[GastForen PrePress allgemein Typographie Schriften gesucht

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriften gesucht

Carsten
Beiträge gesamt: 2

12. Jan 2004, 16:11
Beitrag # 1 von 6
Bewertung:
(1487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, hab ein Problem, muss einen Nudelbeutel nachbauen und finde die Schriften nicht. Vielleicht kennt ja einer von euch die ein oder andere Schrift davon. Den Hersteller kann ich nicht fragen, weil es ihn wohl nicht mehr gibt. Die Tüte ist ca 30 Jahre alt und kommt aus Amerika. Der Link zur Tüte ist

http://www.gernod.org/tuete/beutel.jpg

Schon mal danke im voraus!

Gruss Carsten
X

Schriften gesucht

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

12. Jan 2004, 16:29
Beitrag # 2 von 6
Beitrag ID: #65288
Bewertung:
(1487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carsten,

welche Schrift benötigst Du? Alle?

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#65282]

Schriften gesucht

Carsten
Beiträge gesamt: 2

12. Jan 2004, 16:31
Beitrag # 3 von 6
Beitrag ID: #65289
Bewertung:
(1488 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Ja, leider alle.


als Antwort auf: [#65282]

Schriften gesucht

schweissser
Beiträge gesamt: 112

12. Jan 2004, 18:58
Beitrag # 4 von 6
Beitrag ID: #65327
Bewertung:
(1487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
hi! ich würd' mal eine Frankliin Gothic versuchen:
so weit ich das sehe kommt das F, E, R und K gut hin –
ich glaube übrigens nicht, daß das verschiedene Schriftarten
sind, sondern bloß verschiedene Schnitte (Condensed,
Black, etc)

Grüße


als Antwort auf: [#65282]

Schriften gesucht

Ecki
Beiträge gesamt: 378

12. Jan 2004, 20:13
Beitrag # 5 von 6
Beitrag ID: #65339
Bewertung:
(1486 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Bei dem Alter der Tüte kann es schon sein, dass du nur noch sehr ähnliche Schnitte findest. Für den digitalen Schriftsatz wurde einiges modifiziert.
Mir scheint, die Rundsatz-Schrift ist eine verbreiterte Helvetica Extra Fett (bei Corel: Swiss721 Black Ex BT).
Für die rote Schrift wurde m.E. schmalfette Futura (bei Corel: Futura BdCn BT) und die blaue im Kreis besteht aus zwei Schnitten: PACKED = Futura Bd BT (bold) und der Rest = Futura BdCn BT (bold condensed).
Beim C unterscheidet sich Schriftvorlage von den heutigen DTP-Schnitten. Evtl. musst du da noch grafisch "nachbessern" wenn's genau sein soll.

Gruß von Eckhard


als Antwort auf: [#65282]

Schriften gesucht

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

13. Jan 2004, 08:15
Beitrag # 6 von 6
Beitrag ID: #65381
Bewertung:
(1487 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Carsten,

nimm' mir das jetzt bitte nicht übel, aber wie wäre es mit einem Schriftenbestimmungs- oder Musterbuch?

Die Schrift "Produced" sieht mir nach einer Franklin Gothic Condensed aus, die "packed in Italy" ist allerdings etwas schwieriger, könnte sowohl eine Univers 65 als auch eine andere vergleichbare Grotesk sein.
"Francesco" ist eine Univers Extra Black Extended 93, "Net Weight" könnte eine Helvetica compressed sein.

Müssen es denn unbedingt exakt diese Typen sein? Bei soviel typografischem Durcheinander darfst Du sicher auch eine andere Familie aussuchen, einzig die Compressed- und die Condensed-Schnitte sind hier wirklich charakterisitisch.

herzliche Grüße,
Christoph Grüder


als Antwort auf: [#65282]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022