[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schrift fehlt (?)

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift fehlt (?)

lijuh
Beiträge gesamt: 247

5. Jul 2005, 13:15
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(2026 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
(MAC OS 10 ID CS)

Systemschrift ZapfDingbats wird im Dokument als fehlend angegeben.

Der Name der Schrift im Systemzeichensatzordner lautet

zapfdingbats.dfont

in ID-Dokument heißt die Schrift ITC Zapf Dingbats regular Postscriptname Zapf Dingbats, als Pfad wird MAC HD Library Application adobe fonts required base angegeben.

Das läuft aber nur auf einem Rechner, auf dem anderen fehlt die schrift, obwohl die systemschrift aktiviert ist, die ITC wird als fehlend angegeben.
hat jemand einen tip für mich??
grüße

lIjuh
lijuh
X

Schrift fehlt (?)

mpeter
Beiträge gesamt: 4620

5. Jul 2005, 13:30
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #176101
Bewertung:
(2018 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
da würfelst du gerade was durcheinander. Auf dem einen Rechner ist die ITC Zapf auf dem anderen Rechner nur die Zapf vom System. Du musst auf dem anderen Rechner die ITC Zapf installieren.
FINGER WEG VON SYSTEMSCHRIFTEN!
Hilfreich wäre zu wissen ob und mit welchem Schriftenverwaltungsprogramm du arbeitest.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#176097]

Schrift fehlt (?)

lijuh
Beiträge gesamt: 247

6. Jul 2005, 08:50
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #176234
Bewertung:
(1968 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
habe suitcase 10,
die systemschrift zapfdingbats.dfont habe ich jetzt auf beiden rechnern in den systemschriftenordner gelegt (mac hd system library fonts), in suitcase ist keine andere zapfdingbats mehr aktiv, das problem war, dass die systemschrift in einem falschen systemschriften-ordner gelandet war, in suitcase zwar als systemschrift erkennbar war, in id aber fehlte.

außerdem hat die schrift unterschiedliche namen, (postscriptname ITC), was auch noch für verwirrung sorgt.

es ging jetzt mit zapfdingbats aus einer datei (auch beim Ausdruck), jedoch in einer anderen datei wird plötzlich die times t1 angefragt, wobei die times.dfont in den dateien gar nicht gebraucht wird, von den grundeinstellungen jedoch immer da sein muss. frage mich woran es jetzt noch fehlt...

gruss
lijuh
lijuh


als Antwort auf: [#176101]

Schrift fehlt (?)

mpeter
Beiträge gesamt: 4620

6. Jul 2005, 08:57
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #176236
Bewertung:
(1966 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
das hört sich nach schwerem Schriftenchaos an. Du musst unbedingt aufräumen! Schau mal auf der Seite von Dave Uhlmann vorbei, dort wird das Schriftenhandling gut erklärt.

http://www.wissen-wie.ch/page1/page7/page7.html
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#176234]

Schrift fehlt (?)

lijuh
Beiträge gesamt: 247

6. Jul 2005, 09:21
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #176246
Bewertung:
(1956 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
das kann man wohl sagen...

was ich auch überhaupt nicht verstehe, dass id eine systemschrift (times truetype) nicht erkennt!

naja ich hänge mich erst mal in den von dir geschickten link rein...danke
lijuh


als Antwort auf: [#176236]

Schrift fehlt (?)

mpeter
Beiträge gesamt: 4620

6. Jul 2005, 09:28
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #176252
Bewertung:
(1951 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
na ID erkennt die schon - wenn sie da ist. Dein Problem könnte auch Suitcase sein. Du solltest auf jeden Fall die automatische Fontaktivierung deaktivieren. Zudem würde ich die Sys-Schriften nicht von Suicidecase verwalten lassen. Kann gut sein, dass Suitcase durch gleiche Schriftnamen durcheinander gekommen ist. Aber jetzt lies mal in Ruhe die Dokumentation von Dave durch. Falls dann noch Fragen sind melde dich.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#176246]

Schrift fehlt (?)

lijuh
Beiträge gesamt: 247

7. Jul 2005, 15:37
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #176661
Bewertung:
(1916 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
still confused, but on a higher level...
lijuh


als Antwort auf: [#176252]

Schrift fehlt (?)

mpeter
Beiträge gesamt: 4620

7. Jul 2005, 15:48
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #176662
Bewertung:
(1914 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
schau mal hier, da hat noch jemand ein ähnliches Problem.

http://www.hilfdirselbst.ch/gforum/gforum.cgi?post=176430#176430
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#176661]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis