[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Illustrator Schrift in Pfade

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift in Pfade

Luc
Beiträge gesamt: 167

28. Dez 2007, 13:59
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(5344 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wenn ich im Illustratordokument Schriften in Pfade umwandle und das Ergebnis ausdrucke, werden die Schriften fetter ausgedruckt als vor der Umwandlung. Wenn ich beide Versionen - vor der Umwandlung und nachher - am Schirm hochvergrössere sind jedoch beide gleich. Woran könnte das liegen?

Grüsse,
Luc
X

Schrift in Pfade

monika_g
Beiträge gesamt: 4323

28. Dez 2007, 14:24
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #328615
Bewertung:
(5337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn Schriften in Pfade umgewandelt werden, gehen Informationen verloren (wie z.B. Hinting). Den Vergleich am Monitor kannst Du wahrscheinlich gar nicht so genau durchführen, dass es zu bemerken ist.

Warum wandelst Du überhaupt um?


als Antwort auf: [#328614]

Schrift in Pfade

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

28. Dez 2007, 14:42
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #328618
Bewertung:
(5329 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Luc,

zwei Ursachen:
- zum einen bedeutet der Verlust der sog. Hinting-Information, dass der Bezierkurven-Renderer nicht mehr darauf achten kann, dass Anstriche und Serifen (sofern vorhanden) der einzelnen Glyphen gleichmässig dick wiedergegeben werden. Dies führt unter Umständen zu einer Varianz in der Wiedergabe eigentlich gleichässig dicker Schriftstriche von bis zu 2 Gerätepixeln (je ein Pixel pro Außenkante des jeweiligen Teilpfads)
- da es sich nun nicht mehr um echte Schrift handelt, sondern um normale Bezier-Pfade, kommt nicht mehr der Font-Renderer im Interpreter zum Einsatz. Dieser führt normalerweise gerade bei kleinen Schriftgraden selbständig Optimierungen durch, die die Lesbarkeit der Texte steigert.

Die hier aufgeführten Effekte treten umso stärker auf je geringer die Wiedergabeauflösung ist. Also z.B. auf einem 300 dpi Laserdrucker wesentlich stärker als auf einem 2400 dpi Belichter-RIP bei dem diese Effekte mit dem menschlichen Auge gar nicht mehr erkennbar sind. Durch starkes Hineinzoomen in die Bildschirmseite erhöhen Sie die effektive Darstellungsauflösung auf mehrere hundert dpi so dass ab einer bestimmten Vergrößerungsstufe dieser Effekt auch nicht sichtbar ist.

Um einen qualitativ hochwertigen Ausdruck zu erhalten, muss also die Ausgabeauflösung und die physikalische Auflösung des Ausgabegeräts möglichst hoch sein (>= 1200 dpi).

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#328614]
(Dieser Beitrag wurde von Robert Zacherl am 28. Dez 2007, 14:50 geändert)

Schrift in Pfade

Luc
Beiträge gesamt: 167

30. Dez 2007, 17:14
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #328728
Bewertung:
(5235 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ganz herzlichen Dank für eure Antworten.
Zu Monikas Frage: ich wandle in Pfade um, weil ich für jemanden seinen Namen in einer Schrift gesetzt habe, die dieser nicht auf seinem PC hat und den Namenszug beliebig vergrössern möchte. Ich habe ihm diesen als eps geschickt mit der besagten Pfadumwandlung, da ich meine Schrift auch nur in Mac Version habe. Vielleicht weisst du eine bessere Lösung.

Herzliche Grüsse,
Luc


als Antwort auf: [#328618]

Schrift in Pfade

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

30. Dez 2007, 17:20
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #328729
Bewertung:
(5232 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo luc,

als pdf mit eingebetter schrift.

gruß kurt


als Antwort auf: [#328728]

Schrift in Pfade

Luc
Beiträge gesamt: 167

30. Dez 2007, 18:19
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #328739
Bewertung:
(5217 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

danke für deine Antwort. Aber ich war bisher der vielleicht irrigen Meinung, dass man pdf´s nicht beliebig vergrössern kann. Sind diese tatsächlich vektorbasiert?

Grüsse,
Luc


als Antwort auf: [#328729]

Schrift in Pfade

T-Boy
Beiträge gesamt: 205

30. Dez 2007, 19:13
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #328744
Bewertung:
(5201 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es kommt darauf an, ob in der Datei nur Vektoren oder auch Bilder vorhanden sind. Wenn die Datei nur aus Text oder Vektoren besteht, kann man sie vergrößern.

Gruß

Tibor


als Antwort auf: [#328739]

Schrift in Pfade

Iki
Beiträge gesamt: 1186

2. Jan 2008, 17:21
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #328922
Bewertung:
(5133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Kurt,

wie könnte ich in einer Officeumgebung ein PDF mit Schriften skallieren?
Im Acrobat Reader? Oder benötigt man spezielle Software.

Hallo Herr Zacherl,

wenn ich das nicht falsch verstehe würde das heisen:
Druckt man auf einem niedrig aufgelösten Drucker Schriften, ist die Qualität
stimmiger mit dem Original, als wenn der Text in Vektoren gewandelt wurde?

Gruß
Iki


als Antwort auf: [#328729]

Schrift in Pfade

Gerald Singelmann
Beiträge gesamt: 6259

2. Jan 2008, 17:26
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #328923
Bewertung:
(5131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Druckt man auf einem niedrig aufgelösten Drucker Schriften, ist die Qualität
stimmiger mit dem Original, als wenn der Text in Vektoren gewandelt wurde?

Ja, genau. Ich habe den Unterschied schon im Digitaldruck (~1200dpi) gesehen, wo nur ein Teil des Textes in Pfade umgewandelt war. Der Text war aber auch in einer sehr leichten Groteske gesetzt. Auf einem 300dpi oder 600dpi Drucker sehen Sie den Unterschied in Punktgrößen unter ~14pt wahrscheinlich auch bei normalen Schriften.
Der nicht in Pfade umgewandelte Text ist definitiv dichter an dem, was der Setzer sich eigentlich vorgestellt hat.


als Antwort auf: [#328922]
X

Aktuell

PDF / Print
300_PDF20

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022