hilfdirselbst.ch
Facebook Twitter gamper-media
fossi
Beiträge: 6
11. Jan 2005, 17:36
Beitrag #1 von 13
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Weiss jemand, wie man in InDesign (CS) für jeden Absatz eines Fliesstextes separat den Satzkantenausgleich (Type/Story/Optical Margin Alignment) zuweisen kann?

Ich habe einen Text, der grundsaetzlich in Antiqua steht, die Zitate sind jedoch in einer Monospace eingestreut, die eben nicht ausgeglichen werden sollen.

Wer kann mir da helfen (ausser natuerlich, die Zitate in extra Textrahmen zu kopieren)?

Thanx Top
 
X
Christoph Steffens  M 
Beiträge: 4750
11. Jan 2005, 18:01
Beitrag #2 von 13
Beitrag ID: #135539
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Ich weiß nicht, ob ich dich richtig verstehe.
Versuch ichs mal:
Du hast Absätze in Antiqua, die sollen ausgeglichen werden.
Und du hast Absätze ("Zitate") in Monospace, die sollen nicht ausgeglichen werden.
Dann ist es doch ein einfaches, für jeden Absatz (am besten über Absatzformate) dieses ein- oder auszuschalten.


Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
http://www.pdf-worker.com
http://www.xpress-worker.com
als Antwort auf: [#135534] Top
 
fossi
Beiträge: 6
11. Jan 2005, 18:11
Beitrag #3 von 13
Beitrag ID: #135547
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Hi Christoph,

ja, du hast mich richtig verstanden.
Aber wie ich die Sache verstehe, funktioniert dieser Satzkantenausgleich erstens nicht über die Formate - sondern nur direkt über die "Story"-Palette. Und zweitens scheint es so, als könne man für einen verketteten Text nur "alles oder nichts" mit dieser Funktion anwenden. Hast du das mal probiert?

Gruesse, Stefan
als Antwort auf: [#135534] Top
 
Marco Morgenthaler S
Beiträge: 2474
11. Jan 2005, 21:09
Beitrag #4 von 13
Beitrag ID: #135586
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Hallo Stefan

Der optische Randausgleich funktioniert immer für den ganzen Rahmen bzw. bei allen verketteten Textrahmen. Es gibt keine Möglichkeit, den opt. Randausgleich nur bestimmten Absätzen zuzuweisen.

Gruss Marco
als Antwort auf: [#135534] Top
 
Anonym
Beiträge: 22827
11. Jan 2005, 21:50
Beitrag #5 von 13
Beitrag ID: #135591
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Hi Stefan,

"Der optische Randausgleich wird auf alle Rahmen in einem Textabschnitt angewendet" Zitat: InDesign-2-Screenhandbuch

Unabhängig vom fragwürdigen Anleitungstext (Ich habe doch nur EINEN Rahmen, verdammt!) scheint das auch für InDesign CS zu gelten, das ich gerade mal auf meinem Privatrechner installiert habe, nachdem ich mit InDesign 2 auf dem Firmenrechner in einer anderen Sache nicht weiter kam.

Das Markieren eines Absatzes (von mehreren innerhalb eines Rahmens) und das Auswählen des optischen Randausgleichs wirkt sich auch auf die nicht markierten Absätze aus. Schade, hier scheint man tatsächlich nur mit mehreren Rahmen zum Erfolg zu kommen.

Gruß,
Jonas
als Antwort auf: [#135534] Top
 
Haeme Ulrich
Beiträge: 3102
11. Jan 2005, 22:01
Beitrag #6 von 13
Beitrag ID: #135595
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Dein Zitat aus dem Handbuch ist richtig. Optischer Randausgleich kann nicht einem Absatz zugeordnet werden, das ist immer einem Textabschnitt (Textverkettung) zugeordnet.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
-
InDesign-Freak-Seminare:
http://www.ulrich-media.ch/schulung.php?groups=25
als Antwort auf: [#135534] Top
 
fossi
Beiträge: 6
12. Jan 2005, 09:05
Beitrag #7 von 13
Beitrag ID: #135653
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Okay, das muss man dann wohl so hinnehmen ... und tricksen. Typografisch finde ich das in jedem Fall sch...

Aber danke noch mal an alle für die unerfreuliche Bestätigung meiner Befürchtung.
als Antwort auf: [#135534] Top
 
sadam
Beiträge: 157
12. Jan 2005, 09:40
Beitrag #8 von 13
Beitrag ID: #135661
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Hallo fossi,

da der Satzkantenausgleich Einfluß auf den Umbruch hat ist es doch nachvollziehbar, dass es immer für alle Textabschnitte gelten muß.

Gruß
Stefan
als Antwort auf: [#135534] Top
 
fossi
Beiträge: 6
12. Jan 2005, 10:07
Beitrag #9 von 13
Beitrag ID: #135668
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Ja, Sadam,

natürlich hat der Satzkantenausgleich "Einfluss" auf den nachfolgenden Satz und somit auf den Umbruch an sich. Ungünstig ist das nur für Schriftmischungen. Was für die Times als Brotschrift in 9 Punkt richtig ist stimmt für die Courier bei gleicher Größe schon mal gar nicht (eine Monospace-Schrift möchte ich als Monospace-Schrift behandeln). Mh, das ist eben mein Problem.
als Antwort auf: [#135534] Top
 
fossi
Beiträge: 6
12. Jan 2005, 10:10
Beitrag #10 von 13
Beitrag ID: #135671
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


... ach ja: Zum Problem wird das für mich bei Mengensatz, wenn ich die z.B. die Times als Fließtest und z.B. die Courier als Auszeichnung für Zitatabsätze verwende. Dann müßte ich für jeden Zitatabsatz einen Extra-Rahmen aufziehen, der nicht verkettet ist. Und das ist bei wissenschaftlichen Aufsätzen z.B. echt müßig.
als Antwort auf: [#135534] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
12. Jan 2005, 15:52
Beitrag #11 von 13
Beitrag ID: #135809
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Hallo
klar hat die Funktion Einfluss auf den Umbruch, trotzdem wäre es besser, die Funktion würde Absatzbezogen einsetzbar sein (oder wahlweise). Gerade bei Aufzählungen führt sie zu sehr unschönen Rändern. Also was ist der Grund für die Rahmenabhängigkeit?
Gruss und Dank
Urs
als Antwort auf: [#135534] Top
 
fossi
Beiträge: 6
12. Jan 2005, 16:44
Beitrag #12 von 13
Beitrag ID: #135839
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


 .... mein Reden. Wer sagt es Adobe?
als Antwort auf: [#135534] Top
 
boskop  M  p
Beiträge: 3458
13. Jan 2005, 06:56
Beitrag #13 von 13
Beitrag ID: #135956
Bewertung:
(3394 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen

Satzkantenausgleich je Absatz


Hallo
ich denke, dass könnte Häme übernehmen, der hat wohl den besten Draht ... ;-)
Gruss und Dank
Urs
als Antwort auf: [#135534] Top
 
X