htaccess mit dieser Zeile

Redirect 301 / http://www.neuedomein.ch/weblog/

Die Domain http://neuedomain.wpms.ch muß natürlich weiterhin existieren.

Gruß Sabine
als Antwort auf: [#287683] Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1954
20. Apr 2007, 08:11
Beitrag #7 von 11
Beitrag ID: #287720
Bewertung:
(2493 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Sabine

Danke.
Schade. ich hab gehofft, dass ich die Subdomain irgendwann löschen kann. Aber so muss ich sie nun "immer" mitziehen ...

Gruss
Martin


Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
http://www.wpms.ch
als Antwort auf: [#287685] Top
 
SabineP  M 
Beiträge: 7586
20. Apr 2007, 09:08
Beitrag #8 von 11
Beitrag ID: #287735
Bewertung:
(2488 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Fst,

nachdem die Suchmaschinen die neuen Links übernommen haben, kannst Du die alte Domain natürlich löschen.
Gruß Sabine
als Antwort auf: [#287720] Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1954
20. Apr 2007, 09:38
Beitrag #9 von 11
Beitrag ID: #287742
Bewertung:
(2484 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Sabine

Ja, wenn das so einfach wäre.
Wenn man in Verzeichnisse aufgenommen wurde, dann sind das "hunderte" von Links, die jetzt auf die alte Domain zeigen. Ich kann nur meine, von mir getätigten Eintragungen ändern, alle "Kopien" davon sind mir nicht zugänglich.

Meld dich mal bei dmoz und bei technorati an und schau mal wie weit Deine Anmeldung gestreut wird. Ich muss einfach "hoffen", dass die Änderung bei dmoz und technorati sich wieder durch die gleichen Bahnen verbreiten.

Was mach ich mit möglichen Trackbacks, Blogrolls und "privaten" Linklisten? Ich hab weder die Zeit noch Lust all diesen Links nach zu rennen.

Im Grunde sind mir die Suchmaschinen noch am liebsten, die kann man mit sauberer Codierung dazu bringen, das zu machen, was man von Ihnen erwartet. Aber sobald der Mensch mitmischt, dann wirds kompliziert ... Wink

Gruss
Martin


Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
http://www.wpms.ch
als Antwort auf: [#287735] Top
 
Bernhard Werner p
Beiträge: 4849
20. Apr 2007, 09:56
Beitrag #10 von 11
Beitrag ID: #287745
Bewertung:
(2480 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hallo Martin,

ein paar Gedanken dazu:

- was spricht dagegen die Subdomain nicht zu löschen - frist ja kein Brot :-)
- wenn ich meine uralten Links durchforste (was ich zufällig gestern wieder gemacht habe) gehen bestimmt die Hälfte nicht mehr, da die Seiten umgebaut wurden.
- lege dir eigene Error-Doks an, damit fehlgeleitete Besucher wenigsten wissen, wo sie sind und weiternavigieren können - ein Beispiel: http://www.quark*user.net/einlinkinsleer/ (ohne *)

Gruß
Bernhard

Lob' das Backup vor dem Restore nicht.
als Antwort auf: [#287742] Top
 
FSt  M 
Beiträge: 1954
18. Feb 2008, 20:17
Beitrag #11 von 11
Beitrag ID: #337603
Bewertung:
(2169 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Rewrite will nicht recht ... (Regular Expressions [Reguläre Ausdrücke])


Hab eine Lösung gefunden

RewriteCond %{HTTP_HOST} ^neuedomain\.wpms\.ch$
RewriteRule ^(.*)$ http://www.neuedomein.ch/$1 [QSA,L]

Grüsse
Martin


Wer noch mehr HDS will – PremiumMember wissen wieso
http://www.hilfdirselbst.ch/info/
http://www.wpms.ch
als Antwort auf: [#287742] Top
 
X