[GastForen Betriebsysteme und Dienste Apple (Hard- und Software) Schriften...?

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriften...?

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

25. Dez 2002, 18:08
Beitrag # 1 von 13
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
Ich hab jetzt auf's 10 gewechselt und hab da einige Probleme mit den Fonts. Wenn ich PageMaker 6.5 in der Classic laufen lasse findet er Schriften einfach nicht. Was ist den der beste Weg damit die herkömlichen Schriften auf beiden oS laufen...

Gruss Kusi
X

Schriften...?

Dirk Levy
  
Beiträge gesamt: 9389

25. Dez 2002, 20:27
Beitrag # 2 von 13
Beitrag ID: #20170
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Dann brauchst Du FontReserve oder Suitcase,
beide verwalten die Schriften in X und Classic.

Gruß
Dirk

[Adobe GoLive Tipps & Tricks]
http://www.gltipps.de


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

26. Dez 2002, 07:45
Beitrag # 3 von 13
Beitrag ID: #20174
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi kusi,

ich hab auf meiner seite ne neue doku raufgeladen zum lesen (schriften in mac os x)...

Grüsse David Uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

26. Dez 2002, 10:18
Beitrag # 4 von 13
Beitrag ID: #20177
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen

Bin einfach noch am ausprobieren. Vorher hatte ich den ATM, aber der geht nicht mehr unter dem X. Suitcase als Demo hab ich mal getestet aber einzelne Schriften werden nur gepixelt. Na ja vielleicht bringt Adobe dann auch noch ein neuer ATM.
Mersi für den Link Dave, nur geht es nicht, es ladet mir die Doku nicht runter.

Gruss Kusi


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

26. Dez 2002, 23:04
Beitrag # 5 von 13
Beitrag ID: #20186
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
sorry, hatte da nen toten link, jetzt sollte es klappen.

Grüsse David Uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

26. Dez 2002, 23:30
Beitrag # 6 von 13
Beitrag ID: #20187
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, jetzt hats geklappert! Es sind auch gute Infos drin. Und was ich nun weiss ist, das Quarz mir die Schriften nicht sauber darstellt.

Gruss Kusi


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

27. Dez 2002, 08:22
Beitrag # 7 von 13
Beitrag ID: #20193
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi kusi,

du willst die glättung abschalten, oder? bin nicht mehr ganz sicher, aber ich glaub tinker tool kann das. allerdings hab ich es in der version os x 10.2.3 nicht mehr getestet. es gab schon lange kein update mehr von dem ding, dafür ein buch vom programmierer, der herr bresink.

Grüsse David Uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Lukas M.
Beiträge gesamt: 301

27. Dez 2002, 15:25
Beitrag # 8 von 13
Beitrag ID: #20204
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> "Na ja vielleicht bringt Adobe dann auch noch ein neuer ATM"

Wir haben Pech gehabt. Sie werden nicht. So steht es jedenfalls irgendwo auf der Adobe Homepage.

Von den beiden anderen scheint mir Suitcase das kleinere Übel zu sein.
Als Variante wäre noch der FontAgent da, soll jedoch noch nicht wirklich ausgereift sein, gemäss Kommentaren auf versiontracker.com. Auch die Lizenzbedingungen/Kopierschutz sollen etwas, nun, paranoid (milde ausgedrückt) sein.

ATR Deluxe funktioniert übrigens gut im Classic (wenigstens dort...), im Unterschied zu MenuFonts, und zwar eben auch in Kombination mit Suitcase.

beste Grüsse
--
Lukas | http://www.machata.ch


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

28. Dez 2002, 11:48
Beitrag # 9 von 13
Beitrag ID: #20221
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Mersi für die Tipps. Es ist einfach so, dass unter Classic nur die Bildschirmschriften dargestellt werden und nicht aus den PS Fonts hochgerechnet werden. Und das egal wo sie liegen....

Und ich suche weiter!

Gruss Kusi


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

28. Dez 2002, 17:13
Beitrag # 10 von 13
Beitrag ID: #20249
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Na, dann, das habe ich bis jetzt rausgefunden. Suitcase stellt PS Schriften in X Programmen dar. Startet die Classic Umgebung braucht es den ATM um die PS Schriften nachwievor zu rendern. Eigentlich schade, das dies nicht auch das Suitcase macht...

Gruss Kusi


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

28. Dez 2002, 21:54
Beitrag # 11 von 13
Beitrag ID: #20259
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi kusi,

os x hat nativ postscript- und pdf unterstützung im system integriert. d.h. für die darstellung der ps- und opentype fonts braucht es KEINEN atm mehr. verantwortlich dafür ist die quartz-bibliothek in os x. nun ist es in os 9 nur truetype, das nativ unterstützt wird. also braucht man dort wieder nen atm light.
suitcase hat also mit der darstellung der fonts nix am hut.

Grüsse David Uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Kusi
Beiträge gesamt: 1398

28. Dez 2002, 22:42
Beitrag # 12 von 13
Beitrag ID: #20265
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi Dave, genau das war die Crux. Dies könntest du ja dann in deinen wirklich informativen Tipps ergänzen.

Und wenn du mal im Breitsch bist, schau doch mal rein!

Gruss Kusi


als Antwort auf: [#20167]

Schriften...?

Dave Uhlmann
Beiträge gesamt: 1938

29. Dez 2002, 12:40
Beitrag # 13 von 13
Beitrag ID: #20281
Bewertung:
(2220 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
alles klar, werd ich machen!

(vorbeischauen und meine tips ergänzen)...

Grüsse David Uhlmann

http://www.wissen-wie.ch
------------------------------
about 5 percent over the world
are macintosh-users.
thats the top 5.

------------------------------


als Antwort auf: [#20167]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS