[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Schriften Version und Alter

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriften Version und Alter

frzappa
Beiträge gesamt: 22

24. Jun 2005, 07:26
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(1160 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Im OS9 konnte man im ATM Delux die genaue Version und das Alter einer Schrift anhanden des Copyrights auslesen. Ich habe in OSX noch kein Tool gefunden das mir das genaue alter der Schrift angibt. (Version kann man im Suitcase auslesen.)
X

Schriften Version und Alter

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

24. Jun 2005, 08:46
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #174185
Bewertung:
(1133 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn du in den Fontordner gehst und den entsprechenden Font per Appel + i abfragst, bekommst du das exakte Erstellungsdatum!
e.g. ITC Bauhaus: 01.03.1989

Alle im unter Tiger im Systemordner befindlichen Fonts haben das gleiche Datum
e.g. Arial: 21.03.2005

War es das, was du meintest?

Herzliche Grüße Wolfram Jacob


http://www.webdesignausberlin.de/showit
Facebook: http://shuu.de/1dd


als Antwort auf: [#174161]

Schriften Version und Alter

sabine_hamann
Beiträge gesamt: 419

24. Jun 2005, 08:48
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #174187
Bewertung:
(1129 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

du kannst auch genaue Infos über eine Schrift erhalten, wenn du FontLab verwendest. Hersteller, Datum usw.
Gruß
Sabine

--------------------------------------------------------------------

Member und Premiummember sichern HilfDirSelbst.ch die Zukunft:
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#174161]

Schriften Version und Alter

frzappa
Beiträge gesamt: 22

24. Jun 2005, 09:11
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #174198
Bewertung:
(1119 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo WolfJack, Das Erstellungsdatum im Info Fenster ist falsch. Im ATM Delux siehts du anhanden des Copyrights wann die Schrift erstellt wurde. (In meinen Fall war die Schrift von 1987 und im info Fenster stand 2001.)

Sabine hat aber recht, in Fontlab kann man das Erstellungsjahr auslesen. Es stimmt auch mit meiner Copyright Theorie überein.

Die SW ist aber ein ziemlicher overkill nur um die Font infos auszulesen. Gibts wirklich nichts anderes?

Vielen Dank und Grüsse


als Antwort auf: [#174185]
(Dieser Beitrag wurde von frzappa am 24. Jun 2005, 09:27 geändert)

Schriften Version und Alter

snafroth
Beiträge gesamt: 738

24. Jun 2005, 09:33
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #174208
Bewertung:
(1111 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
wenn ich bei mir (als beispiel) eine truetype auf einen editor wie bbedit oder homesite ziehe, sehe ich etwa in zeile 20:

iCopyright (c)1995, The Font Bureau, Inc. 1995, 1997, 1998. All rights reserved.Agency FBBoldFB Agency FB BoldAgency FB BoldVersion 1.00AgencyFB-BoldThe Font Bureau, Inc. N e g r e t a A g e n c y F B N e g r e t a t u.

vielleicht war das noch eine idee zur problemlösung.



--
Sebastian Nafroth +++ 3f8h.net / electronic publishing
3f8h.net offers professional services and products for the graphic arts industry.
contact details: http://www.3f8h.net/


als Antwort auf: [#174198]

Schriften Version und Alter

Bernhard Werner
Beiträge gesamt: 5065

24. Jun 2005, 09:37
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #174215
Bewertung:
(1109 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

du könntest auch eine PostScript-Datei z.B. aus QuarkXPress drucken und diese dann mit einem Text-Editor ('TextEdit') auslesen. Dort findes du dann alle Infos zur Schrift.

Gruß
Bernhard



als Antwort auf: [#174208]

Schriften Version und Alter

WolfJack
Beiträge gesamt: 2851

24. Jun 2005, 10:00
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #174228
Bewertung:
(1095 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: Hallo WolfJack, Das Erstellungsdatum im Info Fenster ist falsch. Im ATM Delux siehts du anhanden des Copyrights wann die Schrift erstellt wurde. (In meinen Fall war die Schrift von 1987 und im info Fenster stand 2001.)


Ist nich falsch, sondern goldrichtig, Frank Zappa! Mit der Schriftsammlung ausgelesen:

Arial Arial, 18 pt.

PostScript Name ArialMT
Voller Name Arial
Familie Arial
Stil Regular
Art TrueType
Sprache Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Italienisch, Schwedisch, Dänisch, Finnisch, Portugiesisch
Version Version 2.60
Ort /Systemordner/Zeichensätze/Arial
Eindeutiger Name Monotype:Arial Regular:Version 2.60 (Microsoft)
Hersteller Monotype Typography
Designer Monotype Type Drawing Office - Robin Nicholas, Patricia Saunders 1982
Copyright Typeface © The Monotype Corporation plc. Data © The Monotype Corporation plc/Type Solutions Inc. 1990-1992. All Rights Reserved
Marke Arial® Trademark of The Monotype Corporation plc registered in the US Pat & TM Off. and elsewhere.

Besser gehts doch nicht..

Herzliche Grüße Wolfram Jacob


http://www.webdesignausberlin.de/showit
Facebook: http://shuu.de/1dd


als Antwort auf: [#174198]
X

Aktuell

PDF / Print
pdf-standards-300x300

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis
Veranstaltungen
29.10.2021 - 08.07.2022

Digicomp Academy, Zürich
Freitag, 29. Okt. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 08. Juli 2022, 19.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: 10'500.– zzgl. 7.7% MWST
Dauer: 30 Tage(ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberater AT digicomp DOT ch