[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schriftfehler beim Exportieren in PDF

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriftfehler beim Exportieren in PDF

siggi35
Beiträge gesamt: 16

24. Jan 2007, 07:41
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(3251 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole,
ich hab ein Problem beim Exportieren in PDF aus InDesign.

Ich benutze InDesign CS2 auf PC, der Fehler kommt bei Schriften vor, die als Absatzformat angelegt sind :
Schriftart : Folio BdCn BT, Schriftfarbe : weiß, mit 1pt-starker schwarzer Schrift-Kontur. In dem PDF und auch dann im Ausdruck wird die Kontur ca. doppel so stark und das weiß fehlt, also es scheint die Farbe des daruterliegenden Objekt durch.

Adobe PDF-Vorgaben sind PDF/X-3:2002, Farbeinstellung : Euroscale Coated V2.


Wenn ich das PDF über den Druckertreiber ausgebe passiert dieses ned.

Ich hoffe mit den Angaben könnt Ihr was anfangen und kennt eine Lösung.

Grüßle derweil
Siggi
X

Schriftfehler beim Exportieren in PDF

Robert Zacherl
Beiträge gesamt: 4153

24. Jan 2007, 07:59
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #272156
Bewertung:
(3242 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Siggi,

hört sich wieder einmal wie ein "falsche Überdruckeneinstellungen" Problem an.
Prüfen Sie die Überdrucken-Einstellung der Textfüllung in Adobe InDesign und stellen Sie sie auf aussparen um.
Die doppelte Konturenstärke erklärt sich damit auch, weil eine Objekt-Kontur ja standardmässig halb aus dem Objekt heraus und halb in dieses hinein ragt. Sie sehen also durch das fälschliche Überdrucken auch die Hälfte, die eigentlich durch die wesse Füllung verdeckt werden würde.

Mit freundlichem Gruß

Robert Zacherl

************************
IMPRESSED GmbH
www.impressed.de


als Antwort auf: [#272150]

Schriftfehler beim Exportieren in PDF

siggi35
Beiträge gesamt: 16

24. Jan 2007, 09:30
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #272173
Bewertung:
(3214 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Herrr Zacherl,
danke für die schnelle Antwort, leider konnte ich das Problem noch nicht lösen.

Ich finde keine Möglichkeit zu "Überdrucken-Einstellung der Textfüllung in Adobe InDesign". Ich hab jetzt die InDesign-Hilfe von oben bis unten durch (denk ich mal..) aber ich fand keine Möglichkeit oder Menu für die Einstellung.

In welches Menu muss dazu gehen ?

Grüßle Siggi


als Antwort auf: [#272156]

Schriftfehler beim Exportieren in PDF

Marco Morgenthaler
Beiträge gesamt: 2474

24. Jan 2007, 11:35
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #272201
Bewertung:
(3190 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Siggi

Ich arbeite zwar auf Mac/CS1, aber vielleicht hilft dir ja Folgendes:

Markiere deinen weissen Text mit der Kontur und öffne Fenster > Attribute. Dort sollte die Checkbox «Fläche überdrucken» deaktiviert sein.

Über Ansicht > Überdruckenvorschau kannst du das Ergebnis kontrollieren.

Bei einer weissen Textfarbe lässt sich allerdings die Checkbox «Fläche überdrucken» gar nicht aktivieren. Bei mir geht das nur, wenn ich die weisse Farbe als Volltonfarbe anlege. Wenn ich die Textfarbe [Papier] wähle, kann ich gar keine falschen Einstellungen im Attribut-Fenster anwählen.

Vielleicht meldet sich Robert Zacherl noch mit einem Fachurteil.

Gruss Marco

iMac 3.06 GHz | 8 GB RAM | OS X 10.6.8 | Indesign 7.0.4 (CS5 Design Premium) | CS6 Design Standard | www.manuseum.ch


als Antwort auf: [#272173]

Schriftfehler beim Exportieren in PDF

ilona
Beiträge gesamt: 474

24. Jan 2007, 18:09
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #272339
Bewertung:
(3170 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Servus,

hatte letztens dasselbe Problem mit weißem Text, der auf Überdrucken stand (ganz schick!) - wohl weil beim rumlayouten der Text mal schwarz war und er sich daher die Überdrucken-Einstellung gemerkt hat.
Ich habe den Text (war ein Zeichenformat) mal kurz auf "rot" (oder was anderes) gestellt, konnte dann das Häkchen bei den Überdruckenoptionen ja abklicken, hab ihn dann zurück auf "weiß" gestellt und dann ging es.
(ID CS2, PC)

Grüße,
Ilona


als Antwort auf: [#272201]

Schriftfehler beim Exportieren in PDF

Gerald Singelmann
  
Beiträge gesamt: 6247

24. Jan 2007, 21:03
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #272368
Bewertung:
(3157 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Zitat Bei einer weissen Textfarbe lässt sich allerdings die Checkbox «Fläche überdrucken» gar nicht aktivieren.


Das ist der eine Bug, der es erlaubt, auch in InDesign weißen (Papier) Text auf Überdrucken zu stellen:
- man lege ein Absatzformat an, das eine überdruckende Füllfarbe definiert.
- später ändere man die Füllfarbe auf Papier. Das Kreuz für Überdrucken die Definitionsdialog verschwindet, aber der bereits gesetzte Text bleibt auf Überdrucken, obwohl er jetzt weiß ist.
In der Attribute Palette sieht man weiterhin das Kreuz, allerdings ausgegraut.

Das sit auch die einzige Erklärung für das oben geschilderte Phänomen, das mir ohne zusätzliche Info einfällt.


als Antwort auf: [#272201]

Schriftfehler beim Exportieren in PDF

siggi35
Beiträge gesamt: 16

30. Jan 2007, 08:49
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #273311
Bewertung:
(3099 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallole,
danke auf jedenfall für die gute Hilfe.
Ich hab das Problem gelöst auf Umwegen.
Ich wies dem Absatzformat eine neuerstellt weiße Farbe zu. Dann konnte ich das Häkchen deaktivieren. Dann konnte ich wie auf die Farbe Papier wechseln.
Mir wurde gesagt, dass wahrscheinlich zuvor eine Silberfarbe generiert wurde, bei dieser die Überducken-Funktion immer aktiv ist und deshalb das Häkchen noch da war.

Auf jedenfall waren die Beträge sehr hilfsreich.... Danke.... :-)))

macht weiter so..

Siggi sagt danke...


als Antwort auf: [#272368]
X

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
05.02.2021 - 05.11.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 05. Feb. 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 05. Nov. 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PM

Veranstaltungen
12.03.2021 - 16.07.2021

Digicomp Academy AG, Zürich oder virtuell
Freitag, 12. März 2021, 13.00 Uhr - Freitag, 16. Juli 2021, 17.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Ja

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Kundenberater-Team, E-Mailkundenberatung AT digicomp DOT ch

digicomp.ch/d/9PBAS