[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schriftenauswahl

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriftenauswahl

schreti
Beiträge gesamt: 42

14. Jun 2005, 22:20
Beitrag # 1 von 8
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

ist es tatsächlich so, daß ich nach der Auswahl der Schrift nicht in Fenster darunter den Schnitt wählen kann? Also z.B. eine bestimmte Schrift und darunter dann "bold"?

Meine Unterlagen gehen an eine Druckerei, die mir sagte, daß eine Darstellung so nicht möglich wäre, ich solle vielmehr eine Schrift wählen, die es auch als "bold" gibt.

Nun habe ich mir eine andere Schrift ausgesucht, diese 6 verschiedenen Dateien geladen, aber ID zeigt nur 2 an (Normal und condensed)

Hab ich da etwas mißverstanden oder wie installiere ich richtig, so daß ich auch die Schrift in "bold" auswählen kann?

Gruß
Katrin
X

Schriftenauswahl

c.eichiner
Beiträge gesamt: 15

15. Jun 2005, 14:30
Beitrag # 2 von 8
Beitrag ID: #172383
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi, wie hast du denn die Schriften installiert? Welcher Ordner welches Programm?

Mit den besten Wünschen und Danke!


als Antwort auf: [#172203]

Schriftenauswahl

schreti
Beiträge gesamt: 42

15. Jun 2005, 15:21
Beitrag # 3 von 8
Beitrag ID: #172397
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
ich habe die Schriften über die Systemsteuerung->Schriften->neu Schriften hinzufügen gespeichert. Zusätzlich habe ich diese Schriften auch unter ID->Fonts gespeichert (hatte ich irgendwo hier gelesen)

Gruß
Katrin


als Antwort auf: [#172203]

Schriftenauswahl

mpeter
Beiträge gesamt: 4627

15. Jun 2005, 15:32
Beitrag # 4 von 8
Beitrag ID: #172400
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
bist du Win XP unterwegs?
Grundsätzlich sollte man Schriften nicht doppelt installieren - macht immer Probleme. Egal ob auf dem Apfel oder auf Win. Entweder legst du die Schriften in ID/Fonts oder in den entsprechenden Ordner deines Systemes ab bzw. organisierst das mit einem Schriftenverwaltungsprogramm.
Legst du sie in ID/Fonts hat eben nur ID Zugriff. Legst du sie im System ab kannst du die Schriften auch mit anderen Programmen nutzen.
An deiner Stelle würde ich mal die Schriften aufräumen. Falls das nicht hilft mal die Prefs von ID löschen.

Gruß
Magnus


als Antwort auf: [#172203]

Schriftenauswahl

Christoph Steffens
  
Beiträge gesamt: 4902

15. Jun 2005, 15:36
Beitrag # 5 von 8
Beitrag ID: #172402
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,
in ID kannst Du nur tatsächlich vorhandene Schnitte anwende; nicht wie in XPress, wo man alles fett und kursiv machen kann.

Wenn die Schrift also kein BOLD hat, kannst du es nicht auswählen.

Welche Schnitte deine Schrift nun tatsächlich hat, kann anhand der Anzahl der "installierten Dateien" nicht geklärt werden.

Ggf. würde ein Screenshot des Ordners mit den Schriften helfen.

Grüßle
Christoph Steffens
http://www.indesign-worker.com
---------------------------------------
Helfen Sie mit, damit HilfDirSelbst.ch weiterhin helfen kann.
http://www.hilfdirselbst.ch/info


als Antwort auf: [#172203]

Schriftenauswahl

schreti
Beiträge gesamt: 42

15. Jun 2005, 16:11
Beitrag # 6 von 8
Beitrag ID: #172417
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

vielen Dank für die Antowrten.

Ja, ich habe WinXP und versuchte zuerst, die Schriften über die Systemsteuerung zu installieren und zu nutzen. Da das nicht klappte, habe ich erst danach zum Strohhalm gegriffen ;-)) Also werd ich sie in ID wieder löschen, so daß sie nur einmal installiert sind.

Da die Dateien alle unterschiedlich heißen und auch die Schriften unterschiedlich angezeigt werden (geprüft über Systemsteuerung und Doppelklick aus dem Schriftenverzeichnis) gehe ich davon aus, daß die Schriften selbst alles hergeben, was ich möchte *g* Nur eben in ID nicht (in Word hab ich auch kein Problem damit).

Schade daß ich nicht wie bei Quark wählen kann...

Gruß
Katrin


als Antwort auf: [#172203]

Schriftenauswahl

mpeter
Beiträge gesamt: 4627

15. Jun 2005, 16:17
Beitrag # 7 von 8
Beitrag ID: #172420
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Sei froh, dass das nicht geht. ID stellt dir nur die Schriften zur Verfügung die es auch tatsächlich gibt. Falls keine Bold da ist wird sie auch nicht am Monitor hingetrickst. Das spart viel Kummer und Geld wenn die Daten zum Druck gehen. Oder stehst du auf die Courier? ;-)

Gruß
Magnus


als Antwort auf: [#172203]

Schriftenauswahl

Paul53
Beiträge gesamt:

16. Jun 2005, 11:29
Beitrag # 8 von 8
Beitrag ID: #172581
Bewertung:
(1445 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Mit "x-fonter" kannst du schauen, was deine installierten Schriften alles bieten. Hier zu downloaden:

http://www.blacksunsoftware.com/

gibts für umsonst und ist sehr praktisch.

beste Grüße
Paul


als Antwort auf: [#172203]
X