[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Schlüsselbund

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schlüsselbund

nola
Beiträge gesamt: 106

14. Feb 2005, 22:44
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ich habe folgendes Problem: Wenn ich in Mail oder Safari gehe, kommt nach einer Weile das Fenster Identifizieren: Mail möchte den Schlüssel „login“ verwenden.
Na, Bravo! Ich habe schon alles mögliche versucht. Anscheinend habe mein
Kennwort nicht mehr parat. Auch alle möglichen Schlüsselbünde habe ich
im Dienstprogrogramm Schlüsselbund entfernt. Trotzdem bekomme ich beim
Aufrufen von Mail oder Safari die Meldung „Identifizieren“. Hat vielleicht jemand
einen Tipp?
Danke

nola
X

Schlüsselbund

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 19079

15. Feb 2005, 00:48
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #144785
Bewertung:
(1181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo nola,

kämest du im wirklichen Leben auf die Idee, wenn ein Schlüssel nicht in ein Schloss passt, bzw. der richtige Schlüssel am Schlüsselbund nicht dabei ist, den ganzen Bund wegzuschmeissen?

Zuerst würde ich mir einen neuen Schlüsselbund anlegen, vielleicht nicht unbedingt mit dem Namen 'login'. Mac OS X betitelt die Bunde normalerweise mit dem Kurznamen des Besitzers.

In deinem alten Schlüsselbund vermuten die Programme benötigte Passwörter. In Safari wirst du diese Nachfragen los, indem du unter Einstellungen -> _(Automatisch ausfüllen)_ -> Benutzernamen und Kennwörter Bearbeiten einfach die homepages löschst (jetzt ist es eh zu spät ;-) ) Viellicht macht es noch Sinn sich die Seiten zu notieren und evtl. die Usernamen und Passwörter gleich mit, oder der einfachheit halber, nach dem Löschen jedes Eintrages die entsprechende Webseite aufzusuchen und sich erneut einzuloggen. Die anschliessende Nachfrage, ob die Angaben zum Schlüsselbund hinzugefügt werden sollen bejahst du (damit hast du wieder den gewohnten Zustand, das sich der Schlüsselbund um die Schlüssel (AKA Passwörter) kümmert.

Ist es nun eine Seite, die du nicht für jeden, der an deinem Rechner sitzt zugänglich machen möchtest (onlinebanking z.B.) so belässt du das Passwort so, wie es per default eingestellt ist. Für Passwörter (wie für dieses Forum z.B. kannst du das verhalten umschalten, so das es automatisch beim ansurfen eingetragen wird).

Dazu öffnest du deinen Schlüsselbund, suchst dir in der Liste der Schlüssel 'http://www.hilfdirselbst.ch (nola)' heraus und klickst darunter auf den Button 'Zugriffssteuerung'. Hier kannst du entweder 'Zugriff ohne Warnung' oder Zugriff nach Warnung in Kombination mit 'Zugriff von diesem Programm immer erlauben -> Safari hinzufügen verwenden.

Die Mail Kennwörter solltest du direkt in den Mail Einstellungen unter Accounts eintragen können.

Alternativ kannst du sie, wie die von Safari bei der nächsten Aufforderung zur Eingabe auch mit an den Schlüsselbund hängen lassen.


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#144771]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 15. Feb 2005, 00:51 geändert)

Schlüsselbund

nola
Beiträge gesamt: 106

15. Feb 2005, 20:55
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #145084
Bewertung:
(1181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
das Wegwerfen des Schlüsselbund war wohl eher blinder
Aktionismus. Nun, ich habe trotzdem die Datei „login.keychain“
im Ordner Library\Keychains\ wegschmeißen müssen.
Anschließens habe ich mir ein neues Schlüsselbund angelegt.
Die Einstellungen oder auch das Entfernen der Webseiten
habe ich mir ersparen können.

Dankeschön!

Gruß
Norbert

nola


als Antwort auf: [#144771]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.09.2022

IDUGS#85 Press2id

Zoom Meeting
Donnerstag, 29. Sept. 2022, 19.00 - 21.00 Uhr

Vortrag

Kennst du WordPress? Vielleicht. Verwendest du WordPress? Ja, klar! WordPress ist das am weitesten verbreitete System für die Erstellung von Webseiten. Um Webseitenbau soll es auf dieser IDUG aber nicht gehen. Gregor zeigt press2id (github.com/grefel/press2id). Seine Open-Source-Lösung für die Verbindung von Web und InDesign. Richtig gelesen: InDesign liest mithilfe von press2id die Inhalte der WordPress-Webseiten und generiert daraus Zeitschriften, Kataloge, Programmhefte oder Bierdeckel (das zeigen wir natürlich auch!). So wird die „Content First“ Theorie zu einer konkret anwendbaren Praxis, ohne gleich die ganz großen Räder zu drehen. Versprochen: Jeder kann nach der IDUG innerhalb kürzester Zeit Daten von WordPress nach InDesign importieren. Aber Achtung: Prinzipiell kann press2id aus jeder Website, oder besser Contentmanagementsystem (CMS) Daten auslesen und nach InDesign importieren! Spannend, oder? Danach geht es in die Praxis: Stefan hat die Webseite des Parktheater Iserlohn (parktheater-iserlohn.de) gestaltet. Die gedruckten Spielpläne (parktheater-iserlohn.de/interaktive-spielplaene) werden mit press2id realisiert. Wir schauen in den Maschinenraum und zeigen, wie die Lösung des Projekts realisiert wurde.

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs85.eventbrite.de/

Von Wordpress nach InDesign
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022