[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schrift wird zur Helvetica

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schrift wird zur Helvetica

nine
Beiträge gesamt: 6

2. Feb 2007, 08:58
Beitrag # 1 von 5
Bewertung:
(794 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

wir haben ein Problem, d.h., die Kollegin hat es jetzt gelöst, indem sie ein neues Dokument angelegt hat, aber es beschäftigt uns trotzdem und wir würden es gern »verstehen«:

Sie hat ein Quark-Dokument bekommen und dieses in InDesign geöffnet. Wollte Absatzformate anlegen, Schrift sollte die Scala sein. Wenn sie das Absatzformat aber auf den Text anwendet, erscheint dieser in der Helvetica – wir haben viel versucht: Schrift neu laden, Schrift ersetzen, Programm neu starten etc. – es muss irgendetwas »grundsätzliches« sein.
Nur was? Könnt ihr es erklären?

Danke und LG
nine
X

Schrift wird zur Helvetica

kurtnau
Beiträge gesamt: 2170

2. Feb 2007, 09:11
Beitrag # 2 von 5
Beitrag ID: #274049
Bewertung:
(788 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hallo nine,

vielleicht ist es zur problemlösung nicht unbedingt notwendit zu wissen welches os, welche versin von id und was in der absatzformatpalette steht, aber meistens erleichtert es die sache.
ein schöner beitrag dazu:
http://www.hilfdirselbst.ch/...;;page=unread#unread
aber als erstes solltet ihr das dokument mal in das austauschformat exportieren und wieder öffnen. dann das absatzformat zuweisen und darauf achten das in der absatzpalette kein + zeichen hinter dem format steht. sonst mit der alt-taste und klick (wenn windows) auf das af klick wenn der kursor im absatz steht.

gruß kurt


als Antwort auf: [#274043]

Schrift wird zur Helvetica

Agent Orange
Beiträge gesamt: 622

2. Feb 2007, 11:23
Beitrag # 3 von 5
Beitrag ID: #274099
Bewertung:
(761 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Evtl. ist noch ein Zeichenformat angelegt. Da das Zeichenformat priorität hat kann das dann pasieren.


als Antwort auf: [#274049]

Schrift wird zur Helvetica

nine
Beiträge gesamt: 6

2. Feb 2007, 12:07
Beitrag # 4 von 5
Beitrag ID: #274115
Bewertung:
(753 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

danke ihr zwei – ich werde bei der nächsten Frage die elementaren Infos mitgeben.

Es waren wirklich noch Zeichenformate »angelegt« … so ist das, wenn man den Wald vor lauter Bäumen nicht sieht …

LG
nine


als Antwort auf: [#274099]

Schrift wird zur Helvetica

Jochen Uebel
Beiträge gesamt: 3198

2. Feb 2007, 13:24
Beitrag # 5 von 5
Beitrag ID: #274137
Bewertung:
(738 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ nine ] Wollte Absatzformate anlegen, Schrift sollte die Scala sein. Wenn sie das Absatzformat aber auf den Text anwendet, erscheint dieser in der Helvetica. Könnt ihr es erklären?

Bei der Neuanlage eines AF arbeitet ID ganz analog zu XPress: Alles, was der Cursor unmittelbar links von sich an Werten "sieht", wird vollumfänglich in das neue AF geschrieben. Es lohnt sich also, vor Drücken des OK-Knopfs genau zu prüfen, was in die Absatzformat-Optionen wirklich hineingeschrieben worden ist.
Zu empfehlen ist in "Standard"-Situationen übrigens, das Format auf [Kein Absatzformat] basieren zu lassen: weil dieses normalerweise nicht änderbar ist (im Ggs. zu [Einfacher Absatz].
Die Anwendung eines solcherart sauber gechrieben Formats auf vorhandenen Text gelingt spätestens mit Alt-Shift: das Pendant zum Alt-Klick bei XPress.
Wird hingegen das AF außerhalb einer Textsituation geschrieben, also sozusagen im Blindflug, kann man zuvor via Zeichen- und Absatzpalette alles Gewünschte und benötigte voreinstellen: und dann das AF erzeugen. Es nimmt den letzten Zustand (bei nicht aktiven Objekten) dieser Paletten auf.
Grüße, Jochen


als Antwort auf: [#274043]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS