[GastForen Archiv Adobe GoLive Schriftarten Datenredundanz

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Archiv - Archivierte Foren
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriftarten Datenredundanz

gunter
Beiträge gesamt:

15. Jun 2004, 12:23
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

Beim erstellen von Tabellen trägt Golive in jeder neuen Zeile wieder die Standardschrift in den Quellcode. Da ich über CSS ein Format vorgegeben habe möchte ich dies vermeiden. Welche Einstellung gibt es dafür in Golive 6.

Viele Grüße
Gunter
X

Schriftarten Datenredundanz

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

15. Jun 2004, 12:42
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #91026
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gunter,

das kann ich so nicht nachvollziehen.

Neue Tabelle aus der Objektpalette in die Layoutansicht einfügen.
Beim Tippen von Text in eine Zelle wird unformatierter Text in die Zelle eingefügt.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#91023]

Schriftarten Datenredundanz

Urs Gamper
  
Beiträge gesamt: 3937

15. Jun 2004, 12:51
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #91029
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
übernimmst du ein vordefiniertes snippletaus der bibliothek oder einen tabellenstil?
passiert dies mit einer ganz neuen oder bei einer bereits bestehenden tabelle? oder geschieht dies mit dem reinziehen aus der objektepalette allgemein?
--------------------------------------
http://www.gamper.ch
http://www.creative-college.ch


als Antwort auf: [#91023]

Schriftarten Datenredundanz

gunter
Beiträge gesamt:

15. Jun 2004, 12:58
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #91030
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Sabine!

Vielen Dank für Deine schnelle Antwort!

Um mein Problem zu veranschaulichen, habe ich einen Bereich des Quellcodes kopiert.

<tr>
<td bgcolor="#edc976" width="40">
<div align="center">
<font size="2" face="Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular">GM</font></div>
</td>
<td bgcolor="#edc976" width="215"><font size="2" face="Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular"><b>Hector, Jonny</b></font></td>
<td align="center" bgcolor="#edc976" width="40">
<div align="center">
<font size="2" face="Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular">2616</font></div>
</td>
<td bgcolor="#f2e868" width="25">
<div align="center">
<font size="2" color="black">&nbsp;</font></div>
</td>
<td bgcolor="#f2e868" width="25">
<div align="center">
<font size="2" color="black">&nbsp;</font></div>
</td>
<td bgcolor="black" width="40">
<div align="center">
<font size="2" color="white" face="Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular"><b>1</b></font></div>


face="Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans

Laufend werden diese Eintragungen im Quellcode wiederholt. Gibt es eine Einstellung in Golive6 die diese Geschichte minimiert oder muss ich mich damit abfinden. Eigentlich müßte es ausreichen wenn man die Schriftart nur einmal angibt im Quellcode.

Viele Grüße
Gunter


als Antwort auf: [#91023]

Schriftarten Datenredundanz

gunter
Beiträge gesamt:

15. Jun 2004, 13:22
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #91039
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dies geschieht nach dem erstellen einer neuen Tabelle. Ein bestimmtes Layout benutze ich nicht.


als Antwort auf: [#91023]

Schriftarten Datenredundanz

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9370

15. Jun 2004, 13:39
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #91041
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann machst Du etwas falsch, wenn ich
auf eine neue leere Seite eine Tabelle
aus der Objektepalette ziehe dann ist
da überhaupt keine Schrift definiert,
auch wenn ich schreibe ist keine
Schriftart definiert....

Erst wenn man über das Menü Schrift etc.
etwas auswählt, wird ein Schriftaufruf
erstellt.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#91023]

Schriftarten Datenredundanz

SabineP
Beiträge gesamt: 7586

15. Jun 2004, 13:41
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #91043
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gunter, der Quellcode ist so in Ordnung, wenn Du die Texte mit HTML formatieren möchtest.
Für jede neue Zelle muß die Formatierung erneut angegeben weden.

Wenn Du die Schrift mit CSS formatierst, sieht das dann ungefähr so aus:

<html>

<head>

<style type="text/css">

td {font-size:10pt; font-family:Arial,Helvetica,Geneva,Swiss,SunSans-Regular,sans-serif}
.hintergrund1{background-color:#edc976}
.hintergrund2{background-color:#f2e868}

</style>

</head>

<body>

...
<td class="hintergrund1" width="40" align="center">GM</td>
<td class="hintergrund1" width="215"><b>Hector, Jonny</b></td>
<td class="hintergrund1" width="40" align="center">2616</td>
<td class="hintergrund2" width="25">&nbsp;</td>
<td class="hintergrund2" width="25">&nbsp;</td>
...

</body>
</html>

Warum Golive die Texte automatisch in der Tabelle mit HTML formatiert kann ich nicht sagen.
Bei mir ist das nicht so.

Gruß Sabine


als Antwort auf: [#91023]

Schriftarten Datenredundanz

gunter
Beiträge gesamt:

15. Jun 2004, 16:07
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #91091
Bewertung:
(1293 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank für Eure schnelle Hilfe! Ein Fehler hat sich eingeschlichen und ist jetzt beseitigt. Ich werden Euch weiterempfehlen.

Herzlichen Dank und viele Grüße
Gunter Henrich


als Antwort auf: [#91023]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
29.10.2020

Ortsunabhängig
Donnerstag, 29. Okt. 2020, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Wir stellen Ihnen in diesem kostenlosen ca. 30-minütigen Webinar das neueste Produkt aus dem Hause Enfocus vor. Enfocus bringt mit BoardingPass eine pfiffige Lösung auf den Markt, welche eingehende Daten auf die wichtigsten druckrelevanten Kriterien hin gleich im Mail-Browser prüfen lässt. Mit BoardingPass sind auch Kundenberater und Avor-/Vertriebs-Mitarbeiter in der Lage, eingegangene Druckdaten innerhalb ihres Mail-Programmes sofort zu prüfen und dem Auftraggeber eine leicht verständliche Rückmeldung über diese zu geben. Die Druckdaten müssen also gar nicht erst über den internen Workflow des Druckdienstleisters laufen, sondern können direkt auf druckrelevante Kriterien geprüft und auch begutachtet werden.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: E-Mailschulungen AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=292

Enfocus BoardingPass
Veranstaltungen
02.11.2020 - 03.11.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Montag, 02. Nov. 2020, 08.30 Uhr - Dienstag, 03. Nov. 2020, 17.00 Uhr

Kurs

Dieser Basic-Kurs ist der perfekte Einstieg in die Welt von InDesign, dem vielseitigen Layout-Programm. Sie lernen, wie InDesign aufgebaut ist, wie saubere Dokumente erstellt werden und wie man korrekt mit gelieferten InDesign-Projekten umgeht.

Preis: CHF 1'400.-
Dauer: 2 Tage

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/desktop-publishing/adobe-indesign-cc/kurs-indesign-cc-basic

Neuste Foreneinträge


Buchdateien kopieren

Pantone - reiner Buntaufbau

PDF Export mit Briefpapier einfügen

Flächendeckung einer Datei

Wie importiere ich eine Word Datei mit Fussnoten in Indesign?

Absurde Werte der automatischen Unterstreichungstärke

Time Machine konnte das Backup nicht abschließen - Catalina

Letzter Aufruf für InDesign CC 2019 ?

Indesign CC2021 verliert Speicherpfad von Dateien

bearbeitete jpg´s nicht mehr markiert
medienjobs