[GastForen Archiv Adobe GoLive Rollover mit Imagemap aus Imageready in GoLive importieren!?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Rollover mit Imagemap aus Imageready in GoLive importieren!?

Karli
Beiträge gesamt: 19

6. Nov 2002, 13:58
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
habe in ImageReady 7 eine Navigationsleiste anhand von Imagemaps erstellt, diese beinhaltet verschiedene Buttons mit Rollover funktionen in Verbindung mit einer Gif-Animation!

Nun möchte ich diese Navigationsleiste in meiner bestehenen Golive Tabelle platzieren!

Wenn ich die optimierte Vers. speichere erhalte ich eine html Datei mit einem Bilder Ordner!

Wenn ich die html-Datei öffne und den inhalt in meine Tabelle kopiere bekomme ich eine script meldung!

Gibt es einen anderen Weg?! Oder sollte man lieber solche Navigationsleisten anhand von slices erstellen!?

Danke
Karlis
X

Rollover mit Imagemap aus Imageready in GoLive importieren!?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9410

6. Nov 2002, 14:12
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #15684
Bewertung:
(616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,

ich mache meine Grundlayouts auch in IR,
am Ende wird alles schön gesliced und mit
eindeutigen Namen versehen und jeder Slice
erhält seine eigene Komprimierung.

Dann laße ich IR das ganze als Tabelle
exportieren und baue es in GoLive fast
immer neu auf und benutze dort nicht die
einfachen Rollover, sondern die Version mit
der externen Bibliothek, das funktioniert
stabil und sicher, bei den einfachen Rollovern
hatte ich schon häufiger mal ungewollte Effekte.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#15679]

Rollover mit Imagemap aus Imageready in GoLive importieren!?

Karli
Beiträge gesamt: 19

6. Nov 2002, 14:15
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #15686
Bewertung:
(616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
was meinst du mit externen bibliotheken?!

Danke für die schnelle antwort!

Karlis


als Antwort auf: [#15679]

Rollover mit Imagemap aus Imageready in GoLive importieren!?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9410

6. Nov 2002, 14:18
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #15687
Bewertung:
(616 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Damit meine ich die von GoLive erstellte
CSScriptlib.js, da sind alle JavaScripts
drin, die in Deiner Site verwendet werden.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#15679]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis