[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung QuarkXPress Schrift (weiss) im Composite-PS fehlt/ vorhanden im Separierten PS???

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift (weiss) im Composite-PS fehlt/ vorhanden im Separierten PS???

maho1977
Beiträge gesamt: 5

8. Jul 2004, 18:49
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,
habe hier gerade nen Auftrag, der mich echt nervt!!!
Wenn ich ein Composite-Postscript aus Quark 4/5 schreibe,
fehlt die Aussparung eines weissen Fonts, schreibe ich jedoch
ein separiertes PS, ist die Aussparung vorhanden?

Wie kann das sein??

Vielen Dank im Vorraus,
Markus
X

Schrift (weiss) im Composite-PS fehlt/ vorhanden im Separierten PS???

Uwe Laubender
Beiträge gesamt: 4794

8. Jul 2004, 19:23
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #95936
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, Markus!

Wie ist die Schrift im Layout definiert? Überdruckend oder aussparend?

Mit welchen Angaben erzeugtst Du das jeweilige PS-File? PPD? Druckeinstellungen? Sind eventuell XTensions installiert, die beim separierten Ausdruck ein Überdrucken von weißer Schrift verhindern?

Kannst Du überprüfen, ob die Schrift prinzipiell vorhanden ist in den Composite-Daten, aber auf "Überdrucken" steht? Das geht mit An- und Ausschalten der Überdruckenvorschau von Acrobat 5 oder 6 Professional.

Erscheint die Schrift nach Ausschalten der Überdruckenvorschau, dann ist die Schrift auf "Überdrucken" gestellt.

Nähere Prüfung erlaubt PitStop Professional oder Quite Revealing (30tage-Versionen beider Programme in vollem Funktionsumfang gibts z.B. bei Impressed: http://www.impressed.de)

Herzlichen Gruß,

Uwe Laubender

The Blue 1 Communication Company GmbH
http://www.the-blue-1.de


als Antwort auf: [#95929]

Schrift (weiss) im Composite-PS fehlt/ vorhanden im Separierten PS???

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

8. Jul 2004, 20:11
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #95946
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Uwe,
danke fuer die schnelle Antwort erstmal!

Die Schrift ist im Layout auf AUSSPAREN gestellt, bei
der PDF-Erstellung aus PS und Ausschalten der Ueberdrucken-Vorschau in Acrobat 5/6 erscheint die Schrift!!!

Komisch ist auch dass im PDF(Separationsvorschau)einmal
Schwarz(CMYK) und einmal Verarbeitungsschwarz(Vollton)
erscheint?

Stoerende Xtensions gibts keine und auch von unseren Grundeinstellungen her duerfte das eigentlich nicht passieren,
da es sich um einen Auftrag handelt, der oft in unserem Hause
gedruckt wird. Bisher gabs bloss dieses Problem nicht!


als Antwort auf: [#95929]

Schrift (weiss) im Composite-PS fehlt/ vorhanden im Separierten PS???

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18545

9. Jul 2004, 12:33
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #96094
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

> Die Schrift ist im Layout auf AUSSPAREN gestellt, bei
> der PDF-Erstellung aus PS und Ausschalten der Ueberdrucken-
> Vorschau in Acrobat 5/6 erscheint die Schrift!!!

Das bedeutet dann doch das der Fehler auch in der Composite Variante besteht, wenn es nur mit deaktivierter Überdruckenvorschau zu sehen ist!


MfG

Thomas


als Antwort auf: [#95929]

Schrift (weiss) im Composite-PS fehlt/ vorhanden im Separierten PS???

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18545

10. Jul 2004, 01:32
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #96238
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

zwischenzeitlich erreichte mich wegen mangelnden Internetzugangs von Markus dieses hier per mail:

Der Fehler besteht gerade in der Compositevariante, darin besteht mein Problem ja. Die Schrift soll erscheinen, kommt aber nur in der separierten Variente!

Ne wirkliche Loesung hab ich leider immer noch nicht :-(

Na ja, man muss ja auch nicht alles verstehen!!!

Wenn ich das jetzt recht verstehe hat er in den Farbauszügen eine Aussparung in den betroffenen Farben, was dann in weißen Flächen resultiert. Daran ändert sich wohl auch nichts bei der Aktivierung der Überdruckenvorschau.

Ein Test mit farbigen flächen über denen zwei weiße Flächen liegen hat gerade beim separierten ausdruck ergeben, das die WEiß überdruckende im fertigen PDF garnicht vorhanden ist, und die aussparende ordentlich ausspart und lt. Pitstop auch auf aussparen steht.

Interessant wird es wennich die aussparende Fläche per Pitstop auf Überdrucken stelle, oder eine neue Fläche erzeuge und die mit weißer Füllung versehe _und_ auf überdrucken stelle: Sie bleiben beide sichtbar und sind offensichtlich nicht überdruckend... ?

Aber das ist eigentlich nicht Markus' Problem ;-)

Da kannich nichts zu sagen, da die Comosite Variante des obigen tests sich so benimmt wie man erwartet.
Überdruckend ist unsichtbar aber vorahnden, Nicht überdruckend, ist weiß ausgespart.
Bei deaktivierter Überdrucken Vorschau taucht das Überdruckende Feld auf, wogegen bei erneuter Überdruckenvorschau das Aussparende, das man per Pitstop auf überdrucken ändert, verschwindet.

Also irgendwas läuft da verkehrt.

einen hab ich noch...

Ist das vielleicht ein Text der per Schriftattribut auf Outline gesetzt wurde, oder eben 2 gleiche Textrahmen übereinander.

nein, ich hab noch einen....

du hast also 5 Farben, zwei davon vom Namen her 'schwarz' und, lass mich raten, die obskuren Elemente sind weiß in Form von 0% einer der Farben angelegt?

MfG

Thomas


als Antwort auf: [#95929]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 10. Jul 2004, 01:46 geändert)

Schrift (weiss) im Composite-PS fehlt/ vorhanden im Separierten PS???

maho1977
Beiträge gesamt: 5

13. Jul 2004, 19:20
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #96943
Bewertung:
(1091 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Thomas,
vielen Dank fuer die vielen Loesungsansaetze. Leider ist keiner dabei der mein Problem geloest hat!

Ist jetzt aber auch nichts, was mich groesser aufhaelt :-)

Falls doch noch jemandem was einfaellt, immer gerne!

Gruesse Markus



als Antwort auf: [#95929]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Veranstaltungen
05.11.2020

Augmented Reality hat sich in den letzten Jahren rasant zu einer nachgefragten Technologie entwickelt.

Sitzungszimmer VSD in Bern - oder Online via ZOOM
Donnerstag, 05. Nov. 2020, 08.30 - 17.00 Uhr

Seminar

Print bietet ein haptisches Erlebnis und besticht noch immer durch seinen guten Ruf als Image-Träger. Und: Print kann mittels neuen Technologien wie Augmented Reality auch zum Türöffner in die digitale Welt werden, verschiedene Medien geschickt miteinander vernetzen und so ganz neue Perspektiven schaffen! Grundlagen und technologische Trends. Dieses Wissen ermöglicht Ihnen, spezielle Angebote und passende Produkte zu erschaffen für Ihre Kunden. Verpassen Sie nicht den Anschluss, investieren Sie ein wenig Zeit an diesem Tages-Seminar vom Donnerstag, 5. November 2020.

Aktuell planen wir dieses Seminar vor Ort - je nach Stand der Pandemie bieten wir dieses Seminar als ZOOM-Meeting Online an.

Ja

Organisator: publishingNETWORK und VSD

Kontaktinformation: René Theiler, E-Mailrene.theiler AT vsd DOT ch

https://www.vsd.ch/2020/10/01/seminar-augmented-reality-print-als-tueroeffner-in-die-digitale-welt/

Augmented Reality – Print als Türöffner in die digitale Welt

Neuste Foreneinträge


Farbeinstellungen zeigen falschen Einstellungsnamen

Bedingter Text

Hilfe: Text bei Absturz verschwunden, Endnoten noch da

Pages: geteilte Fußnoten

Alternativen zu Acrobat

Shortcut funktioniert nicht mehr

HDS eMail-Benachrichtigungen ???

SVG Animation mit Pause

PANTONE solid coated V4 - Farbpalette kein Vollton mehr?

Laserdrucker unterscheidet nur sporadisch zwischen Farbe und SW
medienjobs