[GastForen PrePress allgemein Typographie Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

  • Suche
  • Hilfe
  • Lesezeichen
  • Benutzerliste
Themen
Beiträge
Moderatoren
Letzter Beitrag

Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

Roger Pfister
Beiträge gesamt: 3

16. Jun 2020, 12:30
Beitrag # 1 von 7
Bewertung:
(7168 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüezi

Ich habe ein PDF welches im Offset gedruckt wurde, dabei sind einzelne Buchstaben (a, e) optisch anders gedruckt als auf dem PDF am Schirm oder dem Laserausdruck.
Preflight sagt mir Schrift und Untergruppen sind eingebettet.

PDF vom Kunde geliefert, erstellt aus InDesign 15 Mac, PDF Version 1.3. Schrift T1 Suisse Intl.

Ich habe den Versuch gemacht den Text in PitStop in Vector umzuwandeln. Dabei bekomme ich eine Meldung: Sie versuchen, einen Text mit dem Font SuisseIntl-Medium in Zeichenpfade umzuwandeln, der nur zum Drucken und Anzeigen lizenziert ist. Prüfen Sie die Lizenzbedingungen Ihres Fontanbieters. Das Umwandeln in Zeichenpfade ist nur als Vorbereitung zum Drucken der Datei zulässig. Möchten Sie...

Beschreibt diese Meldung das Proble bereits?
Ist das die Antwort welche ich der Agentur weiterleiten kann? Ich würde den Zusammenhang gerne verstehen wie das mit Lizenzen, T1 Schriften etc. läuft.

Ich finde auf Anhieb keine Antwort bei der Suche, oder suche mit den falschen Suchbegriffen.

Vielleicht kann mir ja jemand weiterhelfen?

Danke für ein Feedback.

Grüsse
Roger
X

Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

Markus Keller
Beiträge gesamt: 650

16. Jun 2020, 14:56
Beitrag # 2 von 7
Beitrag ID: #575756
Bewertung:
(7120 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

die Fehlermeldung erscheint, wenn man eine Schrift umwandelt, die man nicht auf dem eigenen Rechner hat und hat nur mit den Lizenzbestimmungen zu tun, aber nichts mit deinem Problem.
Was bedeutet "optisch anders gedruckt"? Ist die Schrift dicker oder dünner? Ist Transparenz im Spiel? Einzelne Zeichen eventuell RGB-schwarz?
Funktioniert der Laserausdruck auf einem Rechner, auf den die Schrift nicht istalliert ist?
Sind im PDF andere PDFs enthalten (sozusagen verschachtelt) – da hatte ich schon Konstellationen, wo es Schriftprobleme gab, wenn die selbe Schrift unterschiedlich eingebettet war, ist mir aber schon lange nicht untergekommen.
Und zuletzt: wurde tatsächlich das PDF direkt gedruckt oder eventuell von der Druckerei noch in irgendeiner Form bearbeitet (z.B. Beschnitt ergänzt) und dabei vielleicht ein Fehler gemacht (z.B. in Illustrator oder Corel geöffnet)?

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#575751]

Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

Eric Soder
Beiträge gesamt: 39

16. Jun 2020, 15:12
Beitrag # 3 von 7
Beitrag ID: #575758
Bewertung:
(7110 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo Roger,

dieses Problem ist mir so noch nicht begegnet, jedoch geschehen mit alten PostScript-Type-1-Fonts manchmal merkwürdige Sachen. Vielleicht klappt es, wenn der Datenlieferant die Schrift im Satzprogramm in Kurven umwandelt. Sonst gibt es die Schrift inzwischen auch im OpenType-Format (wenn möglich ebenfalls vor der PDF-Erstellung zu verwenden, nicht erst hinterher als Korrektur):

https://www.swisstypefaces.com/fonts/suisse/

Gruss
Eric

polygrafix.chfreiefarbe.decom2publish.ch


als Antwort auf: [#575751]

Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

Roger Pfister
Beiträge gesamt: 3

16. Jun 2020, 16:42
Beitrag # 4 von 7
Beitrag ID: #575762
Bewertung:
(7077 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Grüezi Markus und Eric

Danke für die Antworten.
Anbei eine Animation um das Problem zu visualisieren.
Das scharfe Bild ist der Screenshot vom PDF, das leicht verpixelte der Scan der gedruckten Vorlage.

Man beachte Punze und Mittelhöhe von a, e, n...

http://rpfister.ch/download/Animation.gif


lg Roger


als Antwort auf: [#575758]

Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

Markus Keller
Beiträge gesamt: 650

16. Jun 2020, 18:41
Beitrag # 5 von 7
Beitrag ID: #575764
Bewertung:
(7036 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Hallo,

soweit ich das sehe, betrifft es nicht einzelne Buchstaben, sondern die ganze Schrift.
Mir fallen nur 2 Möglichkeiten ein: es wurde eine andere Schrift verwendet (z.B. weil die Datei in einem Grafikprogramm geöffnet wurde) oder es ist Transparenz in Spiel und die Transparenzreduzierung wurde mit einer viel zu niedrigen Auflösung gemacht (wobei das auch nur sein kann, wenn die Schrift sehr klein ist). Insofern wäre noch interessant, ob der Effekt bei größeren Schriftgrößen weniger auffällt oder proportional mit der Schriftgröße anwächst.

Markus
Markus Keller
Grafik - Satz - Bild
Schongau


als Antwort auf: [#575762]

Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

Henry
Beiträge gesamt: 887

16. Jun 2020, 18:57
Beitrag # 6 von 7
Beitrag ID: #575765
Bewertung:
(7014 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Antwort auf: … es wurde eine andere Schrift verwendet …

Ja, das könnte eine "Helvetica" sein, die in vielen Druckgeräten vorhanden/eingespeichert ist?! (Und früher gerne mal als "Ersatzschrift" verwendet wurde.)


als Antwort auf: [#575764]

Schriftproblem Druck obschon Schrift eingebette

Thomas Richard
Beiträge gesamt: 18514

15. Jul 2020, 12:23
Beitrag # 7 von 7
Beitrag ID: #576163
Bewertung:
(5010 mal gelesen)
URL zum Beitrag
Beitrag als Lesezeichen
Es gibt in fast allen RIPs die Option die Base 13 Standard PostScriptschriften nicht per mitgelieferter sondern per im RIP hinterlegter Version zu rendern ... da wären wir, bei entsprechender (m.E. grob fahrlässiger) Konfiguration des RIPs bei genau dem Effekt.


MfG

Thomas


Und wenn dir geholfen wurde, hilf uns, dies auch weiterhin zu können.
http://www.hilfdirselbst.ch/info/


als Antwort auf: [#575765]
X

Aktuell

Veranstaltungskalender

Hier können Sie Ihre Anlässe eintragen, welche einen Zusammenhang mit den Angeboten von HilfDirSelbst.ch wie z.B. Adobe InDesign, Photoshop, Illustrator, PDF, Pitstop, Affinity, Marketing, SEO, Büro- und Rechtsthemen etc. haben. Die Einträge werden moderiert freigeschaltet. Dies wird werktags üblicherweise innert 24 Stunden erfolgen.

pdf-icon Hier eine kleine Anleitung hinsichtlich Bedeutung der auszufüllenden Formularfelder.

Veranstaltungen
04.09.2020 - 05.03.2021

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 04. Sept. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 05. März 2021, 12.00 Uhr

Lehrgang

Bilden Sie sich zum zertifizierten Publishing-Multimedia-Profi aus. Neben Fotografie und Video befassen Sie sich mit der Medienproduktion, digitalen Publikationen und dem Webdesign für Desktop- und mobile Endgeräte. Mit dem Abschluss «Publisher Professional – Profil «Multimedia» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 10'500.-
Dauer: 30 Tage (ca. 210 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-professional-profil-multimedia

Veranstaltungen
02.10.2020 - 11.12.2020

Digicomp Academy AG, Limmatstrasse 50, 8005 Zürich
Freitag, 02. Okt. 2020, 13.00 Uhr - Freitag, 11. Dez. 2020, 15.00 Uhr

Lehrgang

Steigen Sie in die Welt des Publishings ein und erlangen Sie die Zertifizierung von publishingNETWORK. Lernen Sie in diesem Lehrgang Druckmedien professionell zu erarbeiten, druckfertige PDFs zu erstellen und CI/CD-Vorgaben umzusetzen. Mit dem Abschluss «Publisher Basic» verliehen durch die Digicomp Academy AG, bestätigen Sie Ihre Praxiserfahrungen und Qualifizierung in den genannten Themengebieten gegenüber Ihrem Arbeitgeber sowie Ihren Kunden.

Preis: CHF 6'300.-
Dauer: 18 Tage (ca. 126 Lektionen) – Unterricht findet jeweils am Freitag von 13 - 19 Uhr und Samstag von 09 - 17 Uhr statt.

Nein

Organisator: Digicomp Academy AG

Kontaktinformation: Isil Günalp, E-Mailisil.guenalp AT digicomp DOT ch

https://www.digicomp.ch/weiterbildung/software-anwendungs-trainings/adobe-trainings/publishing-lehrgaenge/lehrgang-publisher-basic

Neuste Foreneinträge


Pfad aus Zwischenablage für neues Bild ( rahmen )

Colormanagement bei Ausgabe von platzierten und profilierten cmyk-PDFs in 2020

Dropdown Farbmenu

Ja ich finde Adobe Anwendungen spitze, aber ...

Aufzählung mit hängendem Einzug in QX20?

wie langen Text auf viele Seiten einfügen - erledigt

Indesign Textrahmen mit frei definiertem Rahmen, Abstand zum Rahmen und vertikalem Keil erstellen

Indesign Fußnoten/Endnoten bei Buchfunktion

Problem mit der Verknüpfung von InDesign mit Excel

Automatische Farbmengenberechnung
medienjobs