[GastForen PrePress allgemein Typographie Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

florian.gebler
Beiträge gesamt: 21

19. Mär 2010, 18:37
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(5861 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Ich möchte die Möglichkeit nutzen und mal die Frage an viele Fachleute in den Raum stellen, ob ihr der Meinung seid, dass die "öffnenden Anführungszeichen" zu den "schließenden Anführungszeichen" passen (siehe Anhang).

Bei der Schrift handelt es sich um die "Arno Pro" von Adobe. Eine, wie ich finde, eigentlich tolle Schrift. Nur diese Anführungszeichen finde ich persönlich sehr unpassend/unharmonisch. Eine Anfrage an Adobe wurde zunächst abgeschmettert - die Zeichen seien so korrekt; was ich irgendwie nicht glauben kann. Die Antwort auf eine zweite Nachfrage steht seit einem Monat aus. Bei eigentlich allen Schriften die ich kenne, sind die öffnenden zu den schließenden harmonisch. Aber ich bin auch kein Typograph. Deshalb meine Frage nach Eurer Meinung.

Vielen Dank schon vorab für Eure Meinungen.
Grüße
Florian

Anhang:
Arno Pro Anführungszeichen.pdf (15.7 KB)
X

Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

drfoots
Beiträge gesamt: 129

19. Mär 2010, 21:10
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #437159
Bewertung:
(5834 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Florian,

meiner Meinung passend die "99"er Anführungszeichen auch nicht zu den "66" Abführungen.


In der Glyphentabelle ist aber auch ein Zeichen für die im englischen gebräuchlichen hochgestellten 99ern. Wenn du mit Indesign arbeitest, könntest du diese Verwenden und per Grundlinienversatz zu einem deutschen 99er Anführungszeichen unten machen.

Die Unicode Zeichen sind 201C für die 66er Abführung und 201d für die 99er Anführung. Das sind zumindest die beiden, die ich auf die Schnelle gefunden habe.

Ich hoffe das hilft ein wenig weiter.

Grüße
Drfoots


als Antwort auf: [#437156]

Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

florian.gebler
Beiträge gesamt: 21

19. Mär 2010, 22:14
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #437164
Bewertung:
(5822 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Drfoots,

danke für Deine Antwort und für Deinen Hinweis, dass ich ja die englischen 99ern "umwandeln" kann.

Aber wie wäre das denn - die müsste ich ja dann jedes Mal per Grundlinienversatz anpassen, oder? Oder gibt es in InDesign die Möglichkeit, die "umgewandelten" zu speichern? Denn wenn in einem Text viele Zitate sind, wäre das ja schon ziemlich nervig, jedes mal nachbessern zu müssen.

Gruß
Florian


als Antwort auf: [#437159]

Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

Karsten Geisler
Beiträge gesamt:

19. Mär 2010, 23:01
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #437168
Bewertung:
(5808 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Florian!

Du kannst doch für das Versetzen des Zeichens ein Zeichenformat erstellen, das nur den entsprechenden Grundlinienversatz enthält. Ist der komplette Text im Dokument, brauchst Du nur nach der ursprünglichen, tatsächlich seltsamen öffnenden Anführung zu suchen und durch das gewünschte Zeichen zu ersetzen und gleichzeitig mit dem ZF formatieren. Fertsch!

Hoffe, Du kommst damit weiter!
Karsten


als Antwort auf: [#437164]

Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

typografie.info
Beiträge gesamt: 403

20. Mär 2010, 08:55
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #437184
Bewertung:
(5779 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
An wen hast du dich denn bei Adobe gewendet? Jemanden vom Type Department? David Lemon wäre sicher der richtige Ansprechpartner. Für mich ist das auch ganz klar ein Bug – es wurde offenbar schlicht nicht bedacht, dass „ und “” in europäischen Sprachen kombiniert werden.
Ansonsten würde ich es bei Typophile.com nochmal reinstellen. Da findet es mit großer Wahrscheinlichkeit ein Echo und erreicht die richtigen Leute.


als Antwort auf: [#437168]

Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

florian.gebler
Beiträge gesamt: 21

20. Mär 2010, 18:29
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #437211
Bewertung:
(5741 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Karsten,

danke für den Hinweis. Ich werde es mit dem Erstellen eines Zeichenformats Mal ausprobieren.

@ typografie.info:
Ich habe es einfach über den "Kunden-Support" probiert. Leider ist da die Auswahl nicht so groß, so dass meine Anfrage über den "Technischen Support" läuft. Wie gesagt - mittlerweile warte ich seit fast 2 Monaten auf eine Antwort. Ich hoffe, dass die meine Nachfrage vielleicht an Robert Slimbach weiterleiten und dass seine Zeit dauert, aber mittlerweile bin ich mir da nicht mehr so sicher. Vielleicht melden die sich auch gar nicht mehr. Das "Type Department" habe ich auf der Homepage von Adobe nicht gefunden. Vielleicht probiere ich es da noch mal. Danke für den Hinweis. Und auch dem Tip mit "Typophile.com" werde ich mal nachgehen. Vielen Dank!

Ich bin froh, dass ich mit meiner Meinung nicht alleine stehe - hab schon angefangen an meiner Einschätzung zu zweifeln.

Gruß
Florian


als Antwort auf: [#437184]

Schrift "Arno Pro" und fragliche Anführungszeichen

florian.gebler
Beiträge gesamt: 21

21. Mär 2010, 11:32
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #437237
Bewertung:
(5692 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Für alle die es interessiert und die zu dem selben Problem Hilfe suchen - hier ist die Lösung:

http://typophile.com/...68583#comment-402433

Das Type Department hat diesen Bug bereits for 15 Monaten berichtigt. Seltsam ist, dass ich dann Ende Dezember 2009 immer noch die alte Version (mit dem Bug) von Adobe bekomme. Und dass der Adobe Technical Support davon nichts weiß und zu mir sagt, dass alles in Ordnung sei. Ist etwas ärgerlich - aber gut. Ich bin nun total zufrieden.

Nochmal vielen Dank für Eure Unterstützung und Hilfestellungen. Euch noch einen schönen Sonntag.
Gruß
Florian


als Antwort auf: [#437211]
(Dieser Beitrag wurde von florian.gebler am 21. Mär 2010, 11:34 geändert)
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/