[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Schrift- und Ligaturproblem im PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift- und Ligaturproblem im PDF

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

15. Nov 2004, 11:15
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(1425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Forengemeinde,

wir haben Probleme mit einem gelieferten PDF-Dokument:
- PostScript aus InDesign CS (3.0)
- PDF (Version 1.3) erstellt mit Acrobat Distiller 6.0.0 (Mac)
- Umfang ist 432 Seiten 1 fbg. (Schwarz)

Folgende Fehler sind aufgetreten:

Problem 1: Bei Seite 431 bringt Acrobat 5.0.5 eine Meldung, NUR beim Anzeigen dieser Seite. Meldung: Die eingebettete Schrift "wDocumentSans-Identity-H" kann nicht extrahiert werden. Manche Zeichen werden möglicherweise nicht korrekt angezeigt oder gedruckt."
Weder PitStop 4.5 (ich weiß, ist leicht veraltet), noch der PDF/X-3-Inspektor, noch der Preflight von Prinergy 2.1 hatte das Problem bemerkt.
Sichtbar wird es erst beim Anzeigen der PDF, da einige Zeichen nicht dargestellt werden. Auch bei der Ausgabe, hier werden jedoch mehrere Zeichen abgebildet, aber trotzdem nicht die kompletten Zeichen.

Problem 2: Bei Seite 432 wurde meines Erachtens mit Ligaturen gesetzt. Die Seite beinhaltet zweimal ein Wort mit "fi" das in der PDF sichtbar mit jeweils einem "x" ersetzt wird.
Mehrere versch. Abspeicherungsversuche brachten keinen Erfolg mit sich. Nur der Weg über Solvero (Öffnen und PDF-Export) brachte die richtige Ligatur wieder ins PDF.

Der Bogen mit diesen beiden Seiten ist bereits gedruckt, es geht jetzt um die Ursachenforschung, ob diese Sachen vorher abgefangen werden konnten und was der konkrete Fehler sein könnte.

Vielleicht könnte jemand von den vielen Spezialisten hier im Forum mal einen Blick darauf werfen?

Ich hoffe, dass uns in Bezug auf diese Sache geholfen werden, weil uns dieses Phänomen nicht erklärlich ist.

MfG Lösch Markus
X

Schrift- und Ligaturproblem im PDF

loesches
Beiträge gesamt: 231

15. Nov 2004, 11:17
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #124488
Bewertung:
(1425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Entschuldigung, wurde unter dem Schreiben wieder ausgeloggt!

MfG Lösch Markus


als Antwort auf: [#124486]

Schrift- und Ligaturproblem im PDF

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

15. Nov 2004, 11:31
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #124495
Bewertung:
(1425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr lösch,

das Problem 1 wird durch einen fehlerhaft eingebetteten Font hervorgerufen. ich kenne diese Meldung z.B. von Fonts in denen die Anzahl der Laufweiten-Werte nicht mit der tatsächlichen Information übereinstimmt. Solche Dinge werden aber von heute verfügbaren Preflight-Werkzeugen noch nicht getestet und deshalb ist für diese die Welt in Ordnung.
Sofern die Seite 431 alleine erezugt auch diese meldung in Acrobat erzwingt, wäre ich sehr daran interessiert, einen Blick in diese Datei werfen zu dürfen.

Das Problem 2 deutet darauf hin, dass der verwendete Schriftschnitt keine Ligaturen oder zumindest keine fi Ligatur beinhaltet. Der typische Effekt ist eine Ersetzung durch ein kleines x. Schalten Sie also in Adobe InDesign im Zeichen- bzw. Absatzformat die Ligaturen aus oder wechseln Sie den Font.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#124486]

Schrift- und Ligaturproblem im PDF

loesches
Beiträge gesamt: 231

15. Nov 2004, 11:47
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #124509
Bewertung:
(1425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herr Zacherl,

vielen Dank für die schnelle Hilfe. Ich kann Ihnen leider auch nicht berichten, ob das Schriftproblem auf Seite 431 auch als Einzelseite besteht, da diese PDF, wie oben erwähnt geliefert wurde und wir nicht über das InDesign-Dokument verfügen.

Zu Problem auf Seite 432: Ihre Erklärung ist einleuchtend, aber warum ist in der PDF aus OneVision Solvero die Ligatur wieder richig im PDF?

MfG Lösch Markus


als Antwort auf: [#124486]

Schrift- und Ligaturproblem im PDF

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

15. Nov 2004, 12:06
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #124521
Bewertung:
(1425 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo herr Lösch,

das kann ich Ihnen nicht beantworten solange ich nicht den genauen Werdegang dieses Solvero-PDFs kenne.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#124486]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.12.2022

Online
Donnerstag, 01. Dez. 2022, 10.00 - 10.45 Uhr

Webinar

Die drei ColorLogic-Programme ZePrA, CoPrA und ColorAnt sind in neuen Versionen mit vielen neuen Funktionen im Jahr 2022 veröffentlich worden oder werden in Kürze veröffentlicht (ColorAnt 9). In unserem ca. 45 minütigen kostenlosen Webinar zeigen wir Ihnen einige dieser neuen Funktionen mit dem Schwerpunkt auf Automatisierung und Produktivitätssteigerungen.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=311

ColorLogic Update-Webinar ZePrA 10, CoPrA 9 und ColorAnt 9
Veranstaltungen
02.02.2023

Prozesse optimieren und effizient gestalten

Zürich
Donnerstag, 02. Feb. 2023, 08.00 - 10.00 Uhr

Digitalisierung, Webauftritt

Digitalisierung mitgestalten - Worauf kommt es an? Wie wichtig ist die Webseite? Webseite mit Word Press? Interne Prozesse optimieren

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: Birol Isik, E-Mailinfo AT bkcc DOT ch

https://digitalisierung-heute.ch/digitalisierung-informationstag-schweiz/