[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schriftart global ändern

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriftart global ändern

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Aug 2003, 15:53
Beitrag # 1 von 14
Bewertung:
(10489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich möchte in einer Broschüre (60 Seiten) eine bestimmte Schriftart gegen eine andere wechseln. Muss ich dafür jede einzelne Seite öffnen und ändern oder geht das zentral an einer Stelle für das gesammte Dokument?

Dankeschön im vorraus.
Rene
X

Schriftart global ändern

Rodger
Beiträge gesamt: 1323

18. Aug 2003, 15:57
Beitrag # 2 von 14
Beitrag ID: #47689
Bewertung:
(10489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Rene

Unter "Schrift" "Schriftart suchen" mußt Du die Schrift anwählen und ersetzen.

Gruß
Rodger

MAC Dual 1 GHz PC G4 (768RAM)
MAC OS X (Vers. 10.2.6)


als Antwort auf: [#47686]

Schriftart global ändern

Anonym
Beiträge gesamt: 22827

18. Aug 2003, 17:02
Beitrag # 3 von 14
Beitrag ID: #47704
Bewertung:
(10489 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Tja, mit einem Absatzformat geht das fix!


als Antwort auf: [#47686]

Schriftart global ändern

TobiasFFF
Beiträge gesamt: 3

28. Okt 2019, 19:40
Beitrag # 4 von 14
Beitrag ID: #572569
Bewertung: |||
(5389 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Eure Beiträge sind NICHT nützlich. Es stellt jemand eine Frage, und ihr antwortet völlig ungefragt, wie nützlich eine Formatvorlage ist.

Ich selber google nach dem gleichen Thema und finde Euren Spam.

Es ist nicht meine Schuld, dass es keine Formatvorlagen gibt, sondern von dem chilenischen Designer, der diese offenbar nicht kennt.

Eure belehrenden Beiträge sind unnütz und Spam - antwortet bitte entweder wie gefragt, oder am besten gar nicht. Danke für nichts!


als Antwort auf: [#47704]

Schriftart global ändern

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12311

28. Okt 2019, 20:03
Beitrag # 5 von 14
Beitrag ID: #572572
Bewertung:
(5371 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dabei beziehen sich beide Antworten inhaltlich auf die Frage und treffen auch nach 16 Jahren(!) noch zu.

Nenne uns bitte eine effizientere Methode als

Zitat von Rodger Unter "Schrift" "Schriftart suchen" mußt Du die Schrift anwählen und ersetzen.


Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#572569]

Schriftart global ändern

TobiasFFF
Beiträge gesamt: 3

28. Okt 2019, 21:46
Beitrag # 6 von 14
Beitrag ID: #572577
Bewertung: |||
(5337 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Danke sehr. Ja, das ist die Lösung - die Frage ist nur, warum sich alle genötigt sehen, ihre ungefragte Meinung zu teilen, anstatt dies einfach so zu schreiben. Macht den Beitrag nicht besser.

Schlimmer noch ist es in diesem Beitrag: https://www.hilfdirselbst.ch/foren/Schriften_ersetzen_%96_aber_richtig_P568478.html


als Antwort auf: [#572572]

Schriftart global ändern

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5791

29. Okt 2019, 09:46
Beitrag # 7 von 14
Beitrag ID: #572583
Bewertung:
(5245 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tobias,

versuche es bitte mal mit den JavaScripts SchriftenTausch oder SchriftenTauschDatei.

Zu finden hier: https://www.hilfdirselbst.org/...up=18&groupIDX=3
Dann die Links "Mac OS X deutsch" (oder "Windows deutsch") und "InDesign CS5".


Gruss, Hans


als Antwort auf: [#572577]

Schriftart global ändern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18518

29. Okt 2019, 11:22
Beitrag # 8 von 14
Beitrag ID: #572586
Bewertung: |||
(5225 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Eure Beiträge sind NICHT nützlich. Es stellt jemand eine Frage, und ihr antwortet völlig ungefragt, wie nützlich eine Formatvorlage ist.

Ich selber google nach dem gleichen Thema und finde Euren Spam.

Es ist nicht meine Schuld, dass es keine Formatvorlagen gibt, sondern von dem chilenischen Designer, der diese offenbar nicht kennt.

Eure belehrenden Beiträge sind unnütz und Spam - antwortet bitte entweder wie gefragt, oder am besten gar nicht. Danke für nichts!


Auf solche unreflektierten Gestalten der 'Helft mir jetzt sofort für umme aber bitte mit persönlicher Ansprache, und wenns geht fix!'-Mentalität haben wir schon lange gewartet.

Wenn dieser Beitrag bei über 5300 Zugriffen in den letzten 16 Jahren zu keinerlei Beanstandung geführt hat, sollte man sich selbst mal fragen, ob mit der Erwartungshaltung vielleicht irgendwas nicht stimmt.


Wenn „Eure belehrende Beiträge“ als Kritik gemeint ist, dann stimmt mit deiner Erwartungshaltung bzgl. eines Fachforums definitiv was nicht, denn was bitte sollen Antworten auf eine Frage denn sonst sein?


Und damit mir hier keiner vorwirft, ich wäre völlig ab vom Topic und hätt mir meinen Beitrag sparen können:

Selbst wenn das Dokument keinerlei Stil- oder Formatvorlagen aufweist, ist es mit Bordmitteln ein Klacks, aus dem vorhandenen Text die angewandten Attribute in einen Stil zu extrahieren, und ihn dann damit auszuzeichnen – und dann passt auch nach 2 Minuten Arbeit die Antwort von 'Anonym 2- ohne Rene', den du sicherlich mit deinem Anpfiff jetzt eines besseren Belehrt hast.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#572569]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 29. Okt 2019, 11:25 geändert)

Schriftart global ändern

TobiasFFF
Beiträge gesamt: 3

29. Okt 2019, 12:00
Beitrag # 9 von 14
Beitrag ID: #572588
Bewertung:
(5203 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich selber kommentiere z.B. in Programmiererforen dann, wenn ich etwas verbessern kann.
Nicht aber beteilige ich mich an Diskussionen wie "wofür brauchst du das denn?" oder "hättest du mal ein Stylesheet angelegt".

Jemand der die Frage stellt, der hat einen Grund - und wer meint ihn belehren zu müssen, der kann es sich sparen, ansonsten hätte der Orig-Poster ja nach einer Belehrung gefragt und nicht nach einer Sachlösung.

5300 Aufrufe bedeutet eher, dass so viele Leute eine Lösung gesucht haben, aber lediglich wissen, dass sie (oder ihr Dokumenten-Zulieferer) ein Stylesheet hätte einrichten sollen.

5300 Aufrufe bedeuten auch ebenso viele Werbeeinblendungen, in der Summe ein Anreiz, das eigene Forum nicht sauberzuhalten, sondern trotzdem im Long-Tail einfach so zu lassen.

Meine Erwartungshaltung ist simpel: Ich schreibe nur relevantes, ich suche nur relevantes. Und auch dies ist relevant als Feedback. Kann aber niemanden zwingen, sein Forum im Sinne von Relevanz sauber zu halten, sondern nur anmerken.


als Antwort auf: [#572586]

Schriftart global ändern

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18518

29. Okt 2019, 12:12
Beitrag # 10 von 14
Beitrag ID: #572590
Bewertung:
(5197 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Ich selber kommentiere z.B. in Programmiererforen dann, wenn ich etwas verbessern kann.
Nicht aber beteilige ich mich an Diskussionen wie "wofür brauchst du das denn?" oder "hättest du mal ein Stylesheet angelegt".


Wenn das aber doch im Endeffekt die einzig richtige Antwort ist?

Wenn man nicht ausschliessen kann, das die Textauszeichung mit der man beginnt bis ans Ende des Projekts und evtl. für Neuauflagen auch noch auf Jahre hinaus unumstösslich ist, dann ist das Arbeiten mit Stilen die einzig sinnvolle Methode, da schnell und elegant im Nachhinein etwas zu ändern.


Und statt dieser definitiv falschen Vorgehensweise Vorschub zu leisten und ne Krücke zu propagieren, soll jetzt verkehrt sein?

Also ich kapiers wirklich nicht, tut mir Leid.
Und wenn du glaubst, Urs als Betreiber hat die letzten 20 Jahre nichts besseres zu tun, als die hiesigen Threads auf Werbeeffiziens hin zurechtzustuzen ... also ehrlich.

Wenn jemand kommt und jammert das sein Projekt mit hunderten Stunden Arbeit futsch ist, und er kein Backup gemacht hat, kann man ihm nur sagen: Hoffentlich hast du es jetzt für den Rest des Lebens begriffen.

Der Fehler ist vorher passiert, nicht erst beim versehentlichen Löschen oder dem einen fehlerhaften Speichern, welches die Datei unbrauchbar gemacht hat.

Jetzt Ratschläge mit Datenrettungstools oder -Dienstleistern anzubringen ist doch kappes – selbst wenns das Dokument rettet.

Nachtrag:

Und dwas an deisem Thread:
https://www.hilfdirselbst.ch/...richtig_P568478.html
noch schlimmer sein soll, kapier ich auch nicht. Wenn nicht sauber mit Stilen gearbeitet wird und händische Abweichungen eingepflegt werden, dann kann das beim automatisierten Wechsel nicht gut gehen ...
und da scheinen sich Frager und Antwortende doch auch einig zu sein.
Bzw. hätt ich jetzt vermutet, das die neue Schriftfamilie nicht so ausgebaut ist, wie die alte, bzw. die Sortierung der einzelnen Schnitte eine andere ist.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#572588]
(Dieser Beitrag wurde von Thomas Richard am 29. Okt 2019, 12:18 geändert)

Schriftart global ändern

Be.eM
Beiträge gesamt: 3130

29. Okt 2019, 12:42
Beitrag # 11 von 14
Beitrag ID: #572591
Bewertung: |||
(5177 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf:
Meine Erwartungshaltung ist simpel: Ich schreibe nur relevantes, ich suche nur relevantes. Und auch dies ist relevant als Feedback.


Für wen, außer dir? Einen 16 Jahre alten Thread mit nichts als Stilkritik zu kommentieren, anstatt irgendeine bessere Lösung zur Sache zu haben? Und nur dafür meldest du dich extra hier an?

Bei mir bimmeln hier die Troll-Klingeln… lautstark.

Grüße,
Bernd
---------------
cavete fenestras et nubes!


als Antwort auf: [#572588]

Schriftart global ändern

Michael Pabst
Beiträge gesamt: 2604

29. Okt 2019, 13:09
Beitrag # 12 von 14
Beitrag ID: #572596
Bewertung: ||
(5158 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Bei mir bimmeln hier die Troll-Klingeln… lautstark.

Ich vermute eher, jemand hat seine Medikamente nicht regelmäßig eingenommen.

Gruß
Michael


als Antwort auf: [#572591]

Schriftart global ändern

Hans Haesler
Beiträge gesamt: 5791

29. Okt 2019, 13:37
Beitrag # 13 von 14
Beitrag ID: #572597
Bewertung:
(5131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ruhisch, Leute! :-)

Zurück zum Thema: Wenn nur in einem Dokument eine Schrift geändert werden muss, dann ist der Weg über das Menü am einfachsten.

Falls aber mehrere Dokumente behandelt werden sollen, ist man mit einem Script besser bedient. Die Schriftenpaare müssen nur einmal gewählt werden.

Gruss, Hans


als Antwort auf: [#572596]

Schriftart global ändern

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12311

29. Okt 2019, 14:54
Beitrag # 14 von 14
Beitrag ID: #572598
Bewertung:
(5104 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Tobias,

wie sind Deine Erfahrungen mit den Skripten von Hans?

Ist Dein Problem damit gelöst?

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#572597]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


In die/eine Auswahl einfügen!

Dropdown Farbmenu

RTF Export Fußnoten (CC2020[15.1.1],WIN10)

InDesign-Settings (Adobe Cloud) von einem anderen Mac übernehmen

Werkzeugleisten verschwunden

Konvertierung von Framemaker 2019 nach Word

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

JavaScript mit IF Else um Email Adresse auszwählen

Pfad aus Zwischenablage für neues Bild ( rahmen )

Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?
medienjobs