[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

Lierl
Beiträge gesamt: 164

1. Jun 2006, 10:51
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Welch ein Aufreger um das et(&)-Zeichen! Im Geschäftsbericht von Mayer & Co. war im Dokument das runde &-Zeichen gesetzt (shift-6, also &). Im pdf erschien es auch so: &. Im Ausdruck auf dem Laseerdrucker kam aber das alte original Univers et-Zeichen. Auch beim Belichten vom Dokument und vom pdf wurde das et-Zeichen gesetzt anstatt das &-Zeichen. Aber in der Univers-Schrift gibt es das et-Zeichen gar nicht zur Auswahl. Schrift ist original von Linotype, Jahrgang 2002. Hat jemand eine Idee.
lierl
X

Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

Polylux
Beiträge gesamt: 1747

1. Jun 2006, 11:08
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #232339
Bewertung:
(1135 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn es sich um Ausgabe von einem Win-PC handelt, dann einfach mal im Druckertreiber nachschauen, was da so bei Schriftersetzung und Schrifteinbettung steht.

Viele Grüße

Thomas Nagel


als Antwort auf: [#232330]

Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

1. Jun 2006, 11:15
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #232344
Bewertung:
(1124 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo lierl

Antwort auf [ Lierl ] ... wurde das et-Zeichen gesetzt anstatt das &-Zeichen...

mal blöde zwischenfrage von mir: was verstehst du unter dem et-zeichen? für mich ist das dasselbe wie &...?

das "xpress belichtet zeichen" kannst du aber wohl aus dem threadtitel streichen, wenn selbst bei der belichtung eines pdfs dasselbe problem auftritt.

gib doch mal bitte ein bisschen mehr begleitumstände wie versionen, betriebssystem, druckertreiber usw. bekannt.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#232330]

Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

Lierl
Beiträge gesamt: 164

1. Jun 2006, 13:53
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #232409
Bewertung:
(1105 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Also:
die original Univers hatte seit Bleisatzzeiten ein eigenes et-Zeichen. Siehe pdf-Anhang.
Das gebräuchliche et-Zeichen ist das: &

Ich bekomme aber unter XPress 5 und OS 9.2 (ATM 4.6) beim Drucken auf dem Laserdrucker das alte et-Zeichen (im Anhang »et-zeichen.pdf« das obere) und nicht das gesetzte &-Zeichen. Auch beim Belichten aus Xpress.

Eigenartigerweise ist das et-Zeichen gar nicht in der Schrift. Siehe Anlage »Schrift«

Wenn ich das Xpress-Dok auf einen anderen Rechner ziehe. OS 10.4.6 mit XPress 6.5, dann druckt das Dokument auf dem gleichen Laserdrucker das gesetzte &-Zeichen.

lierl
Danke und viele Gruesse


als Antwort auf: [#232344]
(Dieser Beitrag wurde von gremlin am 1. Jun 2006, 15:10 geändert)

Anhang:
et-zeichen.pdf (7.87 KB)   Schrift.png (139 KB)

Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

1. Jun 2006, 14:04
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #232414
Bewertung:
(1102 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo lierl

Antwort auf [ Lierl ] die original Univers hatte seit Bleisatzzeiten ein eigenes et-Zeichen.

nun straft mich wohl mein fast-jugendliches ;-) alter. das bleisatz-univers-et kenn ich nicht.

Antwort auf [ Lierl ] Siehe pdf-Anhang.

als nicht-hds-member kannst du leider keine anhänge speichern. entweder verlinken oder schick's mir per mail, dann papp ich's ran.

Antwort auf [ Lierl ] Ich bekomme aber unter XPress 5 und OS 9.2 (ATM 4.6) beim Drucken auf dem Laserdrucker das alte et-Zeichen (im Anhang »et-zeichen.pdf« das obere) und nicht das gesetzte &-Zeichen. Auch beim Belichten aus Xpress.
Eigenartigerweise ist das et-Zeichen gar nicht in der Schrift. Siehe Anlage »Schrift«
Wenn ich das Xpress-Dok auf einen anderen Rechner ziehe. OS 10.4.6 mit XPress 6.5, dann druckt das Dokument auf dem gleichen Laserdrucker das gesetzte &-Zeichen.

da du geschrieben hast, dass das et auch bei der ausgabe eines pdfs getauscht wird, ist der fehler wohl beim drucken/druckertreiber zu suchen, da die fontersetzung offenbar da stattfindet.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#232409]

Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

gremlin
Beiträge gesamt: 3586

1. Jun 2006, 15:23
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #232432
Bewertung:
(1080 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo lierl

benutzt du den adobe-ps-druckertreiber (empfehlung)? oder welchen wählst du in der auswahl (linker fensterbereich) an?
guck mal im xpress-druckdialog unter drucker.../postscript-einstellungen/ was dort zum einbetten der schriften gemeint wird. hier sollte "aufzunehmende schriften: alle einschliessen" stehen. bezeichnungen können je nach verwendeter druckertreiber-version leicht variieren.

gruss. gremlin

"geht nicht" ist keine problembeschreibung...


als Antwort auf: [#232409]

Schrift-Mysterium Xpress belichtet Zeichen, die es nicht gibt.

Lierl
Beiträge gesamt: 164

1. Jun 2006, 15:52
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #232443
Bewertung:
(1077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Nein, der Druckertreiber ist es nicht. Gerade probiert mit Adobe und von Apple. Die Einstellungen sind korrekt.
Es ist wirklich eigenartig, denn das Zeichen wird auch im pdf falsch gedruckt, aber richtig angezeigt.
lierl
Danke und viele Gruesse


als Antwort auf: [#232432]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
21.01.2021 - 22.01.2021

Digicomp Academy AG, Bern oder Basel
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 08.30 Uhr - Freitag, 22. Jan. 2021, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Dauer: 2 Tage
Preis: CHF 1'400.–

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/INDEM1

Veranstaltungen
21.01.2021

Illustrator - das unbekannte Wesen

Online
Donnerstag, 21. Jan. 2021, 19.00 Uhr

Vortrag

Millionen Funktionen, und immer kommen neue dazu! Monika Gause ist jeden Januar aufs Neue ein gern gesehener Gast bei der IDUG Stuttgart. - Sie bringt alle Neuerungen mit, die 2020 dazukamen und jede Menge Tipps und Tricks. - Zudem wird sie uns informieren, was wir in Illustrator beachten müssen, wenn wir Daten fürs Web erstellen bzw. aufbereiten. - Wichtig zu wissen: "Dos and Don'ts" in Illustrator. Welche Fehler sollte man dringend vermeiden und was muss man unbedingt tun, damit es Spaß macht mit Illustrator zu arbeiten. - Dieses Jahr hast Du zusätzlich die Möglichkeit Monika im Voraus Fragen zu stellen. Fülle dieses Formular mit deinen Fragen; auch Beispieldateien sind anfügbar: https://forms.gle/fJmF8C6MjbDoEhED8

Nein

Organisator: InDesign Usergroup Stuttgart

Kontaktinformation: Christoph Steffens, E-Mailidug AT satzkiste DOT de

https://idugs67.eventbrite.de/

IDUGS #67 Illustrator mit Monika Gause

Neuste Foreneinträge


Umstieg auf Linux ...

Scannen mit Affinity Photo (V 1.8.3.641) in Win 10

Sommerurlaub ist nicht weit?

Anwendungsrahmen ausschalten auf Windows-PC?

[GREP] beliebige Zeichen finden und durch selbe Anzahl an Leerzeichen oder Anzahl Zeichen "x" ersetzen

ICC Profil für Papier Munken Print crema FSC 90 g/m² mit 1,5 Vol.

PSD CS6 (!) Mac: Dialog "Dateiinformationen" Fenster leer und Sackgasse

weitere peinliche Fragen zu Selbstverständlichkeiten

Hilfe

Bilder High> Low
medienjobs