[GastForen Web allgemein Browser Safari streikt bei favicon

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Safari streikt bei favicon

gromek
Beiträge gesamt: 100

28. Dez 2009, 18:36
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(13836 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zusammen,

ich habe gerade eine website (XHTML, daher die (self-)closing slashes unten) upgedatet und bei der gelegenheit auch ein neues favicon erstellt und es nach den üblichen konventionen:

<link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon" />
<link rel="icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon" />

eingebunden habe. das favicon selber ist beispielsweise mit dem GraphicConverter erstellt (alternativ mit dem Photoshop PlugIn "ICOFormat").

das verrückte ist nun, dass ich es zwar im Firefox (3.5.6.) und Opera (9.64) in der adressleiste und in den lesezeichen angezeigt bekomme und auch testweise direkt aufrufen kann (also per http://www.domain.de/favicon.ico), aber dass sich z.b. Safari (3.0.4. unter 10.4.11) komplett dagegen sträubt und es grundsätzlich NIE und NIRGENDS anzeigt.

wenn man es mit Safari direkt aufruft, wird es einfach kommentarlos als datei auf den rechner heruntergeladen, aber eben nicht als bild im fenster angezeigt, wie es bei FF und Opera der fall ist. es sieht so aus als würde Safari mit dem ".ico" format überhaupt nichts anfangen können.

ein bei einer anderen website (und anderem server) einfach nur im stammverzeichnis liegendes favicon (welches auf den webseiten selbst nicht einmal referenziert ist!) wird komischerweise von allen mir zur verfügung stehenden browsern angezeigt...

hat jemand eventuell eine idee, woran das liegen könnte?

schonmal vielen dank im voraus!
gromek

p.s.:
Camino (16.10Int) zeigt das favicon zwar nicht in der adressleiste, aber bei direktem aufruf im fenster, Omniweb (5.9.1) zeigt ebenfalls nichts in der adressleiste, aber per direktaufruf im fenster nur eine platzhalterdatei.
X

Safari streikt bei favicon

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

29. Dez 2009, 08:36
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #428802
Bewertung:
(13809 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
 
Beim HilfDirSelbst Forum ist das Favicon mittels
<link rel="icon" href="http://www.hilfdirselbst.ch/favicon.ico">
eingebunden und funktioniert. Versuche mal, den vollständigen Pfad zum icon
einzutragen.

Hier ist ein weiterer Lösungsvorschlag:
https://realmac.macdock.com/...iewtopic.php?id=9127

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#428779]
(Dieser Beitrag wurde von Freeday am 29. Dez 2009, 08:56 geändert)

Safari streikt bei favicon

gromek
Beiträge gesamt: 100

3. Jan 2010, 16:55
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #428980
Bewertung:
(13740 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Stefan,

erstmal danke für deine antwort. da es jedoch wirklich ein spezielles Safari-problem zu sein scheint, möchte ich dafür das icon nicht so gern über einen absoluten pfad einbinden – an und für sich ist es ja offenbar so richtig, wie es ist.

der ansatz mit der Safari-Library ist mir daher prinzipiell eher plausibel – nur gibt es bei mir (zumindest unter 10.4.11) den besagten Icons-ordner überraschenderweise gar nicht – nur eine datei namens "WebpageIcons.db", die ich stattdessen mal gelöscht habe. hat aber nichts geändert, was das störrische favicon angeht (das im übrigen wohl wirklich nahezu überall anderswo – und sei auf dem PC im IE – klaglos angezeigt wird)...

ich werde noch einmal auf anderen Macs per anderen Safaris schauen lassen – wenn es nur bei mir nicht auftaucht, lass' ich es wohl dabei bewenden. wenn es generell für sämtliche Safaris unsichtbar bleibt, muss man vielleicht noch mal sehen...

danke & gruß
gromek


als Antwort auf: [#428802]

Safari streikt bei favicon

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

4. Jan 2010, 10:42
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #429022
Bewertung:
(13716 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es ist wohl ein Safari-spezifisches Problem. Hast Du die Anleitung aus dem Link auch
step by step befolgt (inkl. Browsercache löschen in Safari selbst)?

Gruss Stefan


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#428980]

Safari streikt bei favicon

gromek
Beiträge gesamt: 100

4. Jan 2010, 11:38
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #429027
Bewertung:
(13699 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo Stefan,

habe ich alles genau so gemacht – auch das cache-löschen. dabei ist es ja noch nicht einmal so, dass ein altes favicon im cache das neue verhindert: eher so, als hätte die site kein favicon – das erstmalig neu hinzu gefügte wird schlicht ignoriert!
interessanterweise hat Safari bei einer anderen von mir upgedateten website dann wieder kein problem gehabt, das zuvorige durch das neue icon zu ersetzen.

ich habe im übrigen gerade auch auf einem anderen mac (auf dem die fraglichen sites bislang noch nie aufgerufen wurden!) einmal mittels Safari geschaut – das phänomen ist dort das gleiche... es liegt also offenbar nicht am individuellen browser bzw. seinem jeweiligen cache o.ä. (schließe ich daraus jedenfalls).

können evtl. irgendwelche einstellungen des webservers (es sind nämlich verschiedene bei den sites) auf dem die seiten liegen etwas damit zu tun haben? ist dann aber wieder unwahrscheinlich, dass dann nur Safari damit nicht zurecht kommt, oder?

grüße
gromek


als Antwort auf: [#429022]

Safari streikt bei favicon

Freeday
Beiträge gesamt: 5712

4. Jan 2010, 13:25
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #429049
Bewertung:
(13684 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ gromek ] <link rel="shortcut icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon" />
<link rel="icon" href="favicon.ico" type="image/x-icon" />


XHTML: Versuch mal das hier:

<link rel="shortcut icon" href="/favicon.ico" type="image/x-icon" />
<link rel="icon" href="/favicon.ico" type="image/x-icon" />

Nimmt mich wunder, ob es dann klappt :-)


************************************************************************
P: MacBook Unibody, 4 GB RAM, CS3 / KORG SV-1 / iPhone 5 / iPad 2
G: iMac 24'' Alu 3.06GHz OS X 10.6 / 4GB RAM / 1TB / LaCie Quadra 1TB Backup / CS4
----------------------------- Ein .jpg sagt mehr als tausend .docs -----------------------------


als Antwort auf: [#428779]

Safari streikt bei favicon

gromek
Beiträge gesamt: 100

4. Jan 2010, 15:14
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #429072
Bewertung:
(13672 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn ich mich trotz des ganzen hin und hers recht entsinne, habe ich das ebenfalls versucht (verweist ja eigentlich auch nur ausdrücklich auf das hauptverzeichnis der site, wo auch der index liegt) – normalerweise werden die icons ja meist sogar gefunden, wenn man im code der seiten gar nicht(!) darauf verweist und das "favicon.ico" einfach nur auf die hauptebene "neben" den index legt...

überhaupt scheint Safari mit diesen ico-dateien aus irgendwelchen gründen generell anders umzugehen als andere browser (wie ich ja schon schrieb): gebe ich etwa http://www.hilfdirselbst.ch/favicon.ico in Firefox ein, wird mir das icon im fenster gezeigt – gebe ich die gleiche adresse in Safari ein, bekomme ich nichts gezeigt und das icon wird stattdessen einfach auf den desktop herunter geladen. ich weiß allerdings nichts daraus zu schließen, was die sache aufklären könnte.

gromek


als Antwort auf: [#429049]

Safari streikt bei favicon

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

4. Jan 2010, 15:54
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #429082
Bewertung:
(13661 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei meinem Safari 4.04 unter
OSX 10.4.11 geht das im Safari
genauso wie im Firefox.....

Evtl. doch ein eher lokales Problem
oder es liegt an der Systemversion...

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#429072]
(Dieser Beitrag wurde von Dirk Levy am 4. Jan 2010, 16:09 geändert)

Safari streikt bei favicon

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

4. Jan 2010, 16:06
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #429084
Bewertung:
(13655 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Was mir noch einfällt, benutzt Du einen
Proxyserver? Da könnte es auch dran
liegen....

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#429082]

Safari streikt bei favicon

gromek
Beiträge gesamt: 100

4. Jan 2010, 16:18
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #429087
Bewertung:
(13647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nein, kein proxy – geht direkt. system 10.4.11 ist auch das gleiche wie bei dir – allerdings ist es noch Safari 3.0.4. werde vielleicht doch mal auf den 4er updaten denke ich – hoffentlich gibt's da keine anderen unerwarteten effekte...


als Antwort auf: [#429084]

Safari streikt bei favicon

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9428

4. Jan 2010, 18:25
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #429109
Bewertung:
(13628 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nimm ruhig die neue Version,
ich mache auch Webdesign und
muß viel testen mit Browser.

Die aktuelle Version läuft wirklich gut,
bei den älteren gab es einige dicke
Bugs....

Gruß
Dirk

[LMCP - LEVY MEDIA MULTICHANNEL PUBLISHING]
http://www.levy-media.de


als Antwort auf: [#429087]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022