[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schriften beim Druck gerastert.....

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriften beim Druck gerastert.....

piochette
Beiträge gesamt: 60

27. Mai 2003, 11:39
Beitrag # 1 von 3
Bewertung:
(1379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo!

ich versuch gerade, seiten auszudrucken, die sowohl text, als auch grafiken enthalten. beim ausdruck erscheint die schrift nicht schön flächig, sondern gerastert. drucker ist ein oki7200 laser, schirftfarbe fettestes schwarz und die schrift ist universS45 light. liegts vielleicht an der schrift? oder gibts da ne versteckte einstellung, wie ich das problem beheben kann????

merci für jede antwort.

grüße, piochette
X

Schriften beim Druck gerastert.....

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

27. Mai 2003, 11:51
Beitrag # 2 von 3
Beitrag ID: #37156
Bewertung:
(1379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Piochette,

sieht so aus als würden Sie mit aktiviertem Farbmanagement und unterschiedlichen CMYK Quell- und Zielprofilen arbeiten. Somit findet eine Farbraumtransformation in der Form CMYK->Lab->CMYK statt, was zur Folge hat, dass der ursprüngliche Farb- bzw. Schwarzaufbau der im Layout angemischten Farben verloren geht.
Entweder schalten Sie das Farbmanagement aus (was ich nicht für notwendig halte, wenn man korrekt damit umgeht) oder Sie sorgen dafür, das das im Dokument verwendete CMYK-Arbeitsfarbraumprofil identisch ist mit dem im Druckdialog gewählten Ausgabeprofil.

Ein nachträgliches einfaches Wechseln des Arbeitsfarbraums in Adobe InDesign genügt hier jedoch nicht, da Sie dann bereits Objekte im Dokument haben, denen das "falsche" Quellprofil zugewiesen ist (was beim Anlegen des Objekts geschah). Hier hilft dann nur eine Profilkonvertierung über das gesamte Dokument hinweg.
Wenn Ihnen diese Techniken/Begrifflichkeiten gänzlich fremd sind, dann ist es wohl einfacher, das Farbmanagement in Adobe InDesign ganz zu deaktivieren.

Mit freundlichen Grüßen

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
http://www.impressed.de


als Antwort auf: [#37153]

Schriften beim Druck gerastert.....

piochette
Beiträge gesamt: 60

27. Mai 2003, 12:04
Beitrag # 3 von 3
Beitrag ID: #37161
Bewertung:
(1379 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ups. Dann eben das nächste Mal. Danke für den Hinweis. Werde es in Zukunft beachten. Für jetzt muß aber gut sein, da die Zeit zu knapp ist, nochmal alles zu ändern..... :)

gruß, piochette


als Antwort auf: [#37153]

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
01.03.2023 - 09.03.2023

Online
Mittwoch, 01. März 2023, 00.00 Uhr - Donnerstag, 09. März 2023, 00.00 Uhr

Online Webinar

Wie gehen wir mit diesen Veränderungen um? Was ist notwendig, damit wir die Digitalisierung im Unternehmen klappt? Veränderungsprozesse verstehen und entsprechend handeln Mitarbeiter als Botschafter Webseite mit WordPress erstellen SEA /SEO (Ads aufschalten)

Ja

Organisator: B. Isik - SNF Academy

Kontaktinformation: B. Isik, E-Mailinfo AT snfa DOT ch

https://www.fernstudiumfitness.ch/digitalisierung-schweiz/