[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

chico11mbit
Beiträge gesamt: 61

22. Aug 2019, 17:10
Beitrag # 1 von 18
Bewertung:
(1373 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
ich habe hier einen 1,6m x 1m Stadtplan einer Großstadt, den ich als PDF vom Katasteramt erhalten habe. Die Schrift ist in Pfade konvertiert und natürlich besteht auch alles andere aus Pfaden. Die Datei ist 16MB groß. Wenn ich sie in Illustrator öffne dauert das mehr als 45 Minuten. An Bearbeiten ist natürlich nicht zu denken.

Hat jemand eine Idee?
X

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Kurt Gold
  
Beiträge gesamt: 2382

22. Aug 2019, 19:38
Beitrag # 2 von 18
Beitrag ID: #571573
Bewertung:
(1353 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

da müsste man die Datei begutachten dürfen. Geht das?

Kurt


als Antwort auf: [#571567]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

chico11mbit
Beiträge gesamt: 61

23. Aug 2019, 00:42
Beitrag # 3 von 18
Beitrag ID: #571574
Bewertung:
(1328 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen


als Antwort auf: [#571573]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2073

23. Aug 2019, 12:11
Beitrag # 4 von 18
Beitrag ID: #571588
Bewertung:
(1263 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo chico11mbit,

hat bei mir auch ca. 45 Minuten gedauert.

Es stimmt aber nicht, dass alle Schriften in Pfade konvertiert sind. Illustrator sucht nach dem Öffnen noch eifrig und ewig lange nach fehlenden Schriften. Das lässt sich auch in Acrobat prüfen. Unter „Dokumenteigenschaften > Schriften“ sind zahlreiche Schriften aufgeführt. Wären diese alle in Pfade umgewandelt, dürfte hier keine einzige Schrift mehr auftauchen.

Eine Bearbeitung scheint mir in Illustrator unmöglich. Bei jedem Schritt rotierender Beachball.

Als Mögliche Lösung hatte ich an den Export als Bild aus Acrobat gedacht, dies wird jedoch mit einer Fehlermeldung quittiert.



In Photoshop lässt sich die PDF-Datei jedoch öffnen.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#571574]
Anhang:
Fehlermeldung.png (142 KB)

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

chico11mbit
Beiträge gesamt: 61

23. Aug 2019, 12:13
Beitrag # 5 von 18
Beitrag ID: #571589
Bewertung:
(1261 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Krasse Nummer. Die Jungs vom Katasteramt lqchen sich ins Fäustchen. Sind sie zwar wegen Open-Date dazu verpflichtet die Daten kostenlos offenzulegen, aber niemand kann die Daten wirklich sinnvoll verändern...


als Antwort auf: [#571588]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Henry
Beiträge gesamt: 814

23. Aug 2019, 12:22
Beitrag # 6 von 18
Beitrag ID: #571591
Bewertung:
(1256 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Naja,
1.) das Pdf-Format ist ja auch nicht zur Bearbeitung gedacht und 2.) ist Illustrator vermutlich dasjenige Vektorprogramm mit dem allerhöchsten Ressourcenverbrauch?


als Antwort auf: [#571589]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2073

23. Aug 2019, 12:41
Beitrag # 7 von 18
Beitrag ID: #571596
Bewertung:
(1244 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Henry,

leichter Seitenhieb auf Illustrator und Null Lösungsansatz hilft leider Null weiter ;-)

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#571591]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4491

23. Aug 2019, 13:37
Beitrag # 8 von 18
Beitrag ID: #571599
Bewertung: |||
(1228 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: …Eine Bearbeitung scheint mir in Illustrator unmöglich. Bei jedem Schritt rotierender Beachball.…


Hallo Peter,

was geht ist das:

1. Platzieren der AI-Datei in InDesign.
2. Meinetwegen verkleinert auf einer Seite mit 800 x 580 mm Größe.

3. Transparentes Element über die gesamte Seite anlegen: Füllung [Papier], Deckkraft 0%
4. Ausgabe nach PDF/X-1a mit Transparenzverflachung wobei Schriften in Zeichenwege gewandelt werden.
5. Öffnen der PDF/X-1a-Datei in Adobe Illustrator.

Größe der verflachten PDF/X-1a-Datei aus InDesign: ca. 132 MB
Dauer "EWIG" in Adobe Illustrator CC 2019 zu öffnen!
( Ich hatte keine Geduld das abzuwarten. )

Bessere Alternative zu den Schritten 3 und 4:

3. Ausgabe nach PDF/X-4 ohne Transparenzverflachung.*
Größe der exportierten PDF-Datei: ca. 15 MB

4. Öffnen in Acrobat Pro DC und Wandeln der Schriften in Pfade über eine Preflight-Einstellung**
Dabei Speichern in Acrobat Pro DC unter neuem Namen:
Größe der bearbeiteten PDF-Datei ( alle Schriften in Pfade ): ca. 56 MB

6.und öffnen der PDF-Datei in Adobe Illustrator
Geöffnet in Adobe Illustrator in ca. 2 Minuten.

*Kleines Problem dabei: InDesign meldet einen Fehler beim PDF/X-4-Export:
"Text in diesem Dokument (nativ oder in platzierten Grafiken) enthält eine oder mehrere fehlende Glyphen. Dies entspricht nicht dem PDF/X-4-Standard. Wenn Sie auf "OK" klicken, wird eine gültige PDF-Datei erstellt, die jedoch nicht PDF/X-4-kompatibel ist."


** Acrobat Pro DC
Print Production
Preflight > Acrobat Pro DC 2015 Profiles
Select single fix ups
Document > Convert fonts to outlines
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#571588]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18148

23. Aug 2019, 13:43
Beitrag # 9 von 18
Beitrag ID: #571600
Bewertung:
(1224 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die ai-Datei enthält freundlicherweise einen PDF Container.
So lässt sie sich nach umbenennen auf ...pdf problemlos in Acrobat Pro betrachten und auch modifizieren.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#571596]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4491

23. Aug 2019, 13:49
Beitrag # 10 von 18
Beitrag ID: #571601
Bewertung:
(1215 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
dann sollte sie künftig nach der Bearbeitung aber ausschließlich in Acrobat Pro bearbeitet werden und niemals in Illustrator geöffnet werden. Denn Illustrator würde nur den nichtbearbeiteten ursprünglichen Zustand anzeigen.
*****
Mit herzlichem Gruß,
Uwe Laubender


als Antwort auf: [#571600]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18148

23. Aug 2019, 13:52
Beitrag # 11 von 18
Beitrag ID: #571602
Bewertung:
(1211 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Beim Speichern eines solcherart bearbeiteten PDFs sollte man natürlich dieses spülen, sprich den AI Container per 'PDF Optimieren' entsorgen.

Nachtrag:
Wenn man eigentlich nur ein PDF braucht, um es zu drucken oder einen Ausschnitt abzukopieren, würde ich in jedem Fall (Öffnen in Acrobat: 15 Sekunden, 14 davon für den Bildschirmaufbau), Speichern als gespültes PDF: 45 sec.,13,7MB) diesen Weg gehen.

Ergebnis: durchsuchbares (Ich hab meinen Campus an der Haspel per Apfel F steuern können, somit sind die Straßennahmen definitiv nicht als Vektor hinterlegt – Problem dürften Straßennamen sein, die sich am Straßenverlauf entlangschlängeln und daher keine zusammenhängenden Wörter mehr darstellen).


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#571601]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 23. Aug 2019, 14:12 geändert)

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18148

23. Aug 2019, 15:30
Beitrag # 12 von 18
Beitrag ID: #571611
Bewertung:
(1194 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Noch'n Nachtrag:

während sowohl Illu CS6 als auch CC2019 20 Minuten brauchen, um mein aus Acrobat erzeugtes PDF zu öffnen, kann ich in CS6 damit arbeiten und bekomme auch ne recht ansehnliche Darstellung präsentiert, wohingegen sich Illu CC nicht mehr bedienen lässt, geschweige denn irgendwas anzeigt, außer im Apfel-Y Konturmodus ...

liegt aber sicherlich an meiner hoffnungslos überalterten Hardwareausstattung (MacPro 2009 6*3.33GHz Xeon).


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#571602]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Diatronic
Beiträge gesamt: 78

23. Aug 2019, 15:55
Beitrag # 13 von 18
Beitrag ID: #571616
Bewertung:
(1176 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Moin, das öffnen mit Illustrator CS6 ging (mit Fehlermeldung) problemlos.
https://www.bilder-upload.eu/...-1566568166.png.html
Wieder als AI ohne PDF gespeichert sind es noch 30 MB.


als Antwort auf: [#571567]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2073

23. Aug 2019, 17:24
Beitrag # 14 von 18
Beitrag ID: #571618
Bewertung:
(1156 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

was mich ja noch wundert, ist der Eintrag in der PDF-Datei unter „Dokumenteigenschaften > Beschreibung“:

Anwendung: Adobe Illustrator CS5
PDF erstellt mit: Adobe PDF-Library 9.90

Sollte es mit Ai CS5 möglich gewesen sein solch riesige Dateien zu bearbeiten ?

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#571616]

Riesigen PDF-Stadtplan in Illustrator bearbeiten

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 2073

23. Aug 2019, 18:49
Beitrag # 15 von 18
Beitrag ID: #571621
Bewertung:
(1133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,

ich habe gerade mal Deine Anleitung getestet:

https://www.hilfdirselbst.ch/..._P571599.html#571599

Sensationell !

Ich habe die via InDesign „gewaschene“ PDF/-X4-Datei auch mal versucht in Illustrator zu öffnen, bevor ich den Text in Textpfade umgewandelt habe. Das hat mir zu lange gedauert.

Nach der Umwandlung der Texte in Textpfade konnte Illustrator die Datei mühelos öffnen. Eine Editierbarkeit ist relativ gut machbar – es kommt halt sehr darauf an, was man damit anstellen will.

Illustrator ist auch offenbar mit der Suche nach fehlenden Schriften (insbesondere mit dem umfangreichen Textvorkommen) hoffnungslos überfordert.

Hinzu kommt, dass gleichzeitig sowohl „Adobe Fonts“ als auch das bei mir installierte „Suitcase Fusion“ nach Schriften suchen.

Insgesamt ein interessanter und aufschlussreicher Fall.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#571618]
X
Hier Klicken

Aktuell

InDesign / Illustrator
InDesign_Fazit

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
17.10.2019

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, Zürich
Donnerstag, 17. Okt. 2019, 18.00 - 20.30 Uhr

Vortrag

Farben sind ein wichtiges Gestaltungselement in Corporate Design und Branding. Als Sinneseindruck, der von Beleuchtung, Materialeigenschaften und Kontext abhängt, ist eine Farbe jedoch schwer zu fassen. Der Verein freieFarbe setzt sich für eine offene, digitale Farbkommunikation ein und hat hierzu das HLC-Farbsystem entwickelt. Dieses hilft, zwischen Gestaltung am Computer, physischen Farbmustern und unterschiedlichen Verfahren in der Produktion eine Brücke zu schlagen. Es basiert zudem auf bestehenden ISO-Standards für die Druckindustrie.

Donnerstag, 17. Oktober 2019, 18 bis 20.30 Uhr

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

https://www.meetup.com/de-DE/Publishing-Group-Switzerland/events/264611769/

Freie Farbe für die digitale Zukunft
Veranstaltungen
21.10.2019 - 22.10.2019

München
Montag, 21. Okt. 2019, 09.30 Uhr - Dienstag, 22. Okt. 2019, 17.30 Uhr

Schulung, Seminar

Wer hochwertige und farbechte Ergebnisse im Digitaldruck erzielen will, der braucht umfassende Colormanagemement- und PDF-Kenntnisse. Selbst wenn die Maschine kalibriert und das Rip richtig konfiguriert ist, lassen die Ergebnisse oft zu wünschen übrig. Der Grund hierfür liegt zu 90 % in den Daten und in falsch eingestellten Anwendungsprogrammen, auch in falschen Einstellungen im Druckmenü.

Nein

Organisator: Cleverprinting.de

https://www.cleverprinting.de/zweitaegige-weiterbildung-zum-digitaldruck-operator/

Zweitägige Weiterbildung zum Digitaldruck-Operator