[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Schmuckfarbe ALL / Probleme mit Trapping in Apogee X

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schmuckfarbe ALL / Probleme mit Trapping in Apogee X

ZottelSEF
Beiträge gesamt: 14

20. Nov 2007, 19:53
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1821 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

ich fummle nun schon seit einiger Zeit an einem Thema herum, dass mir langsam graue Haare macht.

Zur Ausgangssituation: Wir basteln komplette Druckbögen (Sammelformen) inkl. Messkeil, Passmarken, Greifer usw. in InDesign (CS2+CS3). Diese Sammelformen werden dann als PDF unserem ApogeeX-Workflow (3.5) übergeben. Die Passkreuze sind in den PDF-Dateien laut Pitstop als Schmuckfarbe "All" definiert.
Hier ein Screenshot, wo man auch den Vektoraufbau erkennen kann: http://home.arcor.de/...ef/passmarke_pdf.jpg

Nach der Verarbeitung im ApogeeX allerdings kommt ein Teil der Passmarke in allen 4 Separationen auf der Platte an (die negative Mitte), die Linien der Passmarke sind allerdings nur 100% K. Auch Schnittmarken auf dem Bogen, die als "All" angelegt waren, sind nun nur 100% K.
Hier ein Screenshot von der Rastervorschau: http://home.arcor.de/...f/passmarke_trap.jpg

Bei den Tests hat sich herausgestellt, dass hierfür das Trapping verantwortlich ist. Schaltet man es ab passt alles 1a. Überall 100% in allen Farben.
Ich verstehe aber nicht genau, warum hier überhaupt getrappt wird und warum hier dann so ein Mist dabei raus kommt.

Hie ein Screenshot der Konfiguration des Trappings: http://home.arcor.de/...sef/trapsettings.jpg

Vielleicht kann mir jmd. weiterhelfen.
Danke soweit.

ZottelSEF
X

Schmuckfarbe ALL / Probleme mit Trapping in Apogee X

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

20. Nov 2007, 21:09
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #323362
Bewertung:
(1797 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo zottelSEF

ich kann dir sagen, was passiert, aber nicht genau, weshalb es geschieht ;-)

wie du auf dem screenie der raster preview erkennen kannst, liegen unter der schwarzen mitte des passkreuzes etwas kleiner c+m+y. trapping sorgt dafür, dass unter schwarz liegende farben ("tiefschwarz") gegenüber dem schwarz etwas unterfüllt werden, um ein superhässliches buntes hervorblitzen bei passerdifferenzen zu vermeiden. bei den linien geschieht nix anderes, nur dass die linien einfach zu fein sind, als dass bei ihnen noch irgendwas von den unterliegenden farben stehen bleiben würde.

ich sehe, dass du auf pdf-basis im pdfready trappst. kannst du den effekt bereits im pdf ab pdfready feststellen (view pdf from... / allenfalls eine entsprechende aktion im flow setzen)? in welchem farbraum liegt das passkreuz hier vor? ist das trapping im render deaktiviert?

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#323349]

Schmuckfarbe ALL / Probleme mit Trapping in Apogee X

ZottelSEF
Beiträge gesamt: 14

21. Nov 2007, 00:17
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #323380
Bewertung:
(1777 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gremlin

vielen Dank für die schnelle Antwort. Ich beginne zu verstehen...

Mit Trapping im Render kann ich nicht dienen - das ist bei uns nicht lizenziert (also auch nicht aktiv).

Ich habe nun einmal das pdf direkt nach dem Trapping im pdfready angeguckt. Auch hier ist das logischerweise schon so vergurkt. Die Farbe ist nur nicht mehr "All" sondern 100/100/100/100 CMYK und im Acrobat ist deutlich genau das unerwünschte Endergebnis zu sehen.

Ich habe nun einmal im Flow beim Preflight die Konvertierung der Sonderfarben in 4c rausgenommen. "All" bleibt also "All". Und siehe da, es funktioniert. Die Farbe "All" wird im Gegensatz zu 100/100/100/100 nicht über-/unterfüllt.

Wollte nun meine Aktionsliste erweitern, dass zwar Sonderfarben konvertiert werden, aber "All" erhalten bleibt. Auch das war ein bisschen knifflig, da hier keine Unterscheidung zwischen normaler Sonderfarbe und All machbar ist. Um dem doch noch beizukommen lasse ich nun alles zu 4c konvertieren und ändere danach in einem 2. Preflight-Task mittels Aktionsliste alle 100/100/100/100 zurück auf "All".

Es funktioniert!

Vielen Dank für die Hilfe!

ZottelSEF


als Antwort auf: [#323362]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022