[GastForen Programme Print/Bildbearbeitung Adobe InDesign Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Print/Bildbearbeitung - Photos, Layout, Design
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

planobogen
Beiträge gesamt: 1043

3. Feb 2010, 15:03
Beitrag # 1 von 9
Bewertung:
(3728 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Gemeinde,

ich ziehe in ID CS3 einen Textrahmen auf und stelle meine Schrift auf ITC Officina Sans und tippe eine Zahlenreihe. Die vertikale Ausrichtung des Rahmens ist "oben".
http://s1.directupload.net/.../100203/8zupkppw.png

Dann stelle ich eine Ziffer auf "Bold" und die Schriftlinie verschiebt sich nach unten.
http://s11b.directupload.net/.../100203/liw44xyu.png

Welche Einstellung ist dafür verantwortlich? Es kann doch nicht sein, daß sich die Schriftlinie verschiebt, nur wenn ich einen Teil des Textes auf "Bold" stelle.

edit: bei anderen Fonts ändert sich die Schriftlinie nicht. Liegt das eventuell an der Schrift?
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________



(Dieser Beitrag wurde von planobogen am 3. Feb 2010, 15:07 geändert)
X

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

3. Feb 2010, 15:14
Beitrag # 2 von 9
Beitrag ID: #432584
Bewertung:
(3723 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

Deine Officina scheint beim Bold-Schnitt nach oben zu wachsen.
Dabei verändert sich wohl der Wert für die Oberlänge.

Spiel mal mit den Offset-Optionen für die erste Grundline im Textrahmen (Textrahmenoptionen) und finde dort heraus, wie Du die Zeichen in unterschiedlichen Schnitten auf einer Grundlinie halten kannst.

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#432580]

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

3. Feb 2010, 15:19
Beitrag # 3 von 9
Beitrag ID: #432588
Bewertung:
(3714 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hi,
das Verhalten ist völlig normal. Die Bold hat oben mehr Fleisch.
Entweder du richtest den Text an der Grunlinie aus oder stelle in den Textrahmenoptionen die Grundlinienoption von "Oberlänge" auf "Großbuchstabenhöhe"
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#432584]

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

planobogen
Beiträge gesamt: 1043

3. Feb 2010, 16:00
Beitrag # 4 von 9
Beitrag ID: #432597
Bewertung:
(3687 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Vielen Dank,

das Umstellen der Grundlinienoption von "Oberlänge" auf "Großbuchstabenhöhe" behebt das Problem.
Dieses Problem tritt aber nur bei der ITC Officina Sans auf. Zumindest bei den bisher getesteten Fonts.
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________




als Antwort auf: [#432588]

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

Martin Fischer
  
Beiträge gesamt: 12625

3. Feb 2010, 16:14
Beitrag # 5 von 9
Beitrag ID: #432601
Bewertung:
(3674 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
> Dieses Problem tritt aber nur bei der ITC Officina Sans auf. Zumindest bei den bisher getesteten Fonts.

Dieses Verhalten ist fontabhängig.
Bei der Officina war's der Zuwachs an Fleisch oben (s. Magnus) beim Bold-Schnitt.
Hier war's durch bloßes Hinkucken zu sehen.

Aber es hängt wahrscheinlich noch von anderen, unsichtbaren Dingen in einem Font ab.

In den angehängten Beispielen siehst Du unterschiedliche Reaktionen bei einer Schriftmischung.
Links ist in den oberen Zeilen nur Grundschrift (Bembo) enhalten.
Rechts steht ein griechisches Wort in einem anderen Font. Es ist auf 90% herunterskaliert, damit die x-Höhen einigermaßen zueinander passen.

Bei einem Offset der ersten Grundlinie auf Großbuchstabenhöhe liegen die Grundlinien der ersten Zeile jeweils in einer Flucht. Bei einem Offset auf Oberlänge wird die Zeile mit Griechisch deutlich abgesenkt.

In diesem Manuskript habe ich mich für einen Offset der ersten Grundlinie auf Großbuchstabenhöhe entschieden und zwänge alle Zeilen der Grundschrift in ein Korsett eines festen Zeilenrasters (halbzeilig).

Viele Grüße
Martin




als Antwort auf: [#432597]
(Dieser Beitrag wurde von Martin Fischer am 3. Feb 2010, 16:22 geändert)

Anhang:
Offset Grossbuchstabenhoehe.jpg (77.0 KB)   Offset Oberlaenge.jpg (68.2 KB)

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

Christoph Grüder
Beiträge gesamt: 1929

4. Feb 2010, 11:38
Beitrag # 6 von 9
Beitrag ID: #432698
Bewertung:
(3610 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo zusammen,

die Ausrichtung der Grundlinie hängt von den Font-Metriken ab. Die „Gesamthöhe“ eines Fonts ist die altbekannte Kegelhöhe, die jedoch in einem PostScript-Font anders berechnet wird, als in einem TrueType-Font. Zudem sind in jedem Font die Proportionen unterschiedlich (x-Höhe, Versalhöhe, Oberlänge etc.).
Alle vertikalen Ausrichtungen werden zu unterschiedlichen Ergebnissen führen, ausgenommen die Grundlinie.

Zurück zum Problem: Offenbar ist die Officina da unsauber geschnitten. An sich sollten alle Schnitte einer Familie dieselben Metriken aufweisen, damit sie gut miteinander eingesetzt werden können.
Handelt es sich bei der Officina um einen „alten“ PostScript-Type1-Font?

herzliche Grüße,
Christoph Luchs


Cogneus Interface Design
http://www.cogneus.com
http://www.indesign-lernen.de


als Antwort auf: [#432601]

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

4. Feb 2010, 11:54
Beitrag # 7 von 9
Beitrag ID: #432701
Bewertung:
(3601 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
»Handelt es sich bei der Officina um einen „alten“ PostScript-Type1-Font?«

Ich tippe schwer auf die alte Lino-Gold-Edition.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#432698]

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

planobogen
Beiträge gesamt: 1043

4. Feb 2010, 13:23
Beitrag # 8 von 9
Beitrag ID: #432717
Bewertung:
(3577 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf [ mpeter ] »Handelt es sich bei der Officina um einen „alten“ PostScript-Type1-Font?«

Ich tippe schwer auf die alte Lino-Gold-Edition.


Ja. PostScript (Type1).

Beim gleichen Versuch in QuarkXPress 7.5 lässt sich dieses Verhalten aber nicht nachvollziehen.
Gruß planobogen
______________________________________________________________________________

„Freude an der Arbeit lässt das Werk trefflich geraten". Aristoteles und Ich
______________________________________________________________________________




als Antwort auf: [#432701]

Schriftlinie verändert sich beim Bold-stellen

mpeter
Beiträge gesamt: 4623

4. Feb 2010, 14:02
Beitrag # 9 von 9
Beitrag ID: #432722
Bewertung:
(3559 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Das werte ich allerdings positiv für ID.
Gruß
Magnus

OSX 10.12.6, Adobe CS6/CC


als Antwort auf: [#432717]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022
Veranstaltungen
08.11.2022

Frankfurt, Fraport Conference Center
Dienstag, 08. Nov. 2022, 13.30 - 18.00 Uhr

Seminar

Auf der Enfocus World Tour stellen wir Ihnen gemeinsam mit Enfocus die aktuellen Highlights von Enfocus Switch und dem Impressed Workflow Server (IWS) vor. Wir präsentieren Ihnen anhand typischer Aufgabenstellungen in einem modernen Produktionsbetrieb die Möglichkeiten, die Enfocus Switch für die Automatisierung und Standardisierung von Abläufen bietet. Wir haben sowohl für Produktionsverantwortliche als auch technisch Interessierte ein spannendes Programm vorbereitet, bei dem Sie sicherlich viel Neues erfahren werden, welches Sie in Ihrem eigenen Betrieb umsetzen können. Die Veranstaltung bietet darüber hinaus eine hervorragende Möglichkeit, sich mit anderen Anwendern und Workflow-Spezialisten auszutauschen und Antworten auf konkrete Aufgabenstellungen zu erhalten, welche Sie mit Hilfe von Enfocus Switch/IWS umsetzen möchten.

Wir sind jeweils an 2 Tagen in Frankfurt, Hamburg und München vor Ort. Der erste (halbe) Tag richtet sich in erster Linie an Betriebsleiter und Produktionsverantwortliche in Druckereien - ist also weniger technisch orientiert - sondern gibt einen Überblick zu den heutigen Möglichkeiten einer automatisierten Produktion.

Der zweite Tag (Switch Anwender-Treffen) richtet sich an bestehende Switch-Anwender und Administratoren.

Anmeldung und weitere Infos: https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Ja

Organisator: Enfocus/Impressed

Kontaktinformation: Silvia Noack, E-Mailsnoack AT impressed DOT de

https://www.impressed.de/schulung.php?c=sDetail&sid=310

Enfocus World Tour 2022