News und Tutorials zu Adobe Photoshop

[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe Photoshop Schrift wie Kinoleinwand verzerren

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

M.Hulot
Beiträge gesamt: 163

12. Nov 2018, 11:44
Beitrag # 1 von 24
Bewertung:
(1046 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich würde gerne einen Schriftzug wie in diesem Screenshot verzerren:

https://1.bp.blogspot.com/-eJqS7UQYwFw/VOgHej5b3mI/AAAAAAAAZOs/ZTFAh5-bBlQ/s1600/Cinemascope.jpg

Wichtig ist dabei, dass die Schrift unten einen horizontale Linie hat und die alle Buchstaben aufrecht stehen. Sie sollen also nur in der Mitte immer mehr "eingedrückt" werden.

Ich habe leider nur PhotoShop CS3. Hier gibt es die Möglichkeit "Arc Upper". Doch wenn ich Bend bspw. auf -25 einstelle, biegt sich auch die Unterkante der Buchstaben nach unten.
Bei "Shell Upper" bleibt diese zwar horizontal, doch dafür biegen sich die Buchstaben verzerrt nach innen. Dem kann man auch nicht mit Vertical Distortion beikommen, da die Biegung der Buchstaben trotzdem bestehen bleibt.

Hat jemand einen Tipp, wie man das gewünschte Ergebnis erzielen kann?
X

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

q3player
Beiträge gesamt: 70

12. Nov 2018, 15:05
Beitrag # 2 von 24
Beitrag ID: #567530
Bewertung:
(997 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Meiner Meinung nach am einfachsten mit Illustrator und dann per copy&paste rüber in die PSD.


als Antwort auf: [#567520]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

M.Hulot
Beiträge gesamt: 163

13. Nov 2018, 08:34
Beitrag # 3 von 24
Beitrag ID: #567545
Bewertung:
(935 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Illustrator habe ich leider nicht...
Ich versuche es mal mit der kostenlosen Vollversion CS2


als Antwort auf: [#567530]
(Dieser Beitrag wurde von M.Hulot am 13. Nov 2018, 08:37 geändert)

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

M.Hulot
Beiträge gesamt: 163

13. Nov 2018, 09:33
Beitrag # 4 von 24
Beitrag ID: #567547
Bewertung:
(918 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hat geklappt.
Vielen Dank.

Wobei ich nicht verstehe, dass es im Illustrator exakt die gleiche Funktion wie in Photoshop gibt - das Ergebnis aber anders ausschaut.


als Antwort auf: [#567545]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

ebschu
Beiträge gesamt: 47

20. Nov 2018, 12:12
Beitrag # 5 von 24
Beitrag ID: #567634
Bewertung:
(695 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo, ich wollte diesen Schriftzug für ein anderes Objekt nachbauen. Bei mir klappt es jedoch nicht. Kann man das genau beschreiben, wie das funktioniert. So Schritt-für-Schritt? Anwendung mit Photoshop oder Illustrator? Muss der Text vorher in Pfade umgewandelt werden?
Bei mir steht jeweils CS6 zur Verfügung.
Für die Mühe vielen Dank
Ebschu


als Antwort auf: [#567547]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

M.Hulot
Beiträge gesamt: 163

20. Nov 2018, 12:21
Beitrag # 6 von 24
Beitrag ID: #567635
Bewertung:
(689 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich habe den Schriftzug in Illustrator erstellt, als eps abgespeichert und dann in InDesign importiert. Hier kann man ihn völlig verlustfrei vergrößern.


als Antwort auf: [#567634]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

ebschu
Beiträge gesamt: 47

20. Nov 2018, 14:01
Beitrag # 7 von 24
Beitrag ID: #567637
Bewertung:
(668 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke für die superschnelle Antwort.
Meine Frage war eigentlich, wie erstellt man den Schriftzug in Illu?
Mit Platzieren kann der fertige Schriftzug problemlos in ID eingefügt werden. Das ist nicht das Problem.

Mit Frei-transformieren dreht sich nur der komplette Text. Wo mache ich was falsch. Deshalb war meine Bitte: Schritt-für-Schritt.

Für die Mühe ein großes Danke
Ebschu


als Antwort auf: [#567635]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

M.Hulot
Beiträge gesamt: 163

20. Nov 2018, 14:32
Beitrag # 8 von 24
Beitrag ID: #567638
Bewertung:
(647 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich hatte nur ein neues Dokument geöffnet, in der Werkzeugleiste das T ausgewählt, einen Rahmen aufgezogen, das Wort, um das es ging geschrieben, dann auf den schwarzen Pfeil geklickt, bei "Effekte" "Verkrümmungsfilter" ausgewählt und dann so lange probiert, bis es schön aussah ;-)


als Antwort auf: [#567637]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1875

20. Nov 2018, 15:05
Beitrag # 9 von 24
Beitrag ID: #567639
Bewertung:
(632 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo M. Hulot,

Setze Deinen Text und zeichne Dir ein Objekt wie oben dargestellt (Screenshot). Markiere beide Objekte (Objekt und Text müssen nicht übereinander liegen) und wähle aus dem Objekt-Menü > Verzerrungshülle > Mit oberstem Objekt erstellen.
Wie aus dem Befehl „Mit oberstem Objekt erstellen“ bereits hervorgeht, muss das Objekt über dem Text liegen.



Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567638]
Anhang:
Bildschirmfoto-2018-11-20-um-15.02.14.png (80.8 KB)

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

ebschu
Beiträge gesamt: 47

21. Nov 2018, 11:18
Beitrag # 10 von 24
Beitrag ID: #567665
Bewertung:
(531 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Peter,
Danke für die Anleitung.
Ich besitze nur die ID6-Version.
Wenn ich oben (wie gezeigt) einen Bogen erstelle, erhalte ich nur wirre Formen. Bei einem eckigen Ankerpunkt wird der Text soweit richtig geformt. Nur die Rundung fehlt eben. Leider.
Einen schönen Tag
Eberhard


als Antwort auf: [#567639]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

ebschu
Beiträge gesamt: 47

21. Nov 2018, 11:22
Beitrag # 11 von 24
Beitrag ID: #567666
Bewertung:
(529 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Berichtigung:
Die Version ist natürlich CS6.


als Antwort auf: [#567665]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1875

21. Nov 2018, 13:42
Beitrag # 12 von 24
Beitrag ID: #567669
Bewertung:
(502 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Eberhard,

diese Funktion gab es auch schon in Illustrator CS6.

Es kommt aber entscheidend darauf an, wie das obere Objekt konstruiert wurde.

Ich habe zunächst mit dem Rechteck-Werkzeug ein Rechteck minimal breiter als den Text aufgezogen. Dann habe ich aus den oberen Eckpunkten die Grifflinien herausgezogen und mit Hilfe eines Hintergrundrasters symmetrisch positioniert. Zuletzt habe ich die beiden überflüssigen (senkrecht verlaufenden) Grifflinien an den beiden oberen Eckpunkten in den Punkt eingezogen.

Damit sollte es eigentlich klappen.

Ganz perfekt sind die Ergebnisse, die auf diese Art und Weise, sowie mit den vorgefertigten Verzerrungshüllen erstellten Objekte, so gut wie nie. Auch in meinem Beispiel stehen die Buchstaben nicht exakt senkrecht. Da das Ergebnis ein Life-Objekt ist, lässt sich die Verzerrungshülle nachträglich noch bearbeiten. In meinem Beispiel müsste man die oberen Eckpunkte jeweils horizontal nach links bzw. rechts außen ziehen.

Wenn man das obere Objekt auf andere Art und Weise erzeugt können auch bei mir ai CC 2018 recht wirre Ergebnisse entstehen.

Viele Grüße Peter


•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567666]
Anhang:
Bildschirmfoto-2018-11-21-um-13.15.20.png (87.9 KB)

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

Bernhard Katein
Beiträge gesamt: 355

21. Nov 2018, 13:51
Beitrag # 13 von 24
Beitrag ID: #567670
Bewertung:
(499 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo miteinander,

mich hat das Thema ebenfalls interessiert und ich wollte es wie ebschu in Illustrator CS 6 nach Peters Vorgehen nachbauen. Gibt leider auch bei mir einen stark verzerrten Schriftzug :-(

Hast du noch eine Idee, Peter, wie sich das in CS 6 machen lässt?

Schöne Grüße
Bernhard

Edit: Auch bei genau gleichem konstruieren der Verzerrungshülle - wie von Peter eben beschrieben - kommt dasselbe verzerrte Objekt zutage. Scheint wohl nicht zu klappen mit CS 6
-


als Antwort auf: [#567665]
(Dieser Beitrag wurde von Bernhard Katein am 21. Nov 2018, 14:03 geändert)

Anhang:
Cinemascope-Effekt_fehlerhaft_CS6.jpg (44.0 KB)

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

Freunek
Beiträge gesamt: 1462

21. Nov 2018, 16:01
Beitrag # 14 von 24
Beitrag ID: #567674
Bewertung:
(468 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo miteinander,

mich hat das Thema ebenfalls interessiert und ich wollte es wie ebschu in Illustrator CS 6 nach Peters Vorgehen nachbauen. Gibt leider auch bei mir einen stark verzerrten Schriftzug :-(

Hast du noch eine Idee, Peter, wie sich das in CS 6 machen lässt?


Hallo Bernhard,
also ich habe es gerade nach Peters gezeigtem Muster nachgebaut und es klappte. Die Kurven/Eckpunkte beim Rechteck oben müssen allerdings tatsächlich so, wie in Peters Bildschirmschnappschuss, angelegt werden.

Eine Schnell-und-schmutzig-Lösung geht so:
1. Text setzen
2. Objekt > Verzerrungshülle > mit Verkrümmung erstellen
3. Bogen oben > horizontal > - 11%
4. danach Objekt ungleichmäßig skalieren (z. B. horizontal 100% / vertikal 180 %)

Gruß
Günther


als Antwort auf: [#567670]

Schrift wie Kinoleinwand verzerren

Peter Lenz
Beiträge gesamt: 1875

21. Nov 2018, 16:15
Beitrag # 15 von 24
Beitrag ID: #567675
Bewertung:
(463 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Bernhard,

ich habe Dir meine Datei mal im Format CS6 gespeichert und hier angehängt.
Probiere es mal damit.

Viele Grüße Peter
•-------------------------------------------------------------------------------------------------•
iMac 27" Retina 5K, i7, macOS High Sierra 10.13.6, CC2017, CC2018, CC2019


als Antwort auf: [#567670]
Anhang:
CINEMASCOPE_CS6.ai.zip (69.6 KB)
X

Web / SEO

Veranstaltungen

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen. pdf-icon Hier eine kleine Anleitung.

Veranstaltungen
13.12.2018 - 20.12.2018

3400 Burgdorf, BE
Donnerstag, 13. Dez. 2018, 09.00 Uhr - Donnerstag, 20. Dez. 2018, 09.00 Uhr

Workshop

Schritt für Schritt: Planen, konzipieren und Umsetzen einer responsiven Website mit Wordpress: Lokalen Server einrichten; Frontend/Backend; Vorgehen Schritt für Schritt bis zur fertigen Site.

2-Tages-Workshop CHF 990.00

Ja

Organisator: PubliCollege GmbH

Kontaktinformation: Beat Kipfer, E-Mailinfo AT publicollege DOT ch

www.publicollege.ch

Websites erstellen mit Wordpress und Elementor Pro
Veranstaltungen
10.01.2019

PDF-Preflight, PDF-Editierung und Automatische Korrektur von PDF-Dateien

Impressed GmbH, Hamburg
Donnerstag, 10. Jan. 2019, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In diesem ca. halbstündigen Webinar stellen wir Ihnen die Neuerungen in der Version 2018 von Enfocus PitStop Pro vor.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Detlef Grimm, E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=249

Enfocus PitStop 2018