[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Schriften

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriften

letti-design
Beiträge gesamt: 243

27. Okt 2006, 11:21
Beitrag # 1 von 11
Bewertung:
(5190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ich arbeite mit OSX 10.3.9 und QuarkXPress 6.5

Ich hab in der Schriftensammlung einen chinesischen Schriftsatz aktiviert und kann diesen aber im Quark nicht sehn. Wo liegt der Fehler?
X

Schriften

rene-gade
Beiträge gesamt: 62

27. Okt 2006, 11:40
Beitrag # 2 von 11
Beitrag ID: #258943
Bewertung:
(5181 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
was ist es denn für eine schrift?
opentype?


als Antwort auf: [#258924]

Schriften

letti-design
Beiträge gesamt: 243

27. Okt 2006, 11:49
Beitrag # 3 von 11
Beitrag ID: #258947
Bewertung:
(5174 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Der Schriftsatz heißt Biau Kai


als Antwort auf: [#258943]

Schriften

rene-gade
Beiträge gesamt: 62

27. Okt 2006, 12:57
Beitrag # 4 von 11
Beitrag ID: #258962
Bewertung:
(5159 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
nein ich meine nicht den namen sondern den schrifttypen (schrift in der schriftensammlung anklicken und apple+i drücken) steht dann unter art!


als Antwort auf: [#258947]

Schriften

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

27. Okt 2006, 13:03
Beitrag # 5 von 11
Beitrag ID: #258964
Bewertung:
(5157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Name oder Art ist m. E. egal. Quark kann bis einschließlich 6.5 kein Unicode und somit Unicode-Schriften (egal ob TrueType oder Opentype) nicht verarbeiten. Das geht erst ab Vs. 7.

Peter
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de


als Antwort auf: [#258962]

Schriften

rene-gade
Beiträge gesamt: 62

27. Okt 2006, 13:25
Beitrag # 6 von 11
Beitrag ID: #258968
Bewertung:
(5151 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ja dann hast du ja deine frage grad selbst beantwortet!


als Antwort auf: [#258964]

Schriften

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

27. Okt 2006, 13:54
Beitrag # 7 von 11
Beitrag ID: #258982
Bewertung:
(5144 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo rene-gade,

bin nicht letti-design :-))

Gruß
Peter
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de


als Antwort auf: [#258968]

Schriften

armatius
Beiträge gesamt: 406

27. Okt 2006, 15:47
Beitrag # 8 von 11
Beitrag ID: #259011
Bewertung:
(5131 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Stimmt nicht ganz... ich hab unter 6.52 mehrere Opentype-Fonts am Start und alles läuft 1a...
________________________________
System:
Mac's mit aktuellem Systembuild installiert ;)



als Antwort auf: [#258982]

Schriften

letti-design
Beiträge gesamt: 243

27. Okt 2006, 17:13
Beitrag # 9 von 11
Beitrag ID: #259027
Bewertung:
(5109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Die Schriftart ist: Datafork True Type


als Antwort auf: [#259011]

Schriften

Linzenkirchner
Beiträge gesamt: 864

27. Okt 2006, 19:13
Beitrag # 10 von 11
Beitrag ID: #259040
Bewertung:
(5089 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo armatius,

Opentype sind in Quark für sich genommen kein Problem - aber nur die ersten 256 Zeichen können genutzt werden. (Das heisst alles, was du über das Kontrollfeld Tastatur eingeben kannst). Versuche mal auf Zeichen im höheren Bereich zuzugreifen: was in TextEdit ohne Probleme geht, geht in Quark 6.x nicht. Auch nicht durch Umkopieren über die Zwischenablage. Eine chinesische Schrift hat aber auf den ersten 256 Stellen auch den ASCI-Zeichensatz; interessant wird sie erst im höheren Bereich.

Probiers einfach aus: Schreibe in Textedit mit der Sonderzeichenpalette ein paar chinesische Zeichen und kopiere sie in Quark. Geht nicht. Ausserdem zeigt Quark die chinesische Schrift nicht an - das liegt wahrscheinlich an den Schriftnamen, die Quark natürlich auch nicht lesen kann.

Ob es sich um eine Opentype oder eine Datafork Truetype handelt ist dabei nicht von Belang. Quark bis Vs. 6.x kann einfach nicht mit chinesischen Schriften. In Quark 7 geht es ohne Probleme.

Gruß
Peter
-----
Peter Linzenkirchner
http://www.lisardo.de


als Antwort auf: [#259011]

Schriften

armatius
Beiträge gesamt: 406

30. Okt 2006, 10:53
Beitrag # 11 von 11
Beitrag ID: #259294
Bewertung:
(5041 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ah, ok, jetzt verstehe ich das Problem. Die von mir genannte Opentype ist keine chinesische Schrift :)
________________________________
System:
Mac's mit aktuellem Systembuild installiert ;)



als Antwort auf: [#259040]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
05.03.2021 - 30.04.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 05. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 30. Apr. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Im berufsbegleitenden Web Publisher Lehrgang vertiefen Sie Ihr Wissen rund um das Thema Screendesign und die Umsetzung von Websites. Wir befähigen Sie dazu selbständig und professionell Ihren Webauftritt zu planen und in die Realität umzusetzen.

Preis: CHF 3'250.–
Dauer: 8.5 Tage - Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PWEB