[GastForen Web allgemein Browser Safari stürzt immer im Zusammenhang mit Bookmarks

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Safari stürzt immer im Zusammenhang mit Bookmarks

Nik
Beiträge gesamt: 439

6. Jul 2003, 12:18
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn ich in meinen Lesezeichen einen neuen Ordner oder was auch immer machen will, läuft Safari ins Leere (der Cursor wird zu diesem regenbogenfarbigen Dingsbums) und stürzt ab. Bis jetzt lief alles rund doch irgendwann scheint er sich mal "verschluckt" zu haben.

Weiss jemand Rat?
X

Safari stürzt immer im Zusammenhang mit Bookmarks

OliSch
Beiträge gesamt: 908

6. Jul 2003, 19:16
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #42691
Bewertung:
(1016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit welcher Version arbeitest Du?

Oli


als Antwort auf: [#42663]

Safari stürzt immer im Zusammenhang mit Bookmarks

Nik
Beiträge gesamt: 439

6. Jul 2003, 20:39
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #42706
Bewertung:
(1016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
mit OSX v10.2.6 und dem neuesten Safari, also nich mehr die Betaversion (welche bei mir viel stabiler gelaufen ist).


als Antwort auf: [#42663]

Safari stürzt immer im Zusammenhang mit Bookmarks

Nik
Beiträge gesamt: 439

8. Jul 2003, 06:45
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #42876
Bewertung:
(1016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Jetzt geht wirklich nichts mehr, wenn ich ein Lesezeichen neu ablegen möchte (egal wie) bleibt Safari in einem Loop hängen. So ein Stuss!


als Antwort auf: [#42663]

Safari stürzt immer im Zusammenhang mit Bookmarks

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

9. Jul 2003, 20:23
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #43194
Bewertung:
(1016 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hab die Lösung woanders bekommen.

Falls es jemand anderem auch passieren sollte:

Mit Safari Bookmark Exporter die Lesezeichen exportieren. Safari beenden und den Ordner ~/Library/Safari auf den Desktop ziehen. Safari starten und die Lesezeichen importieren - et voilà!

Alles geht wieder.

cheers


als Antwort auf: [#42663]
X