[GastForen PrePress allgemein PDF in der Druckvorstufe Schriften immer einbetten

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriften immer einbetten

Vladimiro
Beiträge gesamt: 147

23. Feb 2004, 16:25
Beitrag # 1 von 4
Bewertung:
(620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Unter OS 9 konnte man im Druckmenü (egal welcher Software)unter dem Punkt "Drucker verschiedene Optionen einstellen. Unter Anderem, dass die Schriften immer vollständig eingebettet werden sollen.
Dies ist für mich sehr wichtig, denn wenn ich eine Korrektur in einem PDF ausführen soll, möchte ich nicht jedesmal mit Pitstop nachträglich die Schrift einbetten.
Jetzt, mit OS X schreibe ich auch PDFs. Leider ist es so, dass wenn ich die PDF mit Pitstop kontrolliere sind die Schriften immer teilweise eingebettet. Was mache ich da falsch? wo finde ich diese Menüpunkte wie bei der 9er oder wie kann ich es anders machen?
X

Schriften immer einbetten

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

23. Feb 2004, 16:40
Beitrag # 2 von 4
Beitrag ID: #71783
Bewertung:
(620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Wenn die PostSCript-Datei über den Druckertreiber erstellt wird, dies ist zum Beispiel bei InDesign nich der Fall - dann macht OS X soweit ich weiss immer Fontuntergruppen.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#71775]

Schriften immer einbetten

Vladimiro
Beiträge gesamt: 147

23. Feb 2004, 16:47
Beitrag # 3 von 4
Beitrag ID: #71787
Bewertung:
(620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Herzlichen Dank Herr Ulrich. Das hatte ich schon irgendwo gelesen. Trotzdem bleibt das Problem, dass ich die komplette Schriften eingebettet haben möchte. Wie früher. Wie geht das?


als Antwort auf: [#71775]

Schriften immer einbetten

Haeme Ulrich
Beiträge gesamt: 3102

23. Feb 2004, 20:22
Beitrag # 4 von 4
Beitrag ID: #71824
Bewertung:
(620 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Verwenden Sie
- Adobe InDesign CS
- Adobe Illustrator CS
Diese Produkte erzeugen den PostScript-Code unabhängig des Treibers, wenn auf den "Drucker" PostScript-Datei gedruckt wird.

Herzliche Grüsse
Haeme Ulrich
http://www.ulrich-media.ch
--
Spezialangebot: 2 Tage Seminar für Dienstleister und Adobe Creative Suite Premium für Fr. 1490.--
http://www.ulrich-media.ch/asn


als Antwort auf: [#71775]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
19.10.2021

Online
Dienstag, 19. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

Das Thema Farbmanagement in der Druckvorstufe ist für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Was sind ICC-Profile? Wie kann ich Farbe sparen? Wie kann man Druckdaten für unterschiedliche Druckverfahren aufbereiten? Wir versorgen Sie mit unseren kostenlosen Webinaren mit Antworten.

kostenlos

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=237

Grundlagen Farbmanagement
Veranstaltungen
26.10.2021

Online
Dienstag, 26. Okt. 2021, 10.00 - 10.30 Uhr

Webinar

In unserem ca. 30-minütigen kostenlosen Webinar zeigt Ihnen unser Produktmanager Karsten Schwarze, wie Sie mit ColorLogic ColorAnt, CoPrA und ZePrA einen konsistenten Farbmanagement Workflow aufbauen und die Druckqualität sichern.

Ja

Organisator: Impressed GmbH

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=305

Mit ColorLogic ColorAnt & CoPrA & ZePrA zum perfekten Druckergebnis